Seelenwanderung

Hier geht es um rare Einzelstücke oder auch Mehrteiler der Fernsehproduktion!
Antworten
Ralf3005
Beiträge: 23
Registriert: 28.11.2012, 12:24

Seelenwanderung

Beitrag von Ralf3005 » 27.09.2013, 15:39

eine weitere Empfehlung:

Seelenwanderung ist ein deutscher Fernsehfilm des deutschen Regisseurs Rainer Erler aus dem Jahr 1962 nach der gleichnamigen Parabel von Karl Wittlinger. (Länge: 75 Minuten, FSK: 12)

Besetzung
Wolfgang Reichmann (Bum)
Hanns Lothar (Axel)
Robert Meyn u.a.

Handlung:
Deutschland in der Nachkriegszeit. Bum, der Freund des armen Schluckers Axel, findet nicht so richtig den Anschluss an die Wirtschaftswunderzeit der neuen Bundesrepublik. „Die Seele ist an allem schuld“, klagt er in angetrunkenem Zustand seinem Freund. Axel macht ihm den Vorschlag, die Seele einfach in einen Schuhkarton „rauszudenken“. Den Karton versetzt Bum dann für fünf Mark in einer Pfandleihe, und mit diesem Startkapital beginnt Bum einen rasanten, aber völlig seelenlosen Aufstieg zum Wirtschaftsboss. An seinen alten Freund Axel denkt er nicht mehr.
Nach seinem Tod steht Bum allerdings vor einem Problem, er kann nicht ins Jenseits, denn seine Seele fehlt. Er sucht seinen alten Freund Axel als Geist auf, der sich dann doch überreden lässt, sich auf die Suche nach dem Schuhkarton mit der Seele zu machen und sie dann freilässt.

Antworten