Fernsehserien und Film

Antworten
Kadja7896
Beiträge: 8
Registriert: 05.02.2019, 08:59

Fernsehserien und Film

Beitrag von Kadja7896 » 09.12.2019, 15:37

Und wieder nichts besonderes an DVD Veröffentlichungen,schade! :(

Bernie07
Beiträge: 217
Registriert: 01.10.2012, 17:25

Re: Fernsehserien und Film

Beitrag von Bernie07 » 09.12.2019, 20:49

Geht mir zwar genauso. Aber es kommen auch bestimmt mal wieder Serien die mehr nach meinem Geschmack sind. Davon bin ich überzeugt.

LeMartin
Beiträge: 361
Registriert: 15.11.2012, 16:38

Re: Fernsehserien und Film

Beitrag von LeMartin » 10.12.2019, 05:36

Schließe mich Bernie07 an. Für mich ist dieses Mal auch nichts dabei, aber im Monat zuvor habe ich mir gleich mehrere Produktionen "vorgemerkt".
PIDAX deckt insgesamt ein so breites Spektrum ab, dass halt auch nicht jeden Monat etwas für jeden Geschmack dabei sein kann... :wink:
Euer - LeMartin -

Achim
Beiträge: 116
Registriert: 03.07.2014, 15:38

Re: Fernsehserien und Film

Beitrag von Achim » 10.12.2019, 17:12

Kadja7896 hat geschrieben:
09.12.2019, 15:37
Und wieder nichts besonderes an DVD Veröffentlichungen,schade! :(
Sind denn schon alle Neuheiten für den März angekündigt? Häufig kommen da in einigen Tagen noch einige Nachzügler hinterher. Und wenn nicht, so negativ wie manch anderer sehe zumindest ich das Märzprogramm jetzt nicht.

Da wäre zunächst im Serienprogramm die zweite Volume vom "Tarzan". "Das neue Land" Vol.1, "Die Reiter von Padola" und "Elvis und der Kommissar" finde ich des weiteren auch sehr interessant. "Inseln unter dem Wind" ist jetzt nicht so meins und "Der Fahnder" befindet sich in einer Komplettausgabe der ersten fünf Staffeln bereits in meinem Besitz. Bei den Filmen bin ich sehr gespannt auf "Die Falle von Tula" und "Die Ballade vom Banditen Barbarosa". Willie Nelson als Schauspieler, das sehr ich mir mal an.
Für die Zeichentrick-Freunde sind auch wieder zwei Titel dabei, außerdem zwei weitere BluRays, bereits erschienener Titel bei Pidax.

Nachtrag:
Bitte das Genre "Film-Noir" nicht vergessen. Das Programm ist da durchaus noch ausbaufähig. :wink:

Games-Power-World
Beiträge: 153
Registriert: 02.07.2016, 11:54

Re: Fernsehserien und Film

Beitrag von Games-Power-World » 10.12.2019, 17:58

finde auch das im März einiges dabei ist was gut ist 8)
und bei Der Fahnder hoffen ja einige das es mit Staffel 6 bis 11 weiter geht :D

Kojak01
Beiträge: 48
Registriert: 06.05.2018, 10:13

Re: Fernsehserien und Film

Beitrag von Kojak01 » 10.12.2019, 20:57

Im März habe ich auch noch nichts entdeckt, was mich interessiert, aber es ist trotzdem schön zu sehen, wie abwechslungsreich die Veröffentlichungen sind. Zum Beispiel gibts nun wieder was für Zeichentrick- und Western-Fans.

An dieser Stelle mal ein Lob was die Cover-Gestaltungen angeht: Diese gefallen mir meist sehr gut und sind oft auch viel gelungener wenn man diese zum Beispiel mit ausländischen Veröffentlichungen vergleicht.

Berry
Beiträge: 249
Registriert: 21.09.2010, 10:55

Re: Fernsehserien und Film

Beitrag von Berry » 01.01.2020, 16:29

In 2020 freue ich mich auf Maverick Vol. 2, Tarzan Vol. 2 und "Die Reiter von Padola" mit Michael Ande.
Und wenn ich träumen darf, "77 Sunset Strip" und "Am Fuß der blauen Berge Vol. 8", in welcher Form auch immer. Träumen darf man doch. :P

Achim
Beiträge: 116
Registriert: 03.07.2014, 15:38

Re: Fernsehserien und Film

Beitrag von Achim » 11.01.2020, 11:59

Achim hat geschrieben:
10.12.2019, 17:12

Bitte das Genre "Film-Noir" nicht vergessen. Das Programm ist da durchaus noch ausbaufähig. :wink:
Mit "Tote schlafen besser" hat Pidax sicherlich die richtige Richtung gefunden aber da ich die DVD, von anderen Unternehmen herausgebracht (Concorde und Medien Vertriebs GmbH Wiesbaden), bereits seit mehreren Jahren mein Eigen nenne, wurde das Ziel für mich nicht ganz getroffen. Interessant ist vielleicht, dass auf dem Backcover der MVG-Wiesbaden-Version steht, dass es sich um einen Horrorfilm handeln würde.

Hat zwar mit Noir nichts zu tun, aber für die beiden Neuankündigungen "Benny Hill Show" und "To die for" gilt für mich das Gleiche: Habe ich leider alles schon. Der Film "To die for" ist, soweit ich weiß, bereits 1999 auf DVD erschienen und war somit einer der ersten seiner Art für dieses Medium in Deutschland. Wer die Benny Hill Show noch nicht hat - unbedingt zugreifen.

Bernie07
Beiträge: 217
Registriert: 01.10.2012, 17:25

Re: Fernsehserien und Film

Beitrag von Bernie07 » 11.01.2020, 15:11

Bitte den Bereich Kinder- und Familienserien nicht vergessen (keine Zeichentrick, sondern Realserien). Da gibt es noch vieles was bisher noch nicht veröffentlicht wurde.

Antworten