Und wieder spring ich über Pfützen

Der Ort für selten gezeigte Kinofilme!
Antworten
TommyTulpe
Beiträge: 15
Registriert: 04.11.2008, 11:53

Und wieder spring ich über Pfützen

Beitrag von TommyTulpe » 04.11.2008, 12:38

Originaltitel: Uz zase skácu pres kaluze

Deutschland, Tschechoslowakei 1970, ca. 89 min.

Der kleine Adam lebt Anfang des 20. Jahrhunderts in einem kleinen böhmischen Dorf. Sein Vater reitet auf einem Gestüt die Pferde ein und Adams größter Wunsch ist es, auch ein toller Reiter zu werden.
Doch dann erkrankt der Junge an der Kinderlähmung.
Doch Adam fasst Mut und versucht mit den Folgen dieser Krankheit fertig zu werden.
Nach einer Operation kann er sogar wieder an Krücken laufen und damit rückt auch sein Traum, endlich reiten zu dürfen wieder in greifbare Nähe...

Eine unfassbar gute deutsch-tschechische Co-Produktion, die ich zum ersten Mal mit etwa 12 Jahren in einer Jugendgruppe gesehen habe, die ich zu jener Zeit wöchentlich besuchte.
War ich anfangs noch etwas befremdet über diesen Film, der ein so ernstes Problem darstellte, ist er mir jedoch nie wieder aus dem Gedächtnis gegangen. Als ich ihn zum zweiten Mal sah, begriff ich erst die Botschaft des Films, nämlich dass Hoffnung, Mut und der Glaube, sein Ziel erreichen zu können, egal wie schwer es scheint, unschätzbar hohe Güter in schlimmen Situationen sein können.

Leider ist auch dieser Film bisher noch nicht auf DVD erschienen. Wohl mal wieder aus den altbekannten Gründen, zu alt, zu wenig "Action" und was halt sonst nicht so "zeitgemäß" ist...
Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi!

Rare Film
Beiträge: 10
Registriert: 05.10.2008, 14:34

Beitrag von Rare Film » 10.12.2008, 17:37

Der Film "Und wieder spring ich über Pfützen" wird ja wenigstens von Zeit zu Zeit im Fernsehen gezeigt. Ich habe zumindes aus einer TV-Aufnahme meine persönliche DVD gemacht. :wink:

Ausstrahlungstermine:
Samstag, 19. Juli 2003, 7.25 Uhr, Fernsehen MDR
Sonntag, 18. April 2004, 12.40 Uhr, Fernsehen WDR
Samstag, 31. Juli 2004, 8.10 Uhr, Fernsehen MDR
Sonntag, 15. April 2007, 14.10 bis 15.40 Uhr, Fernsehen RBB Rundfunk Berlin-Brandenburg
Samstag, 18. August 2007, 8.10 bis 9.35 Uhr, Fernsehen MDR
Donnerstag, 1. November 2007, 5.55 bis 7.20 Uhr, Fernsehen NDR
Sonntag, 6. Januar 2008, 12.40 bis 14.10 Uhr, Fernsehen WDR
Samstag, 5. April 2008, 6.00 bis 7.30 Uhr, Fernsehen RBB Rundfunk Berlin-Brandenburg
Samstag, 19. Juli 2008, 7.55 bis 9.25 Uhr, Fernsehen MDR
Freitag, 3. Oktober 2008, 7.10 bis 8.35 Uhr, Fernsehen HR Hessen 3

Immerhin wurde der Film in den letzten fünf Jahren im Schnitt zwei mal pro Jahr gezeigt. Also eigentlich kein Rare Film :D
Zuletzt geändert von Rare Film am 04.04.2010, 11:12, insgesamt 1-mal geändert.

Smarty
Site Admin
Beiträge: 979
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Re: Und wieder spring ich über Pfützen

Beitrag von Smarty » 10.12.2008, 21:27

TommyTulpe hat geschrieben:Originaltitel: Uz zase skácu pres kaluze
Leider ist auch dieser Film bisher noch nicht auf DVD erschienen. Wohl mal wieder aus den altbekannten Gründen, zu alt, zu wenig "Action" und was halt sonst nicht so "zeitgemäß" ist...
Die Gründe werden immer wieder gemutmaßt, stimmen aber in den seltensten Fällen. Problem Nr. 1 sind leider Rechteprobleme - mit weitem, weitem Abstand.
Und dann gibt es auch noch Produktionen, von denen die meisten deswegen Abstand nehmen, weil sie z. B. nur noch mit schlechter Bildqualität in den Archiven liegen, und abzusehen ist, dass bei den hohen Ansprüchen der Käufer die Kritiken sofort negativ ausfallen werden.
Neuabtastungen von oft nicht mal mehr vorhandenem Film hingegen kosten solche Unsummen, dass man die DVD für einen so hohen Preis verkaufen müsste, dass auch wieder nur alles meckert...:?
Ein ziemliches Dilemma, an dem ausnahmsweise auch die Kunden aber nicht ganz schuldlos sind.

Den Film habe ich vor langer Zeit mal gesehen, aber kann mich nicht mehr an Einzelheiten erinnern. Sicher sehr gut gemacht.

Antworten