Hart Aber Herzlich

Hier dreht sich alles um selten oder lange nicht mehr gesendete Serien!
Heiko
Beiträge: 7
Registriert: 11.04.2019, 11:30

Hart Aber Herzlich

Beitrag von Heiko » 11.04.2019, 11:40

Hallo, ich bin seit meiner Jugend ein großer Fan der Serie "Hart Aber Herzlich" mit Stefanie Powers und Robert Wagner. Leider wurde in Deutschland damals nur die ersten beiden Staffeln veröffentlicht, während in den USA bereits unter anderem Label die Komplettbox erschienen ist mit insgesamt 5 Staffeln. Es wäre toll, wenn sich PIDAX einmal diesem Thema annehmen würde. Genauso sieht es bei der Serie "Falcon Crest" aus. 3 Staffeln und das war's... ich finde die Vorgehensweise mancher Veröffentlichungen alles andere als kundenfreundlich. Umso mehr freut es mich, dass über Euch jetzt "Trio Mit Vier Fäusten" den Weg erneut in die Regale finden wird. Die Box wird schon mal gekauft. :)

Bitte um Meinungen zu meinem Beitrag. Danke. :wink:

Ricky
Beiträge: 154
Registriert: 07.01.2017, 21:25

Re: Hart Aber Herzlich

Beitrag von Ricky » 05.05.2019, 21:07

Ja, dass finden wir auch schlecht, erst werden tolle alte Serien, wie "Hart aber herzlich" ( von denen wir die ersten beiden deutschen Staffeln haben ) als DVD auf den Markt geworfen und dann, in Mitten einer mehrstaffeligen Veröffentlichung, Abbruch, als wäre nichts gewesen und der Käufer ( wir ), sind die Dummen :( !!!.

Hoffe auch, dass Pidax die restlichen Staffeln 3-5 noch veröffentlichen kann - die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt!!!.

jokerfive
Beiträge: 81
Registriert: 15.09.2016, 13:47

Re: Hart Aber Herzlich

Beitrag von jokerfive » 07.05.2019, 09:09

Ricky hat geschrieben:
05.05.2019, 21:07
Ja, dass finden wir auch schlecht, erst werden tolle alte Serien, wie "Hart aber herzlich" ( von denen wir die ersten beiden deutschen Staffeln haben ) als DVD auf den Markt geworfen und dann, in Mitten einer mehrstaffeligen Veröffentlichung, Abbruch, als wäre nichts gewesen und der Käufer ( wir ), sind die Dummen :( !!!.
Da liegt der Verdacht aber nahe, daß die Verkaufszahlen nicht den Erwartungen von Sony entsprachen.
Jokerfive

Heiko
Beiträge: 7
Registriert: 11.04.2019, 11:30

Re: Hart Aber Herzlich

Beitrag von Heiko » 07.05.2019, 09:27

Das mag sein... wobei die Serie immer noch recht erfolgreich auf ONE lief und auf kabel Classics ebenfalls die Spielfilme wiederholt werden. Gerade Sony hat eine eigenartige Veröffentlichungspolitik. Dieser sind schon mehrere Serien zum Opfer gefallen. Von daher fände ich es prima, wenn es für PIDAX da eventuelle Möglichkeiten gibt, wie zum Beispiel die Komplettbox, als Beispiel „Trio mit 4 Fäusten“ - die am 13.05.2019 neu aufgelegt wird.

NorbertK66
Beiträge: 20
Registriert: 09.05.2019, 10:30

Re: Hart Aber Herzlich

Beitrag von NorbertK66 » 09.05.2019, 10:52

Hart aber herzlich wurde auf DVD eingestellt, weil die Komponisten der Musik an Sony recht stattliche Forderungen stellten. Sofern diese Forderungen nicht auf ein erträgliches Maß zurechtgerückt werden, sieht's eher mau mit einer Fortsetzung auf DVD aus - egal, von welchem Label.

Heiko
Beiträge: 7
Registriert: 11.04.2019, 11:30

Re: Hart Aber Herzlich

Beitrag von Heiko » 26.04.2020, 15:23

Die Serie wurde in den US als Komplettbox 2017 veröffentlicht. Von daher kann das mit den Musikrechten nicht ganz stimmen, oder?!

NorbertK66
Beiträge: 20
Registriert: 09.05.2019, 10:30

Re: Hart Aber Herzlich

Beitrag von NorbertK66 » 27.04.2020, 12:33

Aber selbstverständlich gibt's das Problem mit der Musik. Das wurde mir seinerzeit aus Insiderkreisen gesteckt. Hat jemand die US-Ausgabe und kann sagen, ob die Musik komplett erhalten ist oder ausgetauscht wurde?

Heiko
Beiträge: 7
Registriert: 11.04.2019, 11:30

Re: Hart Aber Herzlich

Beitrag von Heiko » 27.04.2020, 12:48

Ich gedenke mir die US Box zu bestellen. In Deutschland wird man ja vermutlich vergebens darauf warten können. Soweit ich weiß, ist auf den DVDs alles enthalten, inkl. Musik. Sony hat mir damals geschrieben, dass die Absatzzahlen weit hinter den firmenpolitischen Erwartungen zurück bleiben und es daher keine weiteren Veröffentlichungen der restlichen Staffeln geben wird. Was ich nicht ganz glauben will.

Achim
Beiträge: 156
Registriert: 03.07.2014, 15:38

Re: Hart Aber Herzlich

Beitrag von Achim » 27.04.2020, 15:31

Auch hier gilt, wie ich das schon öfters erwähnt habe, die Majors (Big Five) veröffentlichen seit längerem keine älteren Serien mehr. Scheinbar sind ihnen generell die DVD-Absatzzahlen für ältere Serien zu niedrig. Da herrscht eine komplette Sendepause. Von denen ist meines Erachtens in dieser Richtung zunächst auch nichts mehr zu erwarten. Erschwerend für die Freunde der Vintage-Serien kommt hinzu, dass sie scheinbar auch nicht gewillt sind, ihr Material zu lizenzieren. :(

Heiko
Beiträge: 7
Registriert: 11.04.2019, 11:30

Re: Hart Aber Herzlich

Beitrag von Heiko » 27.04.2020, 17:09

Ich finde es einfach schade und „Hart aber Herzlich“ läuft ja immer noch in Abständen recht erfolgreich im TV. PIDAX hat zum Beispiel „Trio mit 4 Fäusten“ auch als Komplettbox neu veröffentlicht. Es wäre einfach klasse, wenn eine Komplettbox von „Hart aber Herzlich“ auch hier in Deutschland möglich wäre... Die 3 Letzten Staffeln sind in Amerika auch nicht mehr von Sony, sondern von https://www.shoutfactory.com/ heraus gebracht worden und danach die Komplett-Edition. Dieser Verlag scheint sich auch auf ältere Serien spezialisiert zu haben.

avenger123
Beiträge: 10
Registriert: 15.08.2020, 16:53

Re: Hart Aber Herzlich

Beitrag von avenger123 » 15.08.2020, 17:03

erst werden tolle alte Serien, wie "Hart aber herzlich" ( von denen wir die ersten beiden deutschen Staffeln haben ) als DVD auf den Markt geworfen und dann, in Mitten einer mehrstaffeligen Veröffentlichung, Abbruch, als wäre nichts gewesen und der Käufer ( wir ), sind die Dummen :( !!!.

Hey,

Sehe das genauso. Sehr schade. Finde "Hart aber Herzlich" auch sehr toll, und würde mich wahnsinnig über die letzten 3 Staffeln freuen. "Trio mit 4 Fäusten" kenne ich nicht, vielleicht sollte ich mir das mal anschauen :D.

Liebe Grüße

Ricky
Beiträge: 154
Registriert: 07.01.2017, 21:25

Re: Hart Aber Herzlich

Beitrag von Ricky » 26.08.2020, 21:12

@ avenger123

"Hart aber Herzlich" ist auch eine sehr tolle Serie, kenne sie schon seit 1980, als 5 jähriger ( * 1975 geboren ) und finde es mehr als schade, dass "Sony" uns die letzten drei Staffeln immer noch vorenthalten!!!.

"Trio mit vier Fäusten" ist auch eine tolle Serie, habe sie früher auch immer geschaut :D !!!.

Meine Lieblingsserien von Amerika aus meiner Kindheit sind:

Platz 1: Knight Rider
Platz 2: Hart aber Herzlich
Platz 3: A-Team
Platz 4: Magnum
Platz 5: Ein Colt für alle Fälle
Platz 6: Street Hawk
Platz 7: Columbo
Platz 8: Trio mit vier Fäusten
Platz 9: Airwolf
Platz 10: Agentin mit Herz

...das waren noch geniale Serien, für das man seine TV-Gebühren GERNE zahlte :D !!!.

jokerfive
Beiträge: 81
Registriert: 15.09.2016, 13:47

Re: Hart Aber Herzlich

Beitrag von jokerfive » 27.08.2020, 17:41

Ricky hat geschrieben:
26.08.2020, 21:12
@ avenger123

"Hart aber Herzlich" ist auch eine sehr tolle Serie, kenne sie schon seit 1980, als 5 jähriger ( * 1975 geboren ) und finde es mehr als schade, dass "Sony" uns die letzten drei Staffeln immer noch vorenthalten!!!.

"Trio mit vier Fäusten" ist auch eine tolle Serie, habe sie früher auch immer geschaut :D !!!.

Meine Lieblingsserien von Amerika aus meiner Kindheit sind:

Platz 1: Knight Rider
Platz 2: Hart aber Herzlich
Platz 3: A-Team
Platz 4: Magnum
Platz 5: Ein Colt für alle Fälle
Platz 6: Street Hawk
Platz 7: Columbo
Platz 8: Trio mit vier Fäusten
Platz 9: Airwolf
Platz 10: Agentin mit Herz

...das waren noch geniale Serien, für das man seine TV-Gebühren GERNE zahlte :D !!!.
Trio mit vier Fäusten lief zuletzt auf dem etwas obskuren Eo-TV (kann sein, daß es immer noch läuft). Einzelne Columbo-Folgen laufen auch noch auf öffentlich-rechtlichen Sendern (also ohne Werbung), zum Beispiel wenn man österreichisches Fernsehen empfangen kann: auf ORF2.
Jokerfive

Miss_Ice
Beiträge: 7
Registriert: 13.09.2020, 16:56

Re: Hart Aber Herzlich

Beitrag von Miss_Ice » 19.10.2020, 09:48

NorbertK66 hat geschrieben:
09.05.2019, 10:52
Hart aber herzlich wurde auf DVD eingestellt, weil die Komponisten der Musik an Sony recht stattliche Forderungen stellten. Sofern diese Forderungen nicht auf ein erträgliches Maß zurechtgerückt werden, sieht's eher mau mit einer Fortsetzung auf DVD aus - egal, von welchem Label.
Kann sein, dass das total naiv ist, aber ich hab mal ne Frage zu diesen immer mal wieder aufkommenden Musikrechten, die offenbar diverse DVD-Veröffentlichungen sabotieren: gerade bei den älteren Serien ist ja logischerweise auch ältere Musik betroffen, also keine aktuellen Chartkracher, mit denen sich akut Geld verdienen ließe. Soll heißen, diese ältere Serienmusik hört vermutlich kaum jemand außerhalb der Serie, ergo denkt auch keiner dran, sich ausgerechnet diese Musik zu besorgen. Müssten also diese Musikrechteinhaber nicht eher froh sein, wenn mit einer DVD-Veröffentlichung ihren sonst eher unbeachteten Schätzchen wieder etwas Aufmerksamkeit zuteil wird? Und sich mit einer kleinen Pauschale plus vielleicht ansteigenden Verkaufszahlen zufrieden zeigen?
Ich meine, ohne Veröffentlichung bei überzogenen Forderungen haben die doch dann gar nichts. Was bringt denen dann diese Haltung?

Bernie07
Beiträge: 258
Registriert: 01.10.2012, 17:25

Re: Hart Aber Herzlich

Beitrag von Bernie07 » 19.10.2020, 10:02

Ich finde es sowieso unverständlich, warum Musik-Produzenten immer noch die Rechte an Musik haben, die für Serien oder Filme gemacht wurden. Eine Serie oder ein Film ist eine Einheit. Dazu gehört auch die Musik. Hier sollten die Musikrechte vollständig abgetreten werden. Sie sollten einmalig vergütet werden und fertig. Danach sollten sie kein Mitspracherecht mehr bezüglich der Serie oder Film haben. Wie viele schöne Serien können nicht veröffentlicht werden nur weil sich Musikproduzenten quer stellen, z.b. Wunderbare Jahre.

Das wäre das Gleiche, wenn jeder Schauspieler gefragt werden müsste, ob die Serie veröffentlicht werden darf.

Antworten