Abenteuer unter Wasser

Hier dreht sich alles um selten oder lange nicht mehr gesendete Serien!
Antworten
Maltese
Beiträge: 366
Registriert: 21.08.2010, 13:14

Abenteuer unter Wasser

Beitrag von Maltese » 13.12.2010, 14:40

Hallo zusammen,
Ende der 50er wurden im Vorabendprogramm der ARD 75 Folgen der Serie Abenteuer unter Wasser ausgestrahlt.

Es geht um die Abenteuer des Tauchers Mike Nelson, der im Auftrag von Versicherungsunternehmen aber auch Regierungsstellen gegen Kriminelle Machenschaften unter Wasser vorgeht ( eine Art Vorläufer von Clive Cusslers Romanfigur Dirk Pitt ).
Der größte Teil der Serie spielte unter Wasser.
In Amerika erschien sie 2008 auf Dvd.
Die Hauptrolle spielte Lloyd Bridges ( Vater von Hollywoodstar Jeff Bridges ) in einer kleineren Rolle Spock Darsteller Leonard Nimoy.

Gruß Bernd

Smarty
Site Admin
Beiträge: 955
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Beitrag von Smarty » 13.12.2010, 21:32

Tolle Serie - ich meine, die auch gesehen zu haben, da war es allerdings dann wohl eine Wiederholung.
Allerdings - 57 Folgen, amerikanisch...
Kurz überschlagen: Wer würde dann für ein DVD-Set 250 Euro bezahlen? :wink:

Maltese
Beiträge: 366
Registriert: 21.08.2010, 13:14

Beitrag von Maltese » 16.12.2010, 18:20

Ich :lol: :lol: :lol:

jomei2810
Beiträge: 143
Registriert: 22.06.2010, 12:57

Beitrag von jomei2810 » 05.08.2011, 15:20

Ich auch!
Kann man ja gesplittet auf 2 Boxen veröffentlichen...

Berry
Beiträge: 244
Registriert: 21.09.2010, 10:55

Beitrag von Berry » 05.08.2011, 18:43

Smarty hat geschrieben:Kurz überschlagen: Wer würde dann für ein DVD-Set 250 Euro bezahlen? :wink:
Warum 250 Euro? 57 Folgen sind für eine DVD-Box sowieso zu viel.

Maltese
Beiträge: 366
Registriert: 21.08.2010, 13:14

Beitrag von Maltese » 21.03.2014, 13:59

Hallo Smarty,
bitte nicht gleich in die Luft gehen, aber nachdem Ihr die Deutschen Tintenfische bereits herausgebracht habt, wie wär es denn auch mit

Abenteuer unter Wasser

kann ja auf 4 Boxen verteilt werden, wegen des Preises

Ich kann mir deine Antwort beinahe denken, aber ach

schön wärs

viele Grüße Bernd
Ich arbeite um zu Leben, ich lebe nicht um zu arbeiten.

FiftySeven
Beiträge: 110
Registriert: 05.01.2013, 15:26

Beitrag von FiftySeven » 11.02.2016, 11:19

Howdy!

Hans Schaffner schrieb auch hier im Booklet zu S.R.I., dass er zu allen in Deutschland gezeigten Folgen die dt. Bildmaster inkl. der Synchronfassung auftreiben konnte.

In den USA werden z.Z. alle 4 Staffeln zusammen für ca. USD 60,-- angeboten. Eigentlich kann ich mir nicht mehr vorstellen, dass die Kosten bei einer deutschen Veröffentlichung für den Käufer um die EUR 250,-- liegen soll. --- Oder ist das ein Rechteproblem?
For the good times!

Antworten