VÖ Vorschläge

Hier dreht sich alles um selten oder lange nicht mehr gesendete Serien!
Antworten
wmger
Beiträge: 5
Registriert: 25.09.2018, 10:21

VÖ Vorschläge

Beitrag von wmger » 25.09.2018, 10:27

Ich würde mich sehr über die Veröfffentlichung der folgenden Serien freuen:

1. Adrian der Tulpendieb (6 Teile von 1966)
2. Judge John Deed (müßte jedoch erst synchronisiert werden; 29 Folgen mit Martin Shaw)
3. Inspector Morse (alle Teile; es wurden nur einige wenige Folgen in der DDR synchroniert)
4. Foyle's War (28 Episoden, bislang nicht synchronisiert)

Berry
Beiträge: 232
Registriert: 21.09.2010, 10:55

Re: VÖ Vorschläge

Beitrag von Berry » 25.09.2018, 13:39

Und wer soll die Synchronisation von "Judge John Deed", "Foyle's War" und "Inspector Morse" bezahlen?

wmger
Beiträge: 5
Registriert: 25.09.2018, 10:21

Re: VÖ Vorschläge

Beitrag von wmger » 25.09.2018, 14:05

Ich dachte immer, dass auch die VÖ-Firmen Geschäftsleute sind! :P

Schliesslich wurden ja auch die restlichen Miss Marple Folgen mit Joan Hickson und die bislang unsynchronisierten Folgen von Poirot mit David Suchet durch von der Herstellerfirma in Auftrag gegeben. :wink:

Berry
Beiträge: 232
Registriert: 21.09.2010, 10:55

Re: VÖ Vorschläge

Beitrag von Berry » 25.09.2018, 15:36

Aber ein kleines Label, wie Pidax, kann das nicht synchronisieren.

DrWhere
Beiträge: 5
Registriert: 11.02.2018, 19:15

Re: VÖ Vorschläge

Beitrag von DrWhere » 25.09.2018, 18:59

"Lewis" und "Der junge Inspektor Morse" laufen ja gerade ziemlich gut. Ich kann mir vorstellen, dass das Original "Inspektor Morse" auch ganz gut verkäuflich wäre. Zumindest die in der DDR synchronisierten Folgen könnten doch veröffentlicht werden.

BlueKO
Beiträge: 10
Registriert: 21.09.2017, 12:51

Re: VÖ Vorschläge

Beitrag von BlueKO » 25.09.2018, 19:59

Mir ist heute noch etwas Anderes aufgefallen:
Seit Jahren läuft auf ITV4 neben den "Profis" die Serie "Minder" in Dauerschleife. Von "Minder" haben es damals™ doch auch zumindest ein paar Folgen ins deutsche Fernsehen geschafft. Leider weiß ich nicht mehr mit welchem deutschen Titel, aber es wäre schon schade, wenn die vergessen würden.

wmger
Beiträge: 5
Registriert: 25.09.2018, 10:21

Re: VÖ Vorschläge

Beitrag von wmger » 25.09.2018, 20:21

Der deutsche Titel von Minder war "Der Aufpasser"

Berry
Beiträge: 232
Registriert: 21.09.2010, 10:55

Re: VÖ Vorschläge

Beitrag von Berry » 26.09.2018, 08:32

DrWhere hat geschrieben:"Lewis" und "Der junge Inspektor Morse" laufen ja gerade ziemlich gut. Ich kann mir vorstellen, dass das Original "Inspektor Morse" auch ganz gut verkäuflich wäre. Zumindest die in der DDR synchronisierten Folgen könnten doch veröffentlicht werden.
Vermutlich ist die DDR Synchronisation nicht mehr vorhanden. Staffel 1 wurde in Deutschland auf DVD in Englisch mit deutschen Untertiteln veröffentlicht. Wobei ich denke, lieber mit Untertitel als überhaupt nicht.

wmger
Beiträge: 5
Registriert: 25.09.2018, 10:21

Re: VÖ Vorschläge

Beitrag von wmger » 26.09.2018, 09:33

Schon im März hatte ich mich mit einer Anfrage an den Hersteller der Lewis-Reihe gewandt und nach Morse gefragt. Ich erhielt folgende Antwort:

"... vielen Dank für Ihre Anfrage und das damit verbundene Interesse an unseren Produkten.
Es freut mich zu hören, dass Ihnen unsere Serien gefallen.
Leider existiert keinerlei deutschsprachige Synchronisation für Inspector Morse, sodass für eine Veröffentlichung eine neue Sprachfassung in Auftrag gegeben werden müsste.
Aufgrund der hohen Kosten ist dies derzeit nicht geplant.

Mit freundlichen Grüßen
Niels Owesen"

:( :( :( :( :oops: :oops: :oops:

Berry
Beiträge: 232
Registriert: 21.09.2010, 10:55

Re: VÖ Vorschläge

Beitrag von Berry » 26.09.2018, 13:00

wmger hat geschrieben: Leider existiert keinerlei deutschsprachige Synchronisation für Inspector Morse, sodass für eine Veröffentlichung eine neue Sprachfassung in Auftrag gegeben werden müsste.
Aufgrund der hohen Kosten ist dies derzeit nicht geplant.
Das Label hatte die erste Staffel in Englisch mit deutschen Untertiteln heraus gebracht. Leider gab es negative Rezensionen, sodass es wahrscheinlich keine weiteren Veröffentlichungen geben wird. Wer eine deutsche Synchronisation fordert, ist sich nicht über die hohen Kosten bewusst.

wmger
Beiträge: 5
Registriert: 25.09.2018, 10:21

Re: VÖ Vorschläge

Beitrag von wmger » 26.09.2018, 13:59

Ich bin Kunde, also Endverbraucher und habe lediglich Vorschläge gemacht. Ich bin nicht bei dem Hersteller angestellt und dort in der Buchhaltung. Sollte ich beim Posten hier immer eine Kosten-/Nutzenrechnung erstellen, sollte ich vorher noch schnell ein BWL-Studium anfangen.

Berry
Beiträge: 232
Registriert: 21.09.2010, 10:55

Re: VÖ Vorschläge

Beitrag von Berry » 26.09.2018, 16:16

OK, wmger. Aber natürlich muss sich ein Label Gedanken darüber machen, ob sie die Synchronisation für eine Serie bezahlen, ohne zu wissen ob sie die Kosten durch den Verkauf überhaupt wieder reinholen. Eine kostengünstige und machbare Veröffentlichung mit deutschen Untertiteln ist in Deutschland leider kritisch, wie wir bei "Inspector Morse" gesehen haben. Ich bin froh, dass es die erste Staffel mit Untertiteln gibt.

Antworten