Die rote Kapelle

Hier geht es um rare Einzelstücke oder auch Mehrteiler der Fernsehproduktion!
Antworten
TV-Glotzer
Beiträge: 1
Registriert: 02.09.2013, 10:16

Die rote Kapelle

Beitrag von TV-Glotzer » 02.09.2013, 10:30

1972 lief ein Fernsehfilm in sieben Teilen über die Widerstandsaktivisten namens "Rote Kapelle", den ich seither nie wieder im Fernsehen als Wiederholung gesehen habe. Ich habe ihn aber noch als sehr spannend in Erinnerung. Wäre das nicht eine Produktion, die zu Pidax passen würde?

Maltese
Beiträge: 366
Registriert: 21.08.2010, 13:14

Beitrag von Maltese » 03.09.2013, 17:37

hallo zusammen,
das hört sich sehr interessant an und da habe ich mal bei Fernsehserien.de nachgeschaut .

Fernsehfilm in 7 Teilen
Deutsche Erstausstrahlung: 09.04.1972 ARD

Kurz vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs reist Leopold Trepper, Oberst der Roten Armee, über Finnland, Schweden, Dänemark nach Belgien. Dort beginnt er mit dem Aufbau eines wirksamen Spionagenetzes. Als Tarnunternehmen dient ihm zunächst eine Kette von Regenmäntelgeschäften in Brüssel und Ostende, dann nach der deutschen Besetzung die Import-Export Firma „Simexco“, die im Auftrag des deutschen Militärbefehlshabers in Belgien arbeitet. Das Spionagenetz überzieht bald ganz Belgien und Frankreich. Die Meldungen kommen aus allen Bereichen der Wirtschaft, Industrie und der Wehrmacht und werden per Funkspruch nach Moskau durchgegeben. (Text: Funk Uhr 15/1972)

Léopold Trepper Werner Kreindl
Sukulov-Gurevitch Georges Claisse
Le Baron Maximovitch Grégoire Aslan
Georgie de Winter Candice Patou
Pierre Philippe Lemaire
General Suloparov Jean Franval
Margarete Barcza Rada Rassimov
Grossvogel Franco Graziosi
Makarov Manfred Spies
Hillel Katz Jacques Rispal
Isidor Springer Henri Soxal
Wensel Daniel Vérité
Abraham Raichman Raoul Guylad
Rita Arnould Julie Laroche
Pepe Alexander Hegarth

Gesehen habe ich diesen Mehrteiler damals nicht, aber vom Thema her würde es mich interessieren ( bin Mitarbeiter einer Gedenkstätte ).

Ja, eine VÖ wäre sehr begrüßungswert

Gruß aus Hamburg Bernd
Ich arbeite um zu Leben, ich lebe nicht um zu arbeiten.

McGoohan75
Beiträge: 89
Registriert: 13.07.2013, 18:41

Beitrag von McGoohan75 » 03.09.2013, 22:54

Ich würde mich für diesen Mehrteiler auch sehr interessieren. Gelesen habe ich viel darüber-sowohl über die Fernsehproduktion, als auch die reale Geschichte dahinter. Zu zeitgeschichtlichen Themen kann eigentlich nicht genug veröffentlicht werden.

blofeld
Beiträge: 54
Registriert: 13.08.2010, 10:35

Beitrag von blofeld » 06.09.2013, 08:39

Ich habe den Mehrteiler schon bei der Erstausstrahlung im Jahre 1972 gesehen. Ich glaube die "Rote Kapelle" wurde anschließend nur einmal wiederholt. Verstehe nicht, warum dieser Klassiker nicht bei der "Straßenfeger-Edition" erschienen ist. War soweit ich weiß vom WDR. Wird Zeit für eine Archiventstaubung!

Mupfel
Beiträge: 19
Registriert: 07.04.2014, 20:18

Beitrag von Mupfel » 07.04.2014, 20:43

Maltese hat geschrieben:hallo zusammen,
das hört sich sehr interessant an und da habe ich mal bei Fernsehserien.de nachgeschaut .

Fernsehfilm in 7 Teilen
Deutsche Erstausstrahlung: 09.04.1972 ARD

Kurz vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs reist Leopold Trepper, Oberst der Roten Armee, über Finnland, Schweden, Dänemark nach Belgien. Dort beginnt er mit dem Aufbau eines wirksamen Spionagenetzes. Als Tarnunternehmen dient ihm zunächst eine Kette von Regenmäntelgeschäften in Brüssel und Ostende, dann nach der deutschen Besetzung die Import-Export Firma „Simexco“, die im Auftrag des deutschen Militärbefehlshabers in Belgien arbeitet. Das Spionagenetz überzieht bald ganz Belgien und Frankreich. Die Meldungen kommen aus allen Bereichen der Wirtschaft, Industrie und der Wehrmacht und werden per Funkspruch nach Moskau durchgegeben. (Text: Funk Uhr 15/1972)

Léopold Trepper Werner Kreindl
Sukulov-Gurevitch Georges Claisse
Le Baron Maximovitch Grégoire Aslan
Georgie de Winter Candice Patou
Pierre Philippe Lemaire
General Suloparov Jean Franval
Margarete Barcza Rada Rassimov
Grossvogel Franco Graziosi
Makarov Manfred Spies
Hillel Katz Jacques Rispal
Isidor Springer Henri Soxal
Wensel Daniel Vérité
Abraham Raichman Raoul Guylad
Rita Arnould Julie Laroche
Pepe Alexander Hegarth

Gesehen habe ich diesen Mehrteiler damals nicht, aber vom Thema her würde es mich interessieren ( bin Mitarbeiter einer Gedenkstätte ).

Ja, eine VÖ wäre sehr begrüßungswert

Gruß aus Hamburg Bernd
Die rote Kapelle - natürlich, diese "Miniserie" auf DVD suche ich schon seit Jahren. Bitte Pidax, schnell veröffentlichen. Ich hoffe, dass ich das noch genau so spannend finde, wie damals.

jokerfive
Beiträge: 77
Registriert: 15.09.2016, 13:47

Re: Die rote Kapelle

Beitrag von jokerfive » 26.08.2020, 18:01

Schade, daß aus der „Roten Kapelle“ doch nichts wird! Das wäre für mich eine interessante Veröffentlichung geworden.
Jokerfive

Smarty
Site Admin
Beiträge: 1047
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Re: Die rote Kapelle

Beitrag von Smarty » 26.08.2020, 18:58

Vorerst.

jokerfive
Beiträge: 77
Registriert: 15.09.2016, 13:47

Re: Die rote Kapelle

Beitrag von jokerfive » 27.08.2020, 17:33

Smarty hat geschrieben:
26.08.2020, 18:58
Vorerst.
Na, das läßt ja hoffen! :)
Jokerfive

Antworten