Lob und Kritik für die Veröffentlichungen 2019

Tserclaes
Beiträge: 169
Registriert: 21.12.2009, 22:35

Lob und Kritik für die Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Tserclaes » 19.11.2018, 08:48

Man sollte ja so einen Thread nicht gleich mit einem negativen Smiley eröffnen :wink: auch wenn im Januar leider für meine Film- und Seriensammlung nichts dabei war, das Dezember-Highlight Kapitän Nemo strahlt für mich noch nach :D
In den nächsten Tagen werden ja vermutlich die Vorankündigungen für Februar kommen und ich bin mal verhalten optimistisch bezüglich des Genres Abenteuerminiserien :wink: und für 2019 habe ich auch wieder die Hoffnung, dass es mit D'Artagnan doch noch etwas wird :D

Tserclaes
Beiträge: 169
Registriert: 21.12.2009, 22:35

Re: Lob und Kritik für die Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Tserclaes » 20.11.2018, 10:06

:? Schade, aber das gilt sicher nur für mich, dass ich beim Februarprogramm nicht fündig geworden bin, hoffe natürlich jetzt auf die Folgemonate :wink:

Bernie07
Beiträge: 195
Registriert: 01.10.2012, 17:25

Re: Lob und Kritik für die Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Bernie07 » 20.11.2018, 10:33

Im Januar habe ich "Sechs richtige" vorbestellt. Im Februar ist auch für mich nichts dabei. Ich mag mehr Familien- und Kinderserien von damals (70er, 80er und auch noch 90er Jahre).

Das letzte Jahr fing für mich auch nicht allzu gut an und endete dann aber mit einigen Highlights (MAtt und Jenny, Schweizer Familie Robinson und Die Knickerbockerbande).

Also warten wir es mal ab. Ich bin sicher, dass auch dieses Jahr wieder die eine oder andere Perle für mich dabei sein wird.

Gruß
Bernhard

Berry
Beiträge: 209
Registriert: 21.09.2010, 10:55

Re: Lob und Kritik für die Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Berry » 21.11.2018, 16:19

Ich freue mich auf "Der Texaner" mit Rory Calhoun, ein Western-Serienklassiker. :)

Kojak01
Beiträge: 36
Registriert: 06.05.2018, 10:13

Re: Lob und Kritik für die Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Kojak01 » 24.11.2018, 18:42

Bislang wieder recht abwechslungsreiches Programm.
Gibt es bei den Spielfilmen in nächster Zeit Chancen auf den ein oder anderen US-Krimi (von Charlie Chan abgesehen) oder US-Komödien?

Tserclaes
Beiträge: 169
Registriert: 21.12.2009, 22:35

Re: Lob und Kritik für die Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Tserclaes » 24.01.2019, 08:00

:? auch das April Programm ist mehr als abwechslungsreich, aber leider für mich nichts dabei. Von Zulu Dawn habe ich schon die Eurovideo DVD, auch wenn die nicht berauschend ist, hätte ich nur bei einer Blu-ray upgedated, naja bleibt die Hoffnung auf Mai und die Andeutung, das die spanische Serie Fernfahrer kommt :wink:

Western5
Beiträge: 236
Registriert: 19.09.2013, 11:39

Re: Lob und Kritik für die Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Western5 » 24.01.2019, 12:30

Kojak01 hat geschrieben:
24.11.2018, 18:42
Gibt es bei den Spielfilmen in nächster Zeit Chancen auf den ein oder anderen US-Krimi (von Charlie Chan abgesehen) oder US-Komödien?
An klassischen US-Komödien wäre ich auch mehr als interessiert. Da klaffen noch überaus schmerzliche Lücken. Ich werde vielleicht demnächst noch ein paar Vorschläge ins Forum stellen.

Dan Phillips
Beiträge: 7
Registriert: 11.02.2016, 18:49

Re: Lob und Kritik für die Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Dan Phillips » 27.01.2019, 09:35

Die Bild- und Tonqualität der Veröffentlichung der Serie „Abenteuer der Landstraße“ ist wirklich unglaublich gut. Sogar Vor- und Abspann auf Deutsch. Ich bin begeistert. :)

Bernie07
Beiträge: 195
Registriert: 01.10.2012, 17:25

Re: Lob und Kritik für die Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Bernie07 » 15.03.2019, 12:06

Im Mai ist leider für mich nichts dabei. Aber ich möchte nicht meckern, denn immerhin habe ich schon zwei Serien in diesem Jahr bei Pidax bestellt (Sechs Richtige, Erwachsen müsste man sein).

Aber die großen Highlights (so wie letztes Jahr mit Matt und Jenny oder Die Schweizer Familie Robinson) bleiben bisher noch aus. Aber das Jahr besteht ja noch aus 7 Monate (Juni bis Dezember).

Gruß
Bernhard

Berry
Beiträge: 209
Registriert: 21.09.2010, 10:55

Re: Lob und Kritik für die Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Berry » 15.03.2019, 17:57

Im April freue ich mich riesig auf Tarzan Lex Barker und auf Wells Fargo. Mit einer deutschen Veröffentlichung dieser Tarzan Filme habe ich nicht mehr gerechnet. Immerhin ist die amerikanische DVD Box von Warner Brothers schon seit mehreren Jahren auf dem Markt. Aber daran sieht man, dass man nie die Hoffnung aufgeben darf.

LeMartin
Beiträge: 305
Registriert: 15.11.2012, 16:38

Re: Lob und Kritik für die Veröffentlichungen 2019

Beitrag von LeMartin » 27.03.2019, 19:03

Objektiv finde ich die Bandbreite der PIDAX-Veröffentlichungen immer wieder bemerkenswert.
Subjektiv bedauere ich es natürlich, dass es in meinem Leib- und Magenbereich offenbar wieder eine kleine Durststrecke gibt.

Daher mal wieder Frage an Smarty:
Besteht in diesem Jahr noch die Chance auf den einen oder anderen Theater-Klassiker oder ist es in diesem Bereich trotz redlicher Bemühungen einfach nicht möglich, ein Projekt zum Abschluss zu bringen?
Zuletzt geändert von LeMartin am 27.03.2019, 21:43, insgesamt 1-mal geändert.
Euer - LeMartin -

Western5
Beiträge: 236
Registriert: 19.09.2013, 11:39

Re: Lob und Kritik für die Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Western5 » 27.03.2019, 20:33

LeMartin hat geschrieben:
27.03.2019, 19:03
Objektiv finde ich die Bandbreite der PIDAX-Veröffentlichungen immer wieder bemerkenswert
Finde ich auch. Von alten Fernsehserien über Zeichentrickserien bis hin zu klassischen europäischen Filmen und vielen vergessenen Kostbarkeiten ist alles dabei. Weiter so, vor allem möglichst viele klassische europäische und amerikanische Filme und Serien.

Smarty
Site Admin
Beiträge: 901
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Re: Lob und Kritik für die Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Smarty » 28.03.2019, 11:40

Im Theaterbereich ist momentan so weit ich das überblicke überhaupt nichts geplant. Scheint so, als sei erstmal alles irgendwie rechtlich unproblematisch Machbare "abgegrast".

andy1976
Beiträge: 6
Registriert: 11.10.2015, 19:05

Re: Lob und Kritik für die Veröffentlichungen 2019

Beitrag von andy1976 » 28.03.2019, 19:36

Hallo,
sehr viele schöne Veröffentlichungen alter Hollywoodfilme in nächster Zeit. Auch Sachen mit denen ich nie gerechnet hätte: Tarzan, Mosquito Coast, 36 Stunden, Pandora usw.
Gehts so weiter in den nächsten Monaten? Ich meine, werden weitere US-Filme der 40er bis 70er folgen? Würde mich jedenfalls wahnsinnig freuen

LeMartin
Beiträge: 305
Registriert: 15.11.2012, 16:38

Re: Lob und Kritik für die Veröffentlichungen 2019

Beitrag von LeMartin » 28.03.2019, 20:47

Smarty hat geschrieben:
28.03.2019, 11:40
Im Theaterbereich ist momentan so weit ich das überblicke überhaupt nichts geplant. Scheint so, als sei erstmal alles irgendwie rechtlich unproblematisch Machbare "abgegrast".
Vielen Dank für diese sehr offene Antwort.
Natürlich sehr bedauerlich, aber ebenso bin ich Realist genug, zu wissen, dass sich selbst für Euch bei weitem nicht jedes Wunsch-Projekt realisieren lässt, auch wenn ihr nachweislich schon zahlreiche wahre Veröffentlichungs-Wunder vollbracht habt. :wink:
In diesem Sinne nochmals danke für die Antwort! :wink:
Euer - LeMartin -

Antworten