Unterhaltungsshows der 60 - 80 er Jahre

Hier dreht sich alles um selten oder lange nicht mehr gesendete Serien!
Antworten
Maltese
Beiträge: 366
Registriert: 21.08.2010, 13:14

Unterhaltungsshows der 60 - 80 er Jahre

Beitrag von Maltese » 24.08.2010, 19:13

Hallo zusammen,
vielleicht bin ich mit meiner Anregung bei Euch nicht richtig, vielleicht ist auch dieser Thread falsch, aber ich schreibe einfach mal. Es geht um die Großen Unterhaltungsshows der 60er - 80 er Jahre.
Bisher hat noch kein Label diese Shows aud Dvd herausgebracht ( wenn überhaupt ein Best off wie zb bei Dalli Dalli ). Ich meine ganze Sendungen.Um einige zu nennen :
Einer wird gewinnen mit Hans Joachim Kuhlenkamp
Vergissmeinicht mit Peter Frankenfeld
Musik ist Trumpf mit Peter Frankenfeld
Musik ist Trumpf mit Harald Juhnke
Auf los gehts los mit Joachim Fuchsberger
Die Rudi Carrell Show mit Rudi Carrell ( wo er immer Menschen überraschte )
Drei mal neun mit Wim Thoelke
Der große Preis mit Wim Thoelke
Zum blauen Bock mit Heinz Schenck
Was bin ich mit Robert Lemke
Wetten daß?? ( Sendungen mit Frank Elstner )
Spiel ohne Grenzen mit Camillo Felgen
Schlagerparade mit Rainer Holbe
Der goldene Schuss mit Lou van Burg und Vico Torriani
Am laufenden Band mit Rudi Carrell
Peter Alexander präsentiert
Wünsch Dir was mit Dietmar Schönherr
Vier gegen Willi mit Mike Krüger
Dalli Dalli mit Hans Rosenthal
Ich könnte mir gut vorstellen, daß zwar ein zugegebener Maßen kleines Publikum ( ältere Generationen und Nostalgiefans ) diese grosartigen Shows gerne wiedersehen möchten.So könnte ich mir zb eine Gesammtbox aller Peter Frankenfeld Musik ist Trumpf Sendungen vorstellen und die anderen vielleicht nach Jahrgängen.
Was meint Ihr denn zu dieser Anregung?
Gruß Bernd

Smarty
Site Admin
Beiträge: 913
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Beitrag von Smarty » 24.08.2010, 21:31

Ich vermute, da gibt es rechtliche Probleme.
Während Verträge mit professionelle Beteiligten immer ziemlich klar formuliert waren, weiß ich nicht, wie es mit denen von Kandidaten aussieht - könnte sein, dass man da jeden einzelnen (bzw. dessen Erben!) um Erlaubnis fragen müsste... Ein solcher Aufwand rechnet sich wohl nur in den seltensten Fällen.
Bei den reinen Musik- also Star-Shows könnte das evtl. anders aussehen, aber damit haben wir uns noch nicht befasst. Bei der Länge unserer Serien- und Mehrteilerlisten ist das in näherer Zeit leider auch unwahrscheinlich.

blofeld
Beiträge: 54
Registriert: 13.08.2010, 10:35

Beitrag von blofeld » 25.08.2010, 07:34

Die Bänder der "Vergißmeinnicht"-Sendungen mit Peter Frankenfeld sind noch zu seinen Lebzeiten alle gelöscht worden. Darüber war Peter Frankenfeld sehr traurig.

Maltese
Beiträge: 366
Registriert: 21.08.2010, 13:14

Beitrag von Maltese » 12.09.2010, 15:46

Smarty hat geschrieben:Ich vermute, da gibt es rechtliche Probleme.
Während Verträge mit professionelle Beteiligten immer ziemlich klar formuliert waren, weiß ich nicht, wie es mit denen von Kandidaten aussieht - könnte sein, dass man da jeden einzelnen (bzw. dessen Erben!) um Erlaubnis fragen müsste... Ein solcher Aufwand rechnet sich wohl nur in den seltensten Fällen.
Bei den reinen Musik- also Star-Shows könnte das evtl. anders aussehen, aber damit haben wir uns noch nicht befasst. Bei der Länge unserer Serien- und Mehrteilerlisten ist das in näherer Zeit leider auch unwahrscheinlich.
Schade, war auch nur ein Wunschtraum die großen Shows von damals noch einmal zu sehen
Gruß Bernd

MrBookHD
Beiträge: 1
Registriert: 27.09.2010, 23:10

Re: Unterhaltungsshows der 60 - 80 er Jahre

Beitrag von MrBookHD » 27.09.2010, 23:36

Könnte mir das auch gut vorstellen und wäre sicherlich mehr als nur bereit dafür meine Privatschatuelle ganz tief anzuzapfen.Vielleicht kann man da ja doch in Verhandlungen mit den Sendern treten, ,manches wurde im ZDF Musikkanal Ende der 80er wiederholt, damals gab es wohl auch keine Probleme mit Regressansprüchen von Kandidaten und derenn Erben. Übrigens: Am laufenden Band wurde 2008 und 2009 auf einsfestival wiederholt (alle Folgen) auch da scheint es keine Probleme bezüglich unklarer Rechte mit prominenten Gästen oder unprominenten "Normalo" Kandidaten gegeben zu haben.

Gruß Michael :lol:
Lasst uns gemeinsam noch vile, viele alte Serien neu entdecken !!

Locator
Beiträge: 78
Registriert: 10.03.2010, 15:30

Re: Unterhaltungsshows der 60 - 80 er Jahre

Beitrag von Locator » 29.09.2010, 21:50

MrBookHD hat geschrieben:Könnte mir das auch gut vorstellen und wäre sicherlich mehr als nur bereit dafür meine Privatschatuelle ganz tief anzuzapfen.Vielleicht kann man da ja doch in Verhandlungen mit den Sendern treten, ,manches wurde im ZDF Musikkanal Ende der 80er wiederholt, damals gab es wohl auch keine Probleme mit Regressansprüchen von Kandidaten und derenn Erben. Übrigens: Am laufenden Band wurde 2008 und 2009 auf einsfestival wiederholt (alle Folgen) auch da scheint es keine Probleme bezüglich unklarer Rechte mit prominenten Gästen oder unprominenten "Normalo" Kandidaten gegeben zu haben.

Gruß Michael :lol:
Von "Am laufenden Band" hab ich auch ein paar Folgen bei einsfestival aufgenommen.
MfG Locator

Antworten