LINO VENTURA - einige französische Filmvorschläge

Der Ort für selten gezeigte Kinofilme!
Antworten
Belmondo-Fan
Beiträge: 12
Registriert: 10.07.2020, 03:09

LINO VENTURA - einige französische Filmvorschläge

Beitrag von Belmondo-Fan » 23.07.2020, 14:47

Moin hochverehrtes Pidax-Team

Vielen Dank nochmals für den LINO-VENTURA-Film "Schieß solange Du kannst".
Damit wurde ein wichtiger Schritt vollzogen, Monsieur Ventura's ganz besonders geniale Epoche von Ende 64 bis Ende 69, wie ich finde, weiter zu komplettieren.
Sehr gut wären jetzt noch
"Avec la Peau des Autres" von 1966, in D gelaufen als "Netz der Angst" und "Die Haut des Anderen"
"Le 2eme Souffle" von Melville, 1966
"Dernier Domicile connu" gedreht 1969 und in D unter verschiedenen Titeln und mindestens 2 Synchros gelaufen
"Les grandes Gueules" von 1965 und in D nur starkt gekürzt zu sehen gewesen.
"Le Rapace" von 1967, in D unter dem mehr als peinlichen Titel "Im Dreck verreckt" verramscht.
Von seinen neueren Filmen wäre "Die Macht und ihr Preis" eine ganz tolle Sache.
Und von den älteren "Madeleine und der Seemann"

Hier schreibe ich noch eher wahllos ein paar andere Filme auf die es wert wären -

"Der Willi-Busch-Report" ein deutscher Film von 1979. Dieser Film war 2010 oder 2011 im Doppelpack mit dem 2ten, weit weniger guten Teil "Deutschfieber" von 1989 angekündigt, kam aber nie heraus. Der Film ist allein schon deshaln bemerkenswert weil er einer der ersten oder vielleicht sogar der erste Film überhaupt war der mit einer Steadycam gedreht wurde.

"Quartett im Bett" mit den legendären Insterburg&Co von Schamoni (1968)
und
"Das Unheil" von Fleischmann, gedreht 1970 in Wetzlar und leider noch immer nicht auf dvd zu haben. Als restaurierte Version gibt es ihn zu streamen, aber ich möchte eine wirkliche dvd davon haben und kein virtuelles Getue.

"Wilder Reiter GmbH" von 1966, vollkommen abgefahren und lief in den 90ern bei RTL oder einem ähnlichen Schrottsender. Und den mehr oder weniger als Nachfolgefilm zu bezeichnenden "Kuckucksei im Gangsternest" auch wenn dieser nicht so gut gelungen ist.

"Paul kommt zurück" von 1978. Nicht sicher ob es ein reiner Fernsehfilm ist oder ob er zuvor im Kino lief. Ein schöner Film von Bringmann und Seelig und von der Atmosphäre her durchaus mit "Auforderung zum Tanz" vergleichbar.

Dann fällt mir noch ein soganannter deutscher Science-Fiction-Film von 1974 ein, ein unfaßbarer Quatsch namens "Die phantstische Welt des Matthew Madson" der Ende 74 im TV lief (ob davor im Kino weiß ich jetzt nicht)
Ich habe den Film als Bub gesehen, in der Zeit liefen oft SF-Filme im TV und natürlich hatte ich mich darauf gefreut, aber was dann zu sehen war das war einfach unglaublich. Ich fand den Film so grottenschlecht daß ich es nie vergessen konnte. Wahrscheinlich wurde der Film von allen Beteiligten im Vollrausch, entstanden aus dem Genuß verscheidenster Substanzen aller Art, fabriziert. Ich denke er war seitdem auch nicht mehr zu sehen. Wäre mal sehr interessant wie er mir jetzt gefallen würde.

Viele Grüße und Danke für eure bemerkenswerte Arbeit!

Achim
Beiträge: 152
Registriert: 03.07.2014, 15:38

Re: LINO VENTURA - einige französische Filmvorschläge

Beitrag von Achim » 25.07.2020, 22:20

Bei Lino Ventura bin ich immer dabei! Da sind noch einige Lücken zu füllen!

Antworten