Kriminalspiele/-filme

Hier geht es um rare Einzelstücke oder auch Mehrteiler der Fernsehproduktion!
Antworten
Western5
Beiträge: 236
Registriert: 19.09.2013, 11:39

Kriminalspiele/-filme

Beitrag von Western5 » 06.01.2017, 22:58

Ich habe ja, wie viele andere, glaube ich, ein Faible für Kriminalfilme oder-spiele. Da gibt es bestimmt noch ein paar Schätze zu heben. Hier ein paar Beispiele:

1) Überfall in Glasgow (1981; mit Götz George, Hans Helmut Dickow, Evelyn Opela, Manfred Lehmann, Günter Mack, Ferdy Mayne, Dietlinde Turban)

2) Tod eines Schaustellers (1984; mit Karl-Heinz Vosgerau, Hans Helmut Dickow, Hans Korte, Karin Baal, Wilfried Baasner, Sigmar Solbach)

3) Gnade für Timothy Evans (1969; mit Friedrich G. Beckhaus, Friedrich Schütter, Renate Schubert, Hans-Peter Korff)

4) Wer Sah Ihn Sterben ? (1977; mit Peter Fricke, Thekla Carola Wied, Hans Caninenberg, Harald Leipnitz)

5) Vorsätzlich (1961; mit Margot Trooger, Horst Niendorf, Friedrich Joloff)

6) Einer von Sieben (1960; mit Hans Söhnker, Richard Münch, Benno Sterzenbach, Karin Hardt, Friedrich Joloff)

7) Die Friedhöfe (1960; mit René Deltgen, Bum Krüger, Hans Helmut Dickow, Heinz Reincke) - ist aber vielleicht eher ein Politdrama

8 Die Truhe (1964; mit Heinz Weiss sowie einem jungen Marius Müller-Westernhagen)

9) Die Eiskalte Nacht (1960; mit Alexander Kerst, Kurt Ebbinghaus, Peter Capell)

10) Der Mann von Drüben (1961;mit Hellmut Lange, Rudolf Platte, Alexander Kerst)

11) Eine Etwas Sonderbare Dame (1968; mit Dieter Borsche, Brigitte Horney, Eva Pflug, Monika Peitsch, Harald Leipnitz, Friedrich K. Bauschulte)


Pidax hat ja schon einiges dieser Art veröffentlicht; dafür sei ihnen Dank. Es könnte durchaus noch mehr davon geben.
Zuletzt geändert von Western5 am 15.01.2017, 21:34, insgesamt 2-mal geändert.

jokerfive
Beiträge: 78
Registriert: 15.09.2016, 13:47

Re: Kriminalspiele/-filme

Beitrag von jokerfive » 07.01.2017, 21:11

Western5 hat geschrieben:...

2) Tod eines Schaustellers (1984; mit Karl-Heinz Vosgerau, Hans Helmut Dickow, Hans Korte, Karin Baal, Wilfried Baasner, Sigmar Solbach)

...
Nr. 2 ist bereits auf DVD veröffentlicht, allerdings etwas versteckt als Bonusfilm auf der Studio Hamburg-Produktion Straßenfeger 32: Sonderdezernat K1, Folge 13-23.
Jokerfive

Western5
Beiträge: 236
Registriert: 19.09.2013, 11:39

Re: Kriminalspiele/-filme

Beitrag von Western5 » 08.01.2017, 01:45

jokerfive hat geschrieben: Nr. 2 ist bereits auf DVD veröffentlicht, allerdings etwas versteckt als Bonusfilm auf der Studio Hamburg-Produktion Straßenfeger 32: Sonderdezernat K1, Folge 13-23.
Danke für den Hinweis !

LeMartin
Beiträge: 377
Registriert: 15.11.2012, 16:38

Re: Kriminalspiele/-filme

Beitrag von LeMartin » 15.01.2017, 18:20

Western5 hat geschrieben:1) Mord in Glasgow (1981; mit Goetz George, Hans Helmut Dickow, Evelyn Opela, Manfred Lehmann, Guenter Mack, Ferdy Mayne, Dietlinde Turban)
Der Film muesste nach meinen Infos Ueberfall in Glasgow heissen. In jedem Fall sehr interessante Vorschlaege dabei, so z.B. auch Eine etwas sonderbare Dame, um nur mal einen Titel herauszugreifen.
Euer - LeMartin -

Western5
Beiträge: 236
Registriert: 19.09.2013, 11:39

Re: Kriminalspiele/-filme

Beitrag von Western5 » 15.01.2017, 21:33

LeMartin hat geschrieben: Der Film muesste nach meinen Infos Ueberfall in Glasgow heissen.
Stimmt. Habe den Fehler gleich verbessert.

Western5
Beiträge: 236
Registriert: 19.09.2013, 11:39

Re: Kriminalspiele/-filme

Beitrag von Western5 » 18.01.2017, 20:08

Bei weiterem Stöbern sind mir noch weitere Titel aufgefallen, von denen ich meine, sogar einige gesehen zu haben:

12) Hermann Wenninger: Das Haus im Nebel (1957, mit Marianne Hoppe und Richard Münch)

13) Joachim Hess: Der Tod auf dem Rummelplatz (1958, mit Werner Peters, Heinz Drache, Paul Edwin Roth, Hanns Lothar)

14) Dr. Michael Braun: Der Verräter (Dreiteiler von 1967,mit Hans Caninenberg, Karl-Michael Vogler, Paul Albert Krumm, Heinz Schubert, Alexander Kerst, Günther Schramm, Ernst Fritz Fürbringer)

15) Oswald Döpke: Tod auf der Themse (1973, mit Charles Regnier, Hannelore Elsner, Volkert Kraeft, Axel von Ambesser, Jochen Busse, Gerd Baltus, Lina Carstens) - Preis für das beste Fernsehspiel 1972

16) Edwin Rothe: Das Kartenspiel (1961, mit Werner Hinz, Bernhard Minetti, Knut Hinz, Richard Häussler)

17) Hagen Müller-Stahl: Doppelspiel (1965, mit Walther Reyer)

18) Oswald Döpke: Keine Angst vor der Hölle (1965, mit Violetta Ferrari, Hartmut Reck, Herbert Bötticher)

19) Kurt Horwitz: Unerwartet Verschied ... (1961, mit Peter Pasetti, Heinz Drache, Ann Smyrner, Agnes Fink)

20) Raoul Wolfgang Schnell: Die Falle (1961, mit Pinkas Braun, Eva Pflug, Wolfgang Forester

21) Thomas Engel:Ein Mann Ist Soeben Erschossen Worden (1985, mit Georg Thomalla, Erik Schumann, Hannelore Elsner, Robert Atzorn, Daniela Ziegler)

22) Erich Neuberg: Bridge mit Onkel Tom (1961, mit Ernst Stankovski, Paul Henckels, Herbert Fux)

23) Johannes Schaaf: Der Ungebetene Gast (1963, mit Konrad Georg, Wolfgang Kieling)

24) Oswald Döpke: Frohe Ostern (1963, mit Ernst Fritz Fürbringer, Rolf Schimpf, Martin Held, Inge Langen)

25) Karl-Peter Blitz: Ankunft bei Nacht (1965, mit Joseph Offenbach, Herbert Fleischmann)

26) Dieter Finnern: Der Tod aus dem Computer (1985, mit Susanne Uhlen, Bernd Hertzsprung, Alexander Kerst, Klaus Schwarzkopf

27) Günter Gräwert: Dichter Nebel (1965, mit Hans Caninenberg)

28) Ludwig Cremer: Der Schachzug (1977, mit Gerlinde Locker, Ernst Stankovski)

29) Karlheinz Bieber: Ein Toter Braucht Kein Alibi (1967, mit Karl Michael Vogler, Tilla Durieux, Peter Schiff, Eva Pflug, Wolfgang Kieling)

30) Dr. Michael Braun: Mord Nach Der Oper (1967, mit Monika Peitsch, Paul Albert Krumm, Klaus Schwarzkopf)

31) Wilm ten Haaf: Der Mann aus Melboune (1966, mit Horst Tappert, Konrad Georg, Hanneloe Elstner, Roma Bahn)

32) Wolgang Liebeneiner:Aus Mängel an Beweisen (1971, mit Hilde Krahl, Hannes Messemer)

33) Michael Kehlmann: Augenzeugen Müssen Blind Sein (1971, mit Volkert Kraeft, Dirk Dautzenberg, Hans Korte, Helmut Fischer)

34) Franz Peter Wirth: Die Marquise von B. (1970, mit Peter Pasetti, Heidelinde Weis, Pierre Brice, Jochen Breiter (!))

35) Karlheinz Bieber: Das Paradies der Alten Damen (1971, mit Udo Vioff, Lil Dagover, Edith Heerdegen, Ursula Herking, Brigitte Horney)

36) Arno Assmann: Wer Ist Der Nächste ? (1970, mit Helmut Lohner, Klaus Schwarzkopf, Albert Lieven)

37) Geza von Cziffra: Das Haus der Schlangen (6 Teile, 1964, mit Adran Hoven, Ann Smyrner, Dieter Borsche, Werner Hinz)

38) Franz-Peter Wirth: Menschen im Netz (1959, mit Hansjörg Felmy, Johanna von Koczian, Hanns Lothar, Hannes Messemer, Ingeborg Schöner, Klaus Havenstein, Gernot Duda, Walter Sedlmayr)
Zuletzt geändert von Western5 am 30.05.2019, 17:56, insgesamt 2-mal geändert.

Games-Power-World
Beiträge: 161
Registriert: 02.07.2016, 11:54

Re: Kriminalspiele/-filme

Beitrag von Games-Power-World » 18.01.2017, 21:49

Hi
warum hast du immer die Namen vor den Titel der Serie oder des Filmes?, wenn das so machst dann mach doch wenigstens den Titel der Serie/Film in Fettschrift, ist dann auch was übersichtlicher finde ich >.<
LG Volker

Schubidu
Beiträge: 2
Registriert: 12.10.2017, 15:35

Re: Kriminalspiele/-filme

Beitrag von Schubidu » 23.11.2018, 15:43

ich würde noch "Am Freitag schlief der Rabbi Lang" hinzufügen. ist der Pilotfilm zur Serie Lannigans Rabbi von 1976. Stuart Margolin und Art Carney sind ein tolles Ermittlerteam.

stanislawa
Beiträge: 106
Registriert: 14.03.2012, 12:11

Re: Kriminalspiele/-filme

Beitrag von stanislawa » 23.11.2018, 22:50

Auch ich habe von der großen Liste einige gesehen! Bin über die Aufstellung begeistert und ein bisschen anmaßend ! Ich wünsche mir ALLE!

Western5
Beiträge: 236
Registriert: 19.09.2013, 11:39

Re: Kriminalspiele/-filme

Beitrag von Western5 » 29.05.2019, 15:36

Erfreulicherweise können schon drei Titel von der Liste gestrichen werden, die demnächst bei Pidax erscheinen werden bzw. bereits erschienen sind, nämlich Der Tod aus dem Computer, Bridge mit Onkel Tom sowie Tod auf der Themse.
Zuletzt geändert von Western5 am 30.05.2019, 17:55, insgesamt 1-mal geändert.

stanislawa
Beiträge: 106
Registriert: 14.03.2012, 12:11

Re: Kriminalspiele/-filme

Beitrag von stanislawa » 30.05.2019, 17:45

Prima, Prima----------eine Auswahl vom FEINSTEN!
Ich würde sie alle kaufen!
Was für eine Schauspielerauflistung!

Antworten