Rumpole von Old Bailey - Synchro

Hier dreht sich alles um selten oder lange nicht mehr gesendete Serien!
Antworten
Griz
Beiträge: 36
Registriert: 02.01.2011, 01:47

Rumpole von Old Bailey - Synchro

Beitrag von Griz » 30.06.2016, 19:17

Liebes PIDAX-Team,

wird die Serie "Rumpole von Old Bailey", die bei Euch Ende September auf DVD erscheint, eine "Neu-Synchro" haben, oder ist es die Original-Synchro aus 1982?

Gruß
Griz

Smarty
Site Admin
Beiträge: 931
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Beitrag von Smarty » 30.06.2016, 23:05

Es ist die Original-Synchro.

Ein Tipp: Titel bei neuen Threads bitte ohne Umlaute gestalten, sonst bleibt die Zeile leer, danke.

Lord Peter
Beiträge: 90
Registriert: 14.08.2012, 13:32

Beitrag von Lord Peter » 01.07.2016, 10:24

Das ist schön. Interessant ist, daß ihr 12 Folgen ankündigt, obwohl alle Online-Episodenführer nur 11 angeben. Gibt es vielleicht sogar noch mehr Folgen auf deutsch, oder wird es bei der einen Box bleiben?

Smarty
Site Admin
Beiträge: 931
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Beitrag von Smarty » 01.07.2016, 11:50

Die Folgen, die wir veröffentlichen, sind die einzigen, von denen nach unseren Recherchen noch eine deutsche Synchro existiert. Die Folgen differieren leicht von den Online-Listen, warum, lässt sich nicht mehr nachvollziehen. Jedenfalls bleibt es bei der einen Veröffentlichung, mehr gibt es nicht.

PrinzvonNorwegen
Beiträge: 162
Registriert: 13.08.2015, 21:33

Beitrag von PrinzvonNorwegen » 24.08.2016, 13:40

Es ist etwas strittig unter Synchron-Freunden, ob es hier nur eine oder zwei "Originalsynchronisationen" gibt. Zuallererst lief die Serie im ORF, der sie synchronisieren liess - mit Michael Chevalier in der Hauptrolle, das Gros des Sprecherensembles kam wohl aus Wien. Es ist nicht ganz klar, ob das deutsche Fernsehen trotz Chevalier neu synchronisierte oder die ORF-Fassung zeigte. Behauptet wird beides, wenn auch sehr wahrscheinlich die ORF-Besetzung mit Chevalier darauf gezielt war, die Serie weiterzuverkaufen. Leider hat der ORF-Kundenservice abseits der Info zur Besetzung Chevalier/McKern nichts mehr zu bieten im Archiv.

Habt ihr von Pidax hier eine genauere Kenntnis? Wobei...spannend ist es durchaus,, einfach abzuwarten...

Jedenfalls: ich freue mich sehr auf Rumpole, eine tolle Serie!

Berry
Beiträge: 237
Registriert: 21.09.2010, 10:55

Beitrag von Berry » 24.08.2016, 15:51

PrinzvonNorwegen hat geschrieben:
Jedenfalls: ich freue mich sehr auf Rumpole, eine tolle Serie!
Hört sich gut an. Ich habe diese Fernsehserie nie gesehen.

Smarty
Site Admin
Beiträge: 931
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Beitrag von Smarty » 25.08.2016, 12:03

Wir veröffentlichen auf jeden Fall die Erstsynchro. Ob es danach wirklich noch eine zweite gab, entzieht sich leider auch unserer Kenntnis.

Lord Peter
Beiträge: 90
Registriert: 14.08.2012, 13:32

Beitrag von Lord Peter » 03.09.2016, 08:46

Definitiv wurden jedenfalls nicht mehr als die 12 Folgen der ersten beiden Staffeln synchronisiert, wobei das deutsche Fernsehen gegenüber dem ORF die dritte Folge ("Der ehrenwerte Abgeordnete") unterschlug. Der Pilotfilm wurde leider - wie so oft - nicht berücksichtigt.

Ob abgesehen von den Titeländerungen der übrigen Folgen auch noch eine Neusynchro erstellt wurde, läßt sich wohl nicht mehr ermitteln, ich halte es aber für unwahrscheinlich. Realistischer scheint mir, daß man die ORF-Synchros eingekauft, aber zusätzlich eigene Vor- und Abspänne gebastelt hat und daher auch die Titeländerungen vornahm. Vielleicht war der SDR sogar an der Finanzierung der Synchronisation beteiligt, wie auch bei den DDR-Synchros von "Sherlock Holmes", "Agatha Christie's Poirot" und "Miss Marple".

Aber es ist müßig, weiter zu spekulieren. Es ist schön, den Archiven mal wieder eine ewig verschollene Serie entrissen zu haben, und das auch wirklich mal alle synchronisierten Folgen vorliegen. Weiter so, Pidax!

Lord Peter
Beiträge: 90
Registriert: 14.08.2012, 13:32

Beitrag von Lord Peter » 20.10.2016, 19:14

Lord Peter hat geschrieben:Der Pilotfilm wurde leider - wie so oft - nicht berücksichtigt.
Das muß ich offenbar revidieren:

https://www.synchronkartei.de/?action=s ... m&id=35700

Besteht da evtl. Hoffnung auf eine VÖ?

Carl Bugenhagen
Beiträge: 1
Registriert: 31.12.2016, 00:35

Beitrag von Carl Bugenhagen » 31.12.2016, 00:51

Hallo, liebe Rumpole-Fans!

Ich habe mir gerade die Rumpole DVD-Box zugelegt und war doch etwas enttäuscht, als in Folge 1 Rumpole seine ersten Sätze sprach. Ich habe die komplette Serie in den 90ern im WDR auf VHS mitgeschnitten und mehrmals geschaut: Im Deutschen Fernsehen wurde Rumpole von Arnold Marquis synchronisiert.

Michael Chevalier mach seine Sache ganz wunderbar, aber wenn man Marquis' rauhen, ironischen Tonfall gewohnt ist, wird die ganze Sache so nur halb so schön.

Zum Glück habe ich meine alten VHS-Bänder noch....

Antworten