DAS FRECHE MÄDCHEN & DIE KLEINE DIEBIN

Der Ort für selten gezeigte Kinofilme!
Antworten
rochester
Beiträge: 1
Registriert: 03.08.2020, 10:19

DAS FRECHE MÄDCHEN & DIE KLEINE DIEBIN

Beitrag von rochester » 03.08.2020, 10:47

Liebes Pidax-Team,
würden diese beiden Titel nicht toll in euer schönes Programm passen?

DAS FRECHE MÄDCHEN (Regie: Claude Miller, 1985)
DIE KLEINE DIEBIN (Regie: Claude Miller, 1988)

Beide mit Charlotte Gainsbourg und leider bis heute nie in Deutschland erhältlich...
Beste Grüße und danke!!

Panurg
Beiträge: 3
Registriert: 18.08.2020, 19:18

Re: DAS FRECHE MÄDCHEN & DIE KLEINE DIEBIN

Beitrag von Panurg » 18.08.2020, 20:02

Jaaa! "Das freche Mädchen" ist ein wunderbarer Sommerfilm, eine kleine CoA-Perle, wo schon zu ahnen ist dass Ch. Gainsbourg mal ganz groß rauskommen würde. "Die kleine Diebin" ist fast genauso gut; spielt ja weiter zurück (Anfang 50er glaubich). Claude Miller hat überhaupt einige ganz große Treffer gelandet, man denke nur an "Das Auge" ("Mortelle randonnée") mit M. Serrault und I. Adjani! Oder "Das Verhör"! Ein ganz ganz hochklassiges Kammerspile mit M. Serrault, L. Ventura - und, kleiner Auftritt, Romy Schneider.

"Das freche Mädchen" habe ich, "Die kleine Diebin" hatte ich - und hätte ihn gern wieder!

P

Asmo
Beiträge: 18
Registriert: 03.01.2017, 15:01

Re: DAS FRECHE MÄDCHEN & DIE KLEINE DIEBIN

Beitrag von Asmo » 09.01.2021, 01:17

"Die kleine Diebin" hat mir damals sehr gut gefallen.
Ich glaube ich hatte den sogar aus dem TV auf VHS aufgenommen, leider ist die Aufnahme verschollen.
Die alten offiziellen VHS Ausgaben werden hochpreisig angeboten.

Gerne wieder von Pidax.

Antworten