Karl May: Der blaurote Methusalem

Karl May: Der blaurote Methusalem

Noch nicht bewertet   |  Bewertung schreiben


4,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.Nr.: 5819498
Lieferzeit: 3-4 Tage

Das komplette 4-teilige Abenteuerhörspiel nach dem gleichnamigen Roman von Karl May

Neben seinen weltberühmten Reiseromanen schrieb Karl May von 1887 bis 1897 acht Romane in der Jugendzeitschrift „Der Gute Kamerad“. Diese Romane trugen entscheidend zu seinem Durchbruch als Schriftsteller bei. „Der blaurote Methusalem“, der dritte dieser Romane, präsentiert uns das ferne Kaiserreich China in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Von Deutschland aus machen sich der Langzeitstudent Fritz Degenfeld, wegen der Farbe seiner Nase „Blauroter Methusalem“ genannt, und der Gymnasiast Richard Stein auf den Weg nach China, um Richards verschollenen Onkel zu suchen. Mit „an Bord“ sind Degenfelds „Mädchen für alles“ Gottfried von Bouillon und ein Neufundländer, dessen besonderes Kennzeichen es ist, Degenfelds Bierglas in der Schnauze zu tragen. Auf dem Schiffsweg schließt sich ihnen Kapitän Heimdall Turnerstick an, der sich als ein universelles Sprachengenie versteht und für viele komische Situationen sorgt. In Hongkong stößt noch der schwergewichtige, aber liebenswerte und immer hungrige Holländer Mijnherr Willem van Aardappelenbosch zu ihnen. Nach spannenden Abenteuern – u. a. auf einer Dschunke und in einem Göttertempel – gelingt es dem blauroten Methusalem, die Familie seines Teehändlers Ye-Kin-Li wieder zusammenzuführen und das Erbe von Richard Stein zu sichern.

Hintergrundinformationen:
Kurt Vethake (* 5. August 1919 in Berlin; † 12. April 1990 in Berlin) wirkte an weit über 100 Hörspielen als Produzent und Regisseur mit. Neben seinem Namen verwendete er die Pseudonyme Patrick Hampton, Teddy Parker, Axel Busch und Peter Ott. Vethake hatte an der Universität Greifswald Medizin studiert, verschrieb sich nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs aber verstärkt der Literatur. Für die Vertonung des Buches „Der blaurote Methusalem“ verfasste er 1965 das Manuskript. Rund zehn Jahre später vertonte Kurt Vethake das Hörspiel als Produzent erneut. Zwei Versuche, das Buch zu verfilmen, misslangen. Den zweiten Anlauf, Mitte der 1960er-Jahre, stoppte Produzent Arthur Brauner sogar erst kurz vor Drehbeginn, obwohl bereits Stars wie O. W. Fischer und Joachim Fuchsberger für die Hauptrolle im Gespräch waren.

Mitwirkende:
Sprecher: Helmut Wöstmann, Alexander Golling, Frank Scholze, Hannes Tannert, Rudolf Siege, Annette Roland, Curt Reich, Robert Rathke, Alfred Querbach, Schumacher, Eberhard Krug, Hans Ulrich Bach, Wolfgang Reinsch, Herbert Schimkat, Hans Goguel, Gert Keller, Hans Röhr, Eberhard Steib, Werner Kusch, Wolfram Ortmanns, Ernst Schröder, Hans-Joachim Seith, Hans Schäffer u. a.

Autor: Karl May
Bearbeitung: Kurt Vethake
Hörspielmusik: Max Roth
Regie: Lothar Schluck
Tontechnik: Roland Seiler, Liane Meiser

1 MP3-CD im Jewelcase
Laufzeit: ca. 120 Minuten
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Sprache: Deutsch

Produktion: Eine Produktion des SWF, heute SWR © 1965

Kundenbewertungen für "Karl May: Der blaurote Methusalem"

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet. Schreiben Sie die erste Bewertung...

Bewertung schreiben

Kunden kauften ebenfalls...

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 26. März 2014 in unseren Katalog aufgenommen.

Artikel 72 von 95 in dieser Kategorie

Suche

Bitte geben Sie den Titel oder die EAN/Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Neue Artikel

Parse Time: 0.311s