Die Hysteresis-Schleife

Die Hysteresis-Schleife

Noch nicht bewertet   |  Bewertung schreiben


4,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.Nr.: 5819557
Lieferzeit: 3-4 Tage

Ein spektakuläres Science-Fiction-Hörspiel nach Ilja Warschawski mit Joachim Ansorge und Gottfried John

Im Institut für Chronometrie beantragt der Historiker Kurotschkin, mit Hilfe der Hysteresis-Schleife in die Vergangenheit reisen zu dürfen. Im Gegensatz zu „normalen“ Zeitmaschinen gestattet die Hysteresis-Schleife dem Zeitreisenden, in der Vergangenheit zu agieren, ohne gleich die ganze Menschheitsgeschichte zu verändern. Mit seiner Reise will Kurotschkin die These seiner Dissertation untermauern, dass der historische Jesus Christus nie gelebt hat. Der Historiker erreicht das Jahr 30 und wird aufgrund seiner modernen Gerätschaften als Wunder und Messias verehrt. Schließlich verhaftet ihn Pilatus als Aufwiegler gegen Rom und verurteilt ihn zum Tod am Kreuz.

Hintergrundinformationen:
Der russische SF-Autor Ilja Warschawski gilt trotz seiner nur fünf veröffentlichten Bände mit Erzählungen als höchst einflussreich. „Die Hysteris-Schleife“ variiert die Jesus-Geschichte in ungewöhnlicher Art und Weise. Unter der Regie von Andreas Weber-Schäfer entstand aus der literarischen Vorlage ein bis zum spektakulären Finale spannendes Hörspiel.

Mit dabei: Joachim Ansorge (Synchronstimme u. a. von Alain Delon, Henry Fonda oder auch Elvis Presley), Gottfried John (u. a. Generals Ouromov in „James Bond 007 - GoldenEye"), Matthias Ponnier (u. a. 'Inspektor Jury' in der gleichnamingen Hörspielreihe), Bodo Primus (u. a. 'Jonas' in der Hörspielreihe „Der letzte Detektiv“), Peter Rühring (u. a. in „Der englische Patient“), Walter Prüssing, Brigitte Böttrich, Gerd Tellkampf, Berthold Toetzke, Aart Veder, Angelika Bissmeier, Joachim Bliese, Toni Dameris, Hans Goguel, Heinz Jörnhoff, Willam 'Bill' Mockridge (u. a. „Lindenstraße“), Hans Timerding, Wolf Dieter Tropf, Eleonore Weisgerber, Helga Wolf

Mitwirkende:

Sprecher: Joachim Ansorge (Kurotschkin), Gottfried John (Judas), Matthias Ponnier (Jakobus), Bodo Primus (Johannes), Peter Rühring (Simon), Walter Prüssing (Jairus), Brigitte Böttrich (Maria), Gerd Tellkampf (Schriftgelehrter), Berthold Toetzke (Thomas), Aart Veder (Jeremias), Angelika Bissmeier, Joachim Bliese, Toni Dameris, Hans Goguel, Heinz Jörnhoff, William Mockridge, Hans Timerding, Wolf Dieter Tropf Eleonore Weisgerber, Helga Wolf

Autoren: Ilja Warschawski, Michail Krausnick
Redaktion: Horst Krautkrämer
Regie: Andreas Weber-Schäfer

1 CD im Jewelcase
Laufzeit: ca. 58 Minuten
Tonformat: Dolby 2.0 Mono
Sprache: Deutsch

Produktion: Eine Produktion des SWR © 1976

Kundenbewertungen für "Die Hysteresis-Schleife"

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet. Schreiben Sie die erste Bewertung...

Bewertung schreiben

Kunden kauften ebenfalls...

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 01. Oktober 2014 in unseren Katalog aufgenommen.

Artikel 63 von 95 in dieser Kategorie

Suche

Bitte geben Sie den Titel oder die EAN/Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Parse Time: 0.294s