Glashauskomödie von Fritz Eckhardt (ZDF 1963)

Hier geht es um rare Einzelstücke oder auch Mehrteiler der Fernsehproduktion!
Antworten
LeMartin
Beiträge: 361
Registriert: 15.11.2012, 16:38

Glashauskomödie von Fritz Eckhardt (ZDF 1963)

Beitrag von LeMartin » 03.12.2017, 00:14

Nahrung für die Lachmuskeln bietet der Veröffentlichungswunsch hinter dem Türchen vom 03.12. wohl reichlich. Denn wo Fritz Eckhardt draufsteht, ist auch erfahrungsgemäß solide Unterhaltung mit köstlich-augenzwinkerndem Humor drin - finde ich jedenfalls.

Hinzu kommt eine absolut hochkarätige Besetzung: Unter der Regie von Heinz Dunkhase spielen u.a. Luise Ullrich, Richard Häußler, Rudolf Rhomberg, Horst Keitel, Hans Clarin, Volker Lechtenbrink, Ute Boy.

Die Zutaten dieses Lustspiels:
eine nicht mehr ganz junge (aber wohl gut situierte) Dame, die kurz vor der Eheschließung mit einem gleichaltrigen eleganten Herrn steht; drei erwachsene und beruflich sehr erfolgreiche Söhne, die ihrer Mutter diese Absichten unbedingt ausreden wollen, zumal der Bräutigam ihnen ein Dorn im Auge ist; und ein angehender Ehemann, der das ihm entgegengebrachte Misstrauen doch wohl kaum auf sich sitzen lassen wird?!?!?!
Alleine schon der Titel des Stücks deutet jedenfalls auf eine Menge interessanter Verwicklungen hin - vermutlich frei nach dem altbekannten Sprichwort: "Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen..."

Für mich ist der Name Fritz Eckhardt quasi ohnehin schon ein Kaufgrund und ich bin mir sicher, dass eine Veröffentlichung dieser Produktion viele Sammlerherzen höher schlagen lässt:

Wer außer mir also nocht der Ansicht ist, dass PIDAX dieses Juwel unbedingt veröffentlichen sollte, der hebe bitte die Hand 8).





Dieser Beitrag ist Bestandteil meines großen Veröffentlichungs-Wunschs Adventskalenders 2017, d.h.: Vom 01. bis 24. Dezember 2017 poste ich täglich einen neuen Veröffentlichungswunsch. Eine Gesamtübersicht über sämtliche "Türchen" bzw. Veröffentlichungswünsche findet ihr hier: viewtopic.php?f=7&t=1738
Euer - LeMartin -

PrinzvonNorwegen
Beiträge: 162
Registriert: 13.08.2015, 21:33

Re: Glashauskomödie von Fritz Eckhardt (ZDF 1963)

Beitrag von PrinzvonNorwegen » 04.12.2017, 07:43

Bei Fritz Eckhardt hat man immer den Eindruck, dass er sich selbst stets hervorragend bei seinen Arbeiten unterhalten hat.

Auch dieser Adventskalendervorschlag, lieber LeMartin, sagt mir sehr zu!

ckock_2000
Beiträge: 90
Registriert: 09.01.2011, 09:40

Re: Glashauskomödie von Fritz Eckhardt (ZDF 1963)

Beitrag von ckock_2000 » 04.12.2017, 09:05

"Glashauskomödie" hatte ich selbst gerade beim ZDF-Mitschnittdienst angefragt. Leider scheint dieser Fernsehfilm nicht mehr im Archiv vorzuliegen...:-(

PrinzvonNorwegen
Beiträge: 162
Registriert: 13.08.2015, 21:33

Re: Glashauskomödie von Fritz Eckhardt (ZDF 1963)

Beitrag von PrinzvonNorwegen » 05.12.2017, 13:37

Bleibt ja noch die Hoffnung, dass die "Glashauskomödie" vielleicht anderswo in einem Archiv schlummert...

Western5
Beiträge: 236
Registriert: 19.09.2013, 11:39

Re: Glashauskomödie von Fritz Eckhardt (ZDF 1963)

Beitrag von Western5 » 05.12.2017, 14:12

Zum Beispiel beim ORF ?

ckock_2000
Beiträge: 90
Registriert: 09.01.2011, 09:40

Re: Glashauskomödie von Fritz Eckhardt (ZDF 1963)

Beitrag von ckock_2000 » 07.12.2017, 13:05

Leider liegt, auf Nachfrage beim ORF-Mitschnittdienst, "Glashauskomödie" dort auch nicht mehr vor.
Ausgestrahlt wurde dieses Fernsehspiel am 25.Dezember 1963 im ORF.

PrinzvonNorwegen
Beiträge: 162
Registriert: 13.08.2015, 21:33

Re: Glashauskomödie von Fritz Eckhardt (ZDF 1963)

Beitrag von PrinzvonNorwegen » 10.12.2017, 08:23

Zu 100% verlassen kann man sich auf solche Angaben nicht immer, weil die Archive mitunter noch nicht vollständig digitalisiert sind oder wohl irgendwelche Bänder herumliegen. Auf ORFIII liefen durchaus schon Sachen, die vor einiger Zeit nicht als Mitschnitt erhältlich waren.

Vergessen darf man natürlich nicht, dass es auch hierzulande in den 70ern einen aus heutiger Sicht erschreckenden Trend gab, Bänder zu löschen und neu zu bespielen.

Antworten