Nachfrage zur Veröffentlichung von Filmen.

Der Ort für selten gezeigte Kinofilme!
Antworten
filmynl
Beiträge: 7
Registriert: 18.07.2012, 18:34

Nachfrage zur Veröffentlichung von Filmen.

Beitrag von filmynl » 05.01.2016, 21:50

In 2012 hatte ich schon mal das Vergnügen in diesem Forum zu schreiben.
Tolle Initiative von Pidax auch die Kunden mit ein zu beziehen so weit es geht.
Habe mittlerweile eine Unmenge an Pidax-DVDs, meistens über Amazon aber auch bei Mediamarkt gekauft.
Also wirklich toll daß Sie sich diese nostalgische Niche zu nutzen machen. Wunderbare Veröffentlichungen, sowohl im Spielfilm als TV-Bereich.
Einfach 1-A!

Hätte da diverse Vorschläge bzw. Fragen zur Veröffentlichung von Filmen die interessant sein könnten;
- The Story of Mankind: 1957, mit einem Staraufgebot das sich sehen lassen kann: u.a. Vincent Price, Marx Brothers, Peter Lorre, Charles Coburn, Hedy Lamarr, Cedric Hardwicke, Dennis Hopper. Habe diesen Film in englischer Fassung, jedoch wäre es nett wenn mal 'ne deutsche Fassung veröffentlicht werden würde.
- Paprika: 1959; mit Deutschen Stars wie: Willy Hagara, Violetta Ferrari, Waltraut Haas, Georg Thomalla, Peter Frankenfeld, Eddie Arent.
- die Spielfilme mit dem italienischen Komiker Toto aus den 50ern und 60ern, da gibt's fast keine Deutsche Fassungen. Vor allem 'Toto, Fabrrizi und die Jugend von heute' (1960) ist sagenhaft.
- Biblische und Momumental (Sandalen)Filme aus den 50ern und 60ern. Eine wunderbare deutschsprachige Webseite diesbezüglich wo man sehen kann was schon veröffentlicht worden ist und was noch nicht gibt's hier:
http://www.peplumania.com/?page_id=4
Vielleicht eine Anregung für Pidax da mal was zu veröffentlichen? Es gibt viele Sammler dieser Filme.
- Spielsendung Die Glücklichen Vier mit Joachim Kulenkampff aus 1957/1958, eine Art Vorläufer von Einer Wird Gewinnen in den 70ern/80ern (die letztere wäre auch recht interessant zur Wiederveröffentlichung....man hat ja jetzt Rudi Carrell wieder veröffentlicht, super, wieso auch nicht diesen Altmeister der Unterhaltung?....Peter Frankenfeld (50ern/60ern) wäre auch nett).
- Spielsendung Sag die Wahrheit aus 1963 (Bayrischer Rundfunk).
- Spielsendung Der goldene Schuß mit Lou van Burg aus den 60ern.
- Neujahrssendungen aus den 60ern (habe mal eine komplette Sendung aus 1966 (also Neujahr 1965/1966) gesehen).
- Karneval (Rheinisch) aus den 60ern, auch da gab's im ARD verschiedenes.
- Studio-B mit Chris Howland (habe die als Kind in den 70ern gesehen). Beatclub hat man schon veröffentlicht, nur Studio-B leider nicht.

Da gibt's also noch einige Perlen bzw. ungeschliffene Rohdiamanten.

M.fr.gr.
herr Smeets, Niederlande

ckock_2000
Beiträge: 90
Registriert: 09.01.2011, 09:40

Beitrag von ckock_2000 » 06.01.2016, 09:53

"Die glücklichen Vier" liegt wohl leider nicht mehr im Archiv vor. Auch ich hatte mich schon nach alten Spielshows mit Kulenkampf und Frankenfeld bei den Sendern erkundigt. Diese Reihen aus den 50er/ frühen 60er Jahren sind wohl leider für immer verloren.

Gleiches gilt auch für "Der goldene Schuss" mit Lou van Burg. Da existiert nur noch eine Folge aus Monaco.

Ebenfalls nur eine Folge (Jubiläumsfolge Nr.50) liegt auch von "Musik aus Studio B" mit Chris Howland vor.

Die Lou van Burg und Chris Howland-Shows wurden damals ja bewußt gelöscht aufgrunf von "Unstimmigkeiten" - leider!

Chris

filmynl
Beiträge: 7
Registriert: 18.07.2012, 18:34

Beitrag von filmynl » 07.01.2016, 05:17

ckock_2000 hat geschrieben:"Die glücklichen Vier" liegt wohl leider nicht mehr im Archiv vor. Auch ich hatte mich schon nach alten Spielshows mit Kulenkampf und Frankenfeld bei den Sendern erkundigt. Diese Reihen aus den 50er/ frühen 60er Jahren sind wohl leider für immer verloren.

Gleiches gilt auch für "Der goldene Schuss" mit Lou van Burg. Da existiert nur noch eine Folge aus Monaco.

Ebenfalls nur eine Folge (Jubiläumsfolge Nr.50) liegt auch von "Musik aus Studio B" mit Chris Howland vor.

Die Lou van Burg und Chris Howland-Shows wurden damals ja bewußt gelöscht aufgrunf von "Unstimmigkeiten" - leider!

Chris
Danke für die zusätzliche Information.
Was die Sendung "Die glücklichen Vier" anbelangt: da gibt's noch zwei Sendungen im Nationalarchiv der Niederlande (15. Dezember 1957 und 23. Februar 1958 --> die sind beide noch komplett erhalten).
Leider kann man die als Privatperson nicht bekommen, da die länge 93 Minuten überschreitet (halt 'ne Gesetzsache).
Früher (50er und Anfang 60er) war es in der Niederlande üblich diverse deutsche Sendungen vom deutschen Fernsehen direkt 'durch zu stellen' im niederländischen Fernsehen. Das hat man mit diverse Unterhaltungssendungen gemacht und auch mit den bekannten Durbridge-Klassikern wie Das Halstuch, Die Schüssel usw. (die ja mittlerweile auf DVD erhältlich sind).

Das wär ja ein Ding wenn man die übrig gebliebene Folgen von der Jubiläumssendung von Studio B und die übrig gebliebene Folge von Der goldene Schuß veröffentlichen könnte und die zwei Folgen von Die glücklichen Vier des niederländischen Archivs, unter dem Motto 'internationale Moderatoren (Entertainer) im deutschen Fernsehen der 50er und 60er'. Es gibt ja auch noch was vom Österreicher Peter Alexander aus dieser Zeit!....und von Caterina Valente (die ja von Haus aus eigentlich eine Italienerin ist).

Henri

ckock_2000
Beiträge: 90
Registriert: 09.01.2011, 09:40

Beitrag von ckock_2000 » 07.01.2016, 06:26

Vielleicht kann ja PIDAX mal offiziell wegen der beiden verbliebenen "Die glücklichen Vier"-Shows anfragen, wenn es für Privatpersonen wohl nicht möglich ist, Kopien zu erwerben.

PrinzvonNorwegen
Beiträge: 162
Registriert: 13.08.2015, 21:33

Beitrag von PrinzvonNorwegen » 07.01.2016, 12:33

@filmynl:

Hallo Henri!

Die von dir kurz angeschnittene Sendung hieß ganz einfach "Die Catherina Valente-Show". Dürfte so Ende der 50er, frühe 60er gelaufen sein. Wie viele Episoden es gab, weiß ich nicht und die Materie interessiert mich persönlich weniger. An diese Show erinnere ich mich aber deshalb, weil 1995 auf 3sat eine Handvoll Episoden gezeigt wurden (drei oder vier) und ich die meiner Oma aufnahm, die kein Kabelprogramm hatte. Ich nehme stark an, dass man diese Bänder in der Zwischenzeit nicht gelöscht hat.

Übrigens hat einige der genannten Sendungen auch der ORF ausgestrahlt und man sollte die Hoffnung nicht aufgeben, dass dort noch Bänder lagern. In den frühen 70ern gab's dort natürlich auch eine Welle an barbarischen Vernichtungen des Archivbestandes.

LG,
Frank

ckock_2000
Beiträge: 90
Registriert: 09.01.2011, 09:40

Beitrag von ckock_2000 » 07.01.2016, 13:40

Die frühen Caterina Valente-Shows hiessen "Bonsoir, Kathrin".

Die 8 erhaltenen Folgen aus den Jahren 1957-1964
liegen mittlerweile auf DVD vor!

http://www.amazon.de/Caterina-Valente-B ... ir+kathrin

http://www.amazon.de/Caterina-Valente-B ... ir+kathrin

filmynl
Beiträge: 7
Registriert: 18.07.2012, 18:34

Beitrag von filmynl » 08.01.2016, 08:55

ckock_2000 hat geschrieben:Die frühen Caterina Valente-Shows hiessen "Bonsoir, Kathrin".

Die 8 erhaltenen Folgen aus den Jahren 1957-1964
liegen mittlerweile auf DVD vor!

http://www.amazon.de/Caterina-Valente-B ... ir+kathrin

http://www.amazon.de/Caterina-Valente-B ... ir+kathrin

@Frank und @ckock_2000;
Stimmt haargenau (die Valente-DVDs habe ich schon) und (zudem) damit es komplett ist:
Peter Alexander -->
http://www.amazon.de/gp/product/B00F3XR ... dvd&sr=1-3

Aber wie gesagt, vielleicht ist es trotzdem interessant eine oder zwei der Shows von Valente und Alexander trotzdem nochmal mit zu nehmen bei einer eventuellen Veröffentlichung durch Pidax, da ja die Pidax DVDs wesentlich billiger sind als die hier erwähnten DVDs. Ich bin Sammler, also mir macht den Preis nicht unbedingt etwas aus, aber es gibt halt auch Nostalgie-Liebhaber die nicht so viel Geld (50 euro) für 'ne DVD-box ausgeben wollen oder halt können.
Dann wäre es auch interessanter bzw. vorteilhafter für Pidax um die seltene Shows von Burg, Howland, Kulenkampff und co. mit zu veröffentlichen, denke ich mal.

Tschüss,
Henri

onlyoneman
Beiträge: 14
Registriert: 15.04.2013, 13:55

Legendäre Quizshows der 50er und 60er Jahre

Beitrag von onlyoneman » 17.01.2016, 03:26

Meines Wissens gibt es vom "Goldenen Schuss" noch 3 Folgen mit Vico Torriani (eine von 1968 sogar mit Lex Barker zu Gast) und 1 mit Lou van Burg (und zwar jene die Live aus Monte Carlo 1966 übertragen wurde, sogar Fürstin Gracia Patricia nahm in einem vorher aufgezeichneten Beitrag an der Show teil).

Mehr von Lou van Burg im "Goldenen Schuss" (außer wahrscheinlich den 6 Sechs Remake-Folgen von 1983 mit dem Titel "Spiel mit Onkel Lou) ist nicht vorhanden. Dafür aber mind. je 1 ganze Sendung von "Jede Sekunde ein Schilling" und "Sing mit mir, spiel mit mir" und einigen Fragmenten dieser beiden höchst erfolgreichen Quizshow-Reihen des ORF / WDR.

Von Kulenkampf aus den 50er Jahren ist tatsächlich kaum etwas erhalten. Erinnere mich aber an einem Ausschnitt der in der Sendung "Showgeschichten" gezeigt wurde (diese Reihe würde ebenfalls eine Veröffentlichung verdienen) - in der Kulenkampff zu Gast war - von 1959 in der behauptet wurde, daß eine komplette Sendung vorhanden ist. Weiß nur nicht ob das "Die glücklichen Vier" waren.

Im Bezug auf Caterina Valente würde ich noch für SWF-Reihe "Rendezvous mit Caterina Valente" von 1976/77 und die für den ORF produzierte Showreihe "Bonsoir, Caterina" (1982/83) plädieren.

filmynl
Beiträge: 7
Registriert: 18.07.2012, 18:34

Re: Legendäre Quizshows der 50er und 60er Jahre

Beitrag von filmynl » 18.01.2016, 22:53

onlyoneman hat geschrieben:Meines Wissens gibt es vom "Goldenen Schuss" noch 3 Folgen mit Vico Torriani (eine von 1968 sogar mit Lex Barker zu Gast) und 1 mit Lou van Burg (und zwar jene die Live aus Monte Carlo 1966 übertragen wurde, sogar Fürstin Gracia Patricia nahm in einem vorher aufgezeichneten Beitrag an der Show teil).

Mehr von Lou van Burg im "Goldenen Schuss" (außer wahrscheinlich den 6 Sechs Remake-Folgen von 1983 mit dem Titel "Spiel mit Onkel Lou) ist nicht vorhanden. Dafür aber mind. je 1 ganze Sendung von "Jede Sekunde ein Schilling" und "Sing mit mir, spiel mit mir" und einigen Fragmenten dieser beiden höchst erfolgreichen Quizshow-Reihen des ORF / WDR.

Von Kulenkampf aus den 50er Jahren ist tatsächlich kaum etwas erhalten. Erinnere mich aber an einem Ausschnitt der in der Sendung "Showgeschichten" gezeigt wurde (diese Reihe würde ebenfalls eine Veröffentlichung verdienen) - in der Kulenkampff zu Gast war - von 1959 in der behauptet wurde, daß eine komplette Sendung vorhanden ist. Weiß nur nicht ob das "Die glücklichen Vier" waren.

Im Bezug auf Caterina Valente würde ich noch für SWF-Reihe "Rendezvous mit Caterina Valente" von 1976/77 und die für den ORF produzierte Showreihe "Bonsoir, Caterina" (1982/83) plädieren.
Danke für die zusätzliche Informationen.

Gerlinde
Beiträge: 4
Registriert: 24.06.2016, 16:18

Orange are not the only fruit

Beitrag von Gerlinde » 24.06.2016, 17:29

Einer meiner Lieblingsbücher ist "Orangen sind nicht die einzige Frucht" von Jeanette Winterton, von der BBC vor Jahren verfilmt. Leider nur in Englisch. Ich wäre daran sehr interessiert, und sei es nur mit deutschen Untertiteln. Vielleicht könnte man eine Rubrik mit Romanverfilmungen machen?

Antworten