Eine geschiedene Frau.... mit Inge Meysel

Hier dreht sich alles um selten oder lange nicht mehr gesendete Serien!
Antworten
Brigitta
Beiträge: 20
Registriert: 03.09.2013, 12:00

Eine geschiedene Frau.... mit Inge Meysel

Beitrag von Brigitta » 26.09.2013, 12:44

Meines Wissens sind von Inge Meysel doch einige Serien auf DVD erschienen, man denke nur an die "Unverbesserlichen", Gertrud Stanitzki, Ida Rogalski, etc. (Welche ich übrigens alle habe!)

Ich möchte hiermit anregen, die Serie "Eine geschiedene Frau" doch ins Programm aufzunehmen....

Würde mich freuen!!

:) :wink:
Liebe Grüße aus Wien

FiftySeven
Beiträge: 115
Registriert: 05.01.2013, 15:26

Re: Eine geschiedene Frau.... mit Inge Meysel

Beitrag von FiftySeven » 22.01.2019, 10:45

Da ihr ja in letzter Zeit so einiges mit Inge Meysel gebracht habt, möchte ich diese Miniserie nochmal ins Gedächtnis rufen.
Es geht um eine Frau, über 50, die nach mehr als 25 Ehejahren plötzlich alleine da steht. Der Mann (Rene Deltgen) hat sie wegen einer anderen verlassen und ihre beiden Kinder (Til Erwig, Renate Schröter) sind groß und aus dem Haus.
Interessant ist natürlich auch die Sichtweise der Siebziger auf eine solche Situation.
Also PIDAX, wäre diese Serie nicht reizvoll?
For the good times!

LeMartin
Beiträge: 364
Registriert: 15.11.2012, 16:38

Re: Eine geschiedene Frau.... mit Inge Meysel

Beitrag von LeMartin » 14.12.2019, 13:20

Und wieder wurde ein Wunsch aus diesem Forum erfüllt :wink: .
Die Hintergrundinfos klingen durchaus interessant und in jedem Fall dürfte es sich um ein sehenswertes Zeitdokument handeln.
Vielleicht landet diese Serie auch auf meiner Vormerkliste? :wink:
Euer - LeMartin -

Brigitta
Beiträge: 20
Registriert: 03.09.2013, 12:00

Re: Eine geschiedene Frau.... mit Inge Meysel

Beitrag von Brigitta » 14.12.2019, 16:16

Hallo zusammen!

Schon gesehen und bereits auf meiner Merkliste!!
Da freue ich mich ganz besonders... :D

Brigitta

Nachtrag: ist bereits bestellt!! :D
Zuletzt geändert von Brigitta am 02.01.2020, 10:20, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße aus Wien

derbatti
Beiträge: 19
Registriert: 29.07.2010, 15:50

Re: Eine geschiedene Frau.... mit Inge Meysel

Beitrag von derbatti » 01.01.2020, 16:16

Ich habe sie in einer schlechten 3sat VHS Wiederholungsversion und kann sagen..

Ein toller 6 Teiler. Es lohnt sich und wer Inge mag, wie die Geschichte lieben. Dazu der Flair der 70er und der Tatsache, dass es durchaus ein Aufreger war, wenn sich eine Frau zur damalgen Zeit scheiden ließ

Ist gekauft


derbatti

Antworten