Der Einzelgaenger (1968/69) mit Darren McGavin

Hier dreht sich alles um selten oder lange nicht mehr gesendete Serien!
Antworten
Western5
Beiträge: 236
Registriert: 19.09.2013, 11:39

Der Einzelgaenger (1968/69) mit Darren McGavin

Beitrag von Western5 » 03.11.2016, 15:52

Hier noch ein Vorschlag. Ich weiß nicht, wer sich noch an diese Serie erinnert, die im Prinzip ein Vorläufer von Rockford war. Darren McGavin spielt einen ziemlich heruntergekommenen, vorbestraften Privatdetektiv, der kaum Freunde hat und in einer ziemlich schäbigen Absteige haust. Ich kann mich noch gut und lebhaft an den Vorspann erinnern; McGavin isst verbrannten Toast, öffnet dann den Kühlschrank, in dem sich auch sein Telefon (!!) befindet, und nimmt dann eine Flasche mit einem Rest von Milch heraus. Die ist offenkundig schon sauer, denn als er sie trinkt, verzieht sich sein Gesicht. Überhaupt kommt er häufig in Situationen, in denen er sich kaum zu helfen weiß und körperlich misshandelt wird. Ich fand immer, dass das eine faszinierende Serie war, denn hier war der Privatdetektiv wirklich ein Außenseiter am Rande der Gesellschaft. Ich weiß auch gar nicht, ob diese jemals irgendwann wiederholt wurde; zumindest weiß ich davon nichts. Eine Veröffentlichung dieser vergessenen Serie wäre wirklich schön.

Achim
Beiträge: 100
Registriert: 03.07.2014, 15:38

Re: Der Einzelgaenger (1968/69) mit Darren McGavin

Beitrag von Achim » 03.11.2016, 16:10

Western5 hat geschrieben:Hier noch ein Vorschlag. Ich weiß nicht, wer sich noch an diese Serie erinnert, die im Prinzip ein Vorläufer von Rockford war. Darren McGavin spielt einen ziemlich heruntergekommenen, vorbestraften Privatdetektiv, der kaum Freunde hat und in einer ziemlich schäbigen Absteige haust. Ich kann mich noch gut und lebhaft an den Vorspann erinnern; McGavin isst verbrannten Toast, öffnet dann den Kühlschrank, in dem sich auch sein Telefon (!!) befindet, und nimmt dann eine Flasche mit einem Rest von Milch heraus. Die ist offenkundig schon sauer, denn als er sie trinkt, verzieht sich sein Gesicht. Überhaupt kommt er häufig in Situationen, in denen er sich kaum zu helfen weiß und körperlich misshandelt wird. Ich fand immer, dass das eine faszinierende Serie war, denn hier war der Privatdetektiv wirklich ein Außenseiter am Rande der Gesellschaft. Ich weiß auch gar nicht, ob diese jemals irgendwann wiederholt wurde; zumindest weiß ich davon nichts. Eine Veröffentlichung dieser vergessenen Serie wäre wirklich schön.
Ja, "Der Einzelgänger" (The Outsider) war nicht schlecht. Die Serie hatte so einen leichten Noir-Charakter. Ich kann mich aber an Einzelheiten nur noch ganz dunkel erinnern, wäre aber bestimmt mal ein Nachforschen seitens Pidax überlegenswert. Die Serie hat nur 26 Folgen und wurde lt. meiner Recherche 1993 von RTL neu-synchronisiert. Es gibt auch eine Pilotfolge davon, ob die allerdings auch bei RTL lief, ich habe keine Ahnung.


Und wenn wir schon bei Privatschnüffler sind, ich verstehe einfach nicht, warum sich niemand an Cannon wagt. Die Serie hat zwar 5 lange Staffeln, aber eine Gesamtausgabe als First-Release wäre eine feine Sache. Bei Cannon würde ich allerdings keine Einzelstaffeln kaufen wollen, da mir das Risiko eines vorzeitigen Abbruchs zu hoch erscheint. Bei einer Gesamtausgabe für ca. 100¤ wäre ich aber sofort dabei.

Western5
Beiträge: 236
Registriert: 19.09.2013, 11:39

Re: Der Einzelgaenger (1968/69) mit Darren McGavin

Beitrag von Western5 » 03.11.2016, 21:38

Achim hat geschrieben: Und wenn wir schon bei Privatschnüffler sind, ich verstehe einfach nicht, warum sich niemand an Cannon wagt. Die Serie hat zwar 5 lange Staffeln, aber eine Gesamtausgabe als First-Release wäre eine feine Sache. Bei Cannon würde ich allerdings keine Einzelstaffeln kaufen wollen, da mir das Risiko eines vorzeitigen Abbruchs zu hoch erscheint. Bei einer Gesamtausgabe für ca. 100¤ wäre ich aber sofort dabei.
Ich kann das nur unterstützen; Cannon wäre toll. Ich weiß auch gar nicht, warum diese Serie noch nicht erschienen ist. Sie war damals sehr populär und soweit ich weiß, sind doch auch alle Folgen synchronisiert.

Berry
Beiträge: 222
Registriert: 21.09.2010, 10:55

Re: Der Einzelgaenger (1968/69) mit Darren McGavin

Beitrag von Berry » 07.03.2019, 17:23

Das war eine packende Kriminalserie mit Darren McGavin (deutsche Stimme Arnold Marquis) als Privatdetektiv David Ross. Am Anfang jeder Episode wurde David Ross in einer gefährlichen und aussichtslosen Lage gezeigt. Dann hieß es: "Ich bin David Ross, Privatdetektiv. Sie wollen bestimmt wissen, wie ich in diese Situation kommen konnte."
Ich würde die spannende Serie auch gerne wieder sehen. Die Episoden liefen zuletzt 1993 bei RTL 2.
Smarty, wie sind die Chancen für eine Veröffentlichung?

Antworten