Wie erziehe ich meinen Vater (1979)

Hier dreht sich alles um selten oder lange nicht mehr gesendete Serien!
Antworten
LeMartin
Beiträge: 365
Registriert: 15.11.2012, 16:38

Wie erziehe ich meinen Vater (1979)

Beitrag von LeMartin » 02.12.2017, 09:57

Den Veröffentlichungswunsch hinter dem Türchen vom 02.12.2017 habe ich in meinem Herbert Bötticher-Thread mal kurz erwähnt, jedoch ohne jedwede weitere Erläuterung. Da PIDAX jedoch gerade in diesen Wochen recht viele interessante (und bislang unveröffentlichte) ZDF-Serien angekündigt hat, möchte ich dies zum Anlass nehmen, auch Wie erziehe ich meinen Vater noch einmal gesondert vorzuschlagen.

Die wenigen Eckdaten, die mir zum Inhalt bekannt sind, klingen sehr vielversprechend: Da die Gymnasiallehrerin Eva-Maria Wadas (Karin Anselm) einen längeren Kanada-Aufenthalt plant, sind ihr Ehemann Manfred (Herbert Bötticher) und der knapp volljährige Sohn Peter (Klaus-Peter Grap) auf sich gestellt. Da sind natürlich allerlei Turbulenzen vorprogrammiert...

Ich sehe Herbert Bötticher, den ich bekanntlich sehr, sehr schätze, in dieser Rolle quasi vor mir und das was ich da vor meinem inneren Auge, wäre definitiv ein klarer Kaufgrund.

Vielleicht wäre dieses Projekt von PIDAX ja tatsächlich realisierbar?
Zumal ich gewiss nicht der einzige in dieser Runde bin, der auf diese Serie sehr neugierig wäre???





Dieser Beitrag ist Bestandteil meines großen Veröffentlichungs-Wunschs Adventskalenders 2017, d.h.: Vom 01. bis 24. Dezember 2017 poste ich täglich einen neuen Veröffentlichungswunsch. Eine Gesamtübersicht über sämtliche "Türchen" bzw. Veröffentlichungswünsche findet ihr hier: viewtopic.php?f=7&t=1738
Euer - LeMartin -

PrinzvonNorwegen
Beiträge: 162
Registriert: 13.08.2015, 21:33

Re: Wie erziehe ich meinen Vater (1979)

Beitrag von PrinzvonNorwegen » 04.12.2017, 07:50

Hallo,

von der Produktion habe ich noch nie gehört bis jetzt. Das hört sich aber sehr gut an und vielversprechend. Bötticher ist ein so spezieller Schauspieler, dass ich gleich vor dem inneren Auge Szenen sehe. So eine Rolle war für ihn wohl wie gemacht.

Diesen Vorschlag unterstütze ich sehr gerne!

LeMartin
Beiträge: 365
Registriert: 15.11.2012, 16:38

Re: Wie erziehe ich meinen Vater (1979)

Beitrag von LeMartin » 06.12.2017, 17:14

PrinzvonNorwegen hat geschrieben:Bötticher ist ein so spezieller Schauspieler, dass ich gleich vor dem inneren Auge Szenen sehe.
Absolut! Bzw. geht mir auch so! Auch ich sehe schon Szenen, in denen Bötticher (bzw. natürlich die von ihm verkörperte Figur) ein Missgeschick nach dem anderen durch seinen ganz spezifischen Charme / Blick zu überspielen versucht :wink:. Jedenfalls stelle ich mir diese Serie sehr unterhaltsam vor! 8)
Euer - LeMartin -

Antworten