Bitte keine Polizei (1975)

Hier dreht sich alles um selten oder lange nicht mehr gesendete Serien!
Antworten
PrinzvonNorwegen
Beiträge: 162
Registriert: 13.08.2015, 21:33

Bitte keine Polizei (1975)

Beitrag von PrinzvonNorwegen » 05.12.2018, 09:55

'Bitte keine Polizei' war eine 13-teilige Serie, die 1975 produziert und im Vorabendprogramm ausgestrahlt wurde. Wenn es stimmt, was in diversen Quellen zu lesen ist, wurde die Serie seit 1981 nicht mehr gezeigt. Trotzdem es nur eine Staffel gab, dürfte sie durchaus beim damaligen Publikum 'angekommen' sein.

Es dürfte sich um leichtere Kost drehen, eben typisch Vorabendserie jener Zeit, eine Mischung aus Krimi und Alltagakomödie.

Til Erwig spielt den Privatdetektiv Peter Martin, der immer dann angefordert wird , wenn jemand aus diversen Gründen auf die Polizei verzichten will. Fallweise bedient er sich der Hilfe von Kommissar Wenzel, dargestellt von Siegfried Rauch.

In weiteren Hauptrollen sind Susanne Beck als Frau Martin zu sehen und der heute vor allem als Synchronsprecher tätige Andreas Fröhlich als Sohn Jan.

Die Gastrollen der einzelnen Episoden sind großteils bekannt besetzt, zum Teil mit ehemaligen Filmstars: Mady Rahl, Adrian Hoven, Rudolf Lenz, Heinz Engelmann, Sigurd Fitzek, Bruno W. Pantel und natürlich darf in einer in und um München gedrehten Serie die unverwüstliche Rosl Mayr nicht fehlen. Und da gibt es noch eine ganze Reihe bekannter Gesichter.

Vielleicht wäre das ja einmal was...

Antworten