Der Fall Lucona - Geld, Sex und Macht

Der Fall Lucona - Geld, Sex und Macht

Noch nicht bewertet   |  Bewertung schreiben


4,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.Nr.: 5819632
Lieferzeit: 3-4 Tage

Der größte Versicherungsbetrug Österreichs mit David "Poirot" Suchet, Jürgen Prochnow und Franco Nero

1977 sinkt das Schiff Lucona im Indischen Ozean nach einer Explosion. Noch kann niemand ahnen, dass sich daraus der größte österreichische Politikskandal nach dem 2. Weltkrieg entwickeln wird. Der Wiener Bonvivant und Kaffeehausbesitzer Rudi Waltz (David Suchet) will für die angeblich an Bord befindliche Fracht, eine Uranfabrik, die Versicherungsumme von 20 Millionen Dollar kassieren. Der Untergang des Frachters, bei dem mehrere Menschen starben, war jedoch ein lange und präzise geplanter Versicherungsbetrug. Dies deckt der Journalist Strasser (Jürgen Prochnow) auf, der herausfindet, dass die Lucona nur Altmetall geladen hatte. Damit löst er ein politisches Erdbeben aus, wie es die Alpenrepublik nach 1945 noch nicht erlebt hat: In dem Fall sind neben hoch angesehenen Managern auch Minister verwickelt ... 

Hintergrundinformationen:
Der größte Versicherungsbetrug Österreichs stellt die Grundlage für diesen hochkarätig besetzen, 17 Millionen D-Mark teuren Thriller dar: In der Hauptrolle agiert Poirot-Darsteller David Suchet, der seinem realen Vorbild unglaublich nahe kommt („David Suchet war gut und verblüffend ähnlich!“ (Die Zeit 25/ 1993)), in weiteren Rollen brillieren Jürgen Prochnow, Heinz Schubert, Günther Maria Halmer und Italowestern-Star Franco Nero. Die Kritik war über Jack Golds Film begeistert. So schrieb Prisma: „Lustvoll-ironischer Thriller“, TV Spielfilm: „Geld, Sex Macht - Nichts ist so spannend wie das echte Leben“ oder Kino. de: „ ‚Schtonk!‘ auf Wienerisch: Wie schon Helmut Dietls bitterböse Satire beruht auch Jack Golds ironischer Thriller auf einem authentischen Fall, der Presse und Öffentlichkeit in Atem hielt. Mit einer Bombenbesetzung bannte der Brite den Skandal atemberaubend-hintergründig auf Zelluloid“.

PIDAX FILM PRÄSENTIERT "Der Fall Lucona" MIT David Suchet, Jürgen Prochnow, Dominique Sanda, Friedrich von Thun, Hans-Michael Rehberg, Heinz Schubert, Günther Maria Halmer, Franco Nero

Drehbuch: Jim Hawkins (nach dem Buch von Hans Pretterebner)
Kamera: Gernot Roll
Szenenbild: Thomas Riccabona
Kostüm: Claudia Bobsin
Ton: Thomas Szabolcs
Schnitt: Keith Palmer
Produktionsleitung: Gerhard Czepe
Produktion: Veit Heiduschka, Herbert Kloiber
Regie: Jack Gold

1 DVD in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
Laufzeit: ca. 115 Minuten
Bildformat: PAL 16:9, 1.66:1
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Sprache: Deutsch
Ländercode: 2 (Europa)
FSK: freigegeben ab 12 Jahren

Produktion: Deutschland, Österreich 1993

Kundenbewertungen für "Der Fall Lucona - Geld, Sex und Macht"

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet. Schreiben Sie die erste Bewertung...

Bewertung schreiben

Der Fall Lucona - Geld, Sex und Macht
Der Fall Lucona - Geld, Sex und Macht
Der Fall Lucona - Geld, Sex und Macht
Der Fall Lucona - Geld, Sex und Macht

Kunden kauften ebenfalls...

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 30. September 2015 in unseren Katalog aufgenommen.

Artikel 66 von 206 in dieser Kategorie

Suche

Bitte geben Sie den Titel oder die EAN/Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Parse Time: 0.297s