DIE ÜBERLEBENDEN DER MARY JANE

Hier dreht sich alles um selten oder lange nicht mehr gesendete Serien!
Antworten
jomei2810
Beiträge: 143
Registriert: 22.06.2010, 12:57

DIE ÜBERLEBENDEN DER MARY JANE

Beitrag von jomei2810 » 28.10.2010, 18:10

Diese 13 teilige Serie entstand 1973/74 als deutsch/englisch/australische Coproduktion.
Sie wurde erstmals 1975 in den Regionalprogrammen der ARD ausgestrahlt.
Zum Inhalt:
Die MARY JANE (ein britisches Schiff) gerät auf ihrem Weg nach Australien in einen heftigen Orkan und sinkt. Jan und Eva Lindberg können sich mit 5 weiteren Passagieren auf eine kleine Insel retten. Der Kampf ums Überleben
beginnt und etliche Hindernisse erschweren das Zusammensein...
Darsteller:
Renate Schroeter, Fred Haltiner, Isobel Black, Peter Gwynne, Volker Eckstein, John Bowman u. a.
Nach 1979 wurde diese aufwendig produzierte Serie leider nicht mehr gezeigt...

Smarty
Site Admin
Beiträge: 959
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Beitrag von Smarty » 28.10.2010, 21:29

Wir waren schon recht dicht an einer Veröffentlichung dran.
Wird voerst leider nichts - für die Zukunft besteht jedoch Hoffnung. :wink:

Maltese
Beiträge: 366
Registriert: 21.08.2010, 13:14

Re: DIE ÜBERLEBENDEN DER MARY JANE

Beitrag von Maltese » 16.11.2010, 19:27

jomei2810 hat geschrieben:Diese 13 teilige Serie entstand 1973/74 als deutsch/englisch/australische Coproduktion.
Sie wurde erstmals 1975 in den Regionalprogrammen der ARD ausgestrahlt.
Zum Inhalt:
Die MARY JANE (ein britisches Schiff) gerät auf ihrem Weg nach Australien in einen heftigen Orkan und sinkt. Jan und Eva Lindberg können sich mit 5 weiteren Passagieren auf eine kleine Insel retten. Der Kampf ums Überleben
beginnt und etliche Hindernisse erschweren das Zusammensein...
Darsteller:
Renate Schroeter, Fred Haltiner, Isobel Black, Peter Gwynne, Volker Eckstein, John Bowman u. a.
Nach 1979 wurde diese aufwendig produzierte Serie leider nicht mehr gezeigt...
Die Inhaltsangabe erinnert mich an einem Film mit Gary Cooper und Charlton Heston mit dem Titel " Die den Tod nicht fürchten " nach einem Roman von Hammond Innes. Kann es sein, daß es da Gemeinsamkeiten gibt?

Gruß Bernd

Smarty
Site Admin
Beiträge: 959
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Beitrag von Smarty » 13.12.2010, 21:54

Nein, gar keine.
Bei dem Spielfilm geht es so weit ich mich erinnere um eine Gerichtsverhandlung.
Die Serie schildert das Leben der Überlebenden auf der Insel.

jomei2810
Beiträge: 143
Registriert: 22.06.2010, 12:57

Beitrag von jomei2810 » 05.08.2011, 15:35

Smarty hat geschrieben:Wir waren schon recht dicht an einer Veröffentlichung dran.
Wird voerst leider nichts - für die Zukunft besteht jedoch Hoffnung. :wink:
Weiß man schon näheres?
Wäre schön wenns mit einer Veröffentlichung bei euch klappen würde...

Smarty
Site Admin
Beiträge: 959
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Beitrag von Smarty » 05.08.2011, 17:37

Vor 2012 auf keinen Fall. Dann stehen die Chancen aber gar nicht so schlecht.

jomei2810
Beiträge: 143
Registriert: 22.06.2010, 12:57

Beitrag von jomei2810 » 05.08.2011, 21:36

Danke für die schnelle Antwort!

Ob 2012 oder noch ein wenig später (falls die Welt bis dahin nicht untergegangen ist :) ):
Hauptsache sie kommt!

das_rakel
Beiträge: 1
Registriert: 30.05.2012, 21:05

Beitrag von das_rakel » 30.05.2012, 21:08

Smarty hat geschrieben:Vor 2012 auf keinen Fall. Dann stehen die Chancen aber gar nicht so schlecht.
Guten Abend,

gibt es mittlerweile Neuigkeiten, was eine Veröffentlichung anbelangt?

Alternativ, oder um die Wartezeit zu Überbrücken, hat jemand Zugang zu alten VHS-Mitschnitten?

Die Serie hat mich in meiner Kindheit ziemlich fasziniert, fiebere danach, sie noch einmal zu sehen...

Beste Grüße

Smarty
Site Admin
Beiträge: 959
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Beitrag von Smarty » 31.05.2012, 10:40

Willkommen im Forum, aber bitte hier keine Anfragen nach Kopien.
Ich lasse das dennoch stehen, weil es von der Serie ohnehin keine Mitschnitte gibt.

Wir sind weiter dran, aber es hat sich noch nichts Neues ergeben.

jomei2810
Beiträge: 143
Registriert: 22.06.2010, 12:57

Beitrag von jomei2810 » 11.06.2012, 15:53

Smarty hat geschrieben:Wir sind weiter dran, aber es hat sich noch nichts Neues ergeben.
Oh, dann wird´s mit einer Veröffentlichung in diesem Jahr recht eng werden...

jomei2810
Beiträge: 143
Registriert: 22.06.2010, 12:57

DIE ÜBERLEBENDEN DER MARY JANE von PIDAX

Beitrag von jomei2810 » 24.01.2014, 21:16

Endlich kommt die Serie von PIDAX!
Ist bereits von der FSK geprüft und am 2. Januar 2014 freigegeben worden

Antworten