Heimatlos (Sans Famille)

Heimatlos (Sans Famille)


16,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.Nr.: 5819437
Lieferzeit: 3-4 Tage

Die komplette 6-teilige Miniserie nach dem berühmten Jugendbuchklassiker von Hector Malot

Frankreich im 19. Jahrhundert: Rémi (Fabrice Josso), ein Junge aus wohlhabendem Hause wurde als Baby geraubt und aus seiner Heimat England fortgebracht. Seither lebt er bei Mutter Barberin (Yvette Étivant) in miserablen Verhältnissen. Als deren Mann Jerôme unerwartet heimkehrt, muss er erfahren, dass er nicht der echte Sohn Mutter Barberins ist. Sein Stiefvater will ihn loswerden, da auch das Geld nicht reicht, um Rémi mitzuernähren. Deshalb wird er an Vitalis (Jean Franval), einen Gaukler und Tierdresseur, verkauft. Schweren Herzens verlässt der kleine Mann seine Pflegemutter und zieht gemeinsam mit Vitalis und seinen Tieren, darunter befindet sich auch ein Affe, quer durchs Land. Es ist ein Leben voller Abenteuer und Herausforderungen, aber in Vitalis findet Rémi einen neuen Freund. Auch das Gauklerleben sagt ihm zu. Als sein neuer Herr wegen Beleidigung eines Gendarmen zwei Monate ins Gefängnis muss, versucht Rémi sich alleine durchzuschlagen. Doch die Vorstellung mit den Tieren geht schief und mehrere Dorfjungen verjagen ihn. Arthur (Alexandre van Rooy), ein junger Engländer, rettet Rémi im letzten Moment. Er bringt ihn zu Lady Milligan (Petula Clark), die auf einem Hausboot durch Frankreich reist. Rémi kann nicht wissen, dass diese Frau seine leibliche Mutter ist ...

Hintergrundinformationen:
Mit „Heimatlos“ präsentiert Pidax eine der meist gesuchten und auch besten Jugendserien der 1980er-Jahre endlich auf DVD! Basierend auf dem 1878 erschienen Erfolgsroman „Sans Famille“ von Hector Malot wird die rührende Geschichte eines im Elend lebenden Jungen erzählt, der – von seinen Pflegeeltern verkauft – schließlich doch Freude am Gauklerleben findet. Eine wunderbare Serie, bei der man wahrlich in jeder Szene um das Schicksal des Jungen mitfiebert. Vielen Kindern von damals sind außerdem die wunderschönen Landschaftsaufnahmen, die packenden Momente (wie die Szene im Bergwerk) oder die fabelhafte Titelmusik von François Debreuille in Erinnerung geblieben. All das kann man sich nun in bester Bild- und Tonqualität wieder zu Gemüte führen. Ein absoluter Klassiker zum Wieder- und Neuentdecken!

Episodenliste:
1. Rémi wird verkauft
2. Rémi wird Hundedompteur
3. Rémi bei den Bettlern
4. Rémi im Bergwerk
5. Rémi wird gesucht
6. Rémi kommt nach London

PIDAX FILM PRÄSENTIERT „Heimatlos“ MIT Fabrice Josso, Jean Franval, Gérard Darrieu, Yvette Étievant, Alexandre van Rooy, Petula Clark, Pierre Doris, François Pinat

Nach dem Roman von Hector Malot

Musik: Charles Trénet, François Debreuille
Kamera: Gilbert Sandoz
Schnitt: Maguy Alziari, Dominique Greussay
Regie: Jacques Etraud

2 DVDs in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
Laufzeit: ca. 265 Minuten
Bildformat: PAL 4:3
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Sprache: Deutsch
Ländercode: 2 (Europa)
FSK: freigegeben ab 12 Jahren

Produktion: Frankreich 1981

Kundenbewertungen für "Heimatlos (Sans Famille)"

Bewertung schreiben

Jörg E., Sonntag, 13. März 2016

Endlich ist diese großartige Serie auf DVD erschienen, nachdem es schon gar nicht mehr danach aussah. Hier haben wir eine aufregende und ergreifende Geschichte aus Frankreich, die von ihrer Entstehungszeit, ihrem Umfang und dem Hauptprotagonisten am ehesten mit der deutschen \"Silas-Serie\" vergleichbar ist, wenngleich die Handlung andere Wege nimmt. Neben dem Abenteuer fehlt es auch nicht an ernsten und tragischen Momenten, etwas, das im modernen Kinderprogramm fast ganz ausgestorben ist. Eindrucksvoll spielt diese abwechslungsreiche Geschichte einer Suche vor einem glaubhaften historischen Hintergrund und vermittelt bei hohem Unterhaltungswert aber auch soziale Werte. Für jüngere und ältere Zuschauer gleichermaßen spannend, sympathisch und mitreißend. Eine Schwäche der Serie: Die DVD ist so, wie das ZDF sie damals bearbeitet und ausgestrahlt hat. In der Zeit, als die Serie nicht auf Deutsch zu bekommen war, habe ich mir ersatzweise mal die französische Originalfassung angeschaut und festgestellt, dass die deutsche Version gekürzt ist und ihr damit ein paar dramatische Stellen genommen wurden, um die es wirklich schade ist. Aber mit deutscher Synchro existiert sie halt nicht anders und wer sich gerne an diese Serie seiner Kindheit erinnert, der wird sie auch so wieder mögen, wie sie ist.

Heimatlos (Sans Famille)
Heimatlos (Sans Famille)
Heimatlos (Sans Famille)
Heimatlos (Sans Famille)

Kunden kauften ebenfalls...

Sie kam aus dem All

Sie kam aus dem All

14,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Terra Incognita

Terra Incognita

9,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 27. Februar 2014 in unseren Katalog aufgenommen.

Artikel 111 von 181 in dieser Kategorie

Suche

Bitte geben Sie den Titel oder die EAN/Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Bewertungen

Parse Time: 0.304s