Wenn die Mitschnittdienste schließen....

Hier dreht sich alles um selten oder lange nicht mehr gesendete Serien!
Flipper
Beiträge: 27
Registriert: 30.07.2018, 10:54

Re: Wenn die Mitschnittdienste schließen....

Beitrag von Flipper » 16.01.2019, 11:43

Micha hat geschrieben:
15.01.2019, 22:26
Flipper hat geschrieben:
15.01.2019, 08:06
Entschuldigung. Micha - aber was bitte ist daran "egozentrisch", wenn man möchte, dass die Serie komplett auf dem Markt erscheint?
Deiner Liste nach, wünschst du dir 41-59, damit du und andere, welche 1-40 haben, die Serie komplett kriegen.
Was aber mit denen welche nicht das Glück hatten die ersten Boxen zu bekommen? Sowas klingt nach deren pech, gleiches die Leute wo ihre Mitschnitte nicht rausgeben, dein Pech quasi. Das finde ich durchaus etwas egozentrisch gedacht und auf gleicher Stufe. Gerade Vol.2 ist nahezu unmöglich, es gab lange Zeit keine Chance diese Rarität zu erwerben, im Vergleich zu Vol.1 welche hin und wieder im Angebot steht. Ich glaube viele sind froh, schwer bis nicht mehr auffindbare Filme/Serien zu normalen Preisen zu bekommen. Auf Grund dessen macht eine Neuauflage von Beginn an, durchaus Sinn.
Ich weiß wirklich nicht, was dieses "Rumgezicke" und die persönlichen Angriffe deinerseits sollen- finde ich wirklich daneben!
NOHMALS, wenn das so ein riesen Problem für Dich zu sein scheint:
Ich bin so großzügig und habe absolut kein Problem damit die KOMPLETTE Serie nochmal zu kaufen- JA, OBWOHL ich Box 1 und 2 habe!
Und Box 2 gab es wie Box 1 zu einem sehr günstigen Preis von privat auf ebay für je 5 Euro.
Mußt Du eben einfach mal suchen, anstatt rumzumeckern und Leute anzugreifen, die Du gar nicht kennst!
Es ist wohl weitaus einfacher Kaufboxen zu bekommen, als Mitschnitte.
Was soll das also bitte?
Langsam ist mal gut.

Ich habe die Folgen angegeben, die es nicht gibt und zwar ungeachtet dessen, ob ich die Kaufboxen schon komplett gekauft habe oder nicht.
Alles klar?

Flipper
Beiträge: 27
Registriert: 30.07.2018, 10:54

Re: Wenn die Mitschnittdienste schließen....

Beitrag von Flipper » 16.01.2019, 11:46

Ja, es war Aviator und ich hatte die auch angeschrieben, offenbar gibt es die aber nicht mehr.
Und dann hatte ich richtig mordsmäßiges Glück und just in dem Moment habe ich beide Boxen bei ebay entdeckt und es haben nur wenige mitgesteigert, so dass ich beide Boxen zu je 5 Euro ergattert hatte- und die sind mein ganz großer Schatz :D
Aber um die fehlenden Folgen auch noch zu bekommen, würde ich mir auf jeden Fall sofort nochmal eine Komplettbox der ganzen 59 Folgen kaufen.
Doppelt hät besser.

Games-Power-World
Beiträge: 133
Registriert: 02.07.2016, 11:54

Re: Wenn die Mitschnittdienste schließen....

Beitrag von Games-Power-World » 16.01.2019, 12:29

Bei den Sachen wo die Aviator die Rechte dran hatte, hat jetzt wohl das Studio Hamburg diese

Micha
Beiträge: 35
Registriert: 29.09.2016, 16:11

Re: Wenn die Mitschnittdienste schließen....

Beitrag von Micha » 16.01.2019, 13:32

Flipper hat geschrieben:
16.01.2019, 11:43
Micha hat geschrieben:
15.01.2019, 22:26
Flipper hat geschrieben:
15.01.2019, 08:06
Entschuldigung. Micha - aber was bitte ist daran "egozentrisch", wenn man möchte, dass die Serie komplett auf dem Markt erscheint?
Deiner Liste nach, wünschst du dir 41-59, damit du und andere, welche 1-40 haben, die Serie komplett kriegen.
Was aber mit denen welche nicht das Glück hatten die ersten Boxen zu bekommen? Sowas klingt nach deren pech, gleiches die Leute wo ihre Mitschnitte nicht rausgeben, dein Pech quasi. Das finde ich durchaus etwas egozentrisch gedacht und auf gleicher Stufe. Gerade Vol.2 ist nahezu unmöglich, es gab lange Zeit keine Chance diese Rarität zu erwerben, im Vergleich zu Vol.1 welche hin und wieder im Angebot steht. Ich glaube viele sind froh, schwer bis nicht mehr auffindbare Filme/Serien zu normalen Preisen zu bekommen. Auf Grund dessen macht eine Neuauflage von Beginn an, durchaus Sinn.
Ich weiß wirklich nicht, was dieses "Rumgezicke" und die persönlichen Angriffe deinerseits sollen- finde ich wirklich daneben!
NOHMALS, wenn das so ein riesen Problem für Dich zu sein scheint:
Ich bin so großzügig und habe absolut kein Problem damit die KOMPLETTE Serie nochmal zu kaufen- JA, OBWOHL ich Box 1 und 2 habe!
Und Box 2 gab es wie Box 1 zu einem sehr günstigen Preis von privat auf ebay für je 5 Euro.
Mußt Du eben einfach mal suchen, anstatt rumzumeckern und Leute anzugreifen, die Du gar nicht kennst!
Es ist wohl weitaus einfacher Kaufboxen zu bekommen, als Mitschnitte.
Was soll das also bitte?
Langsam ist mal gut.

Ich habe die Folgen angegeben, die es nicht gibt und zwar ungeachtet dessen, ob ich die Kaufboxen schon komplett gekauft habe oder nicht.
Alles klar?
Jetzt bleib mal locker. Jeder kann sich wünschen was er will, darum geht es nicht. Fand nur den Zusammenhang etwas unpassend, und das Recht darf ich wohl, wie jeder andere auch, noch haben einfach meine Sicht der Dinge zu schreiben. Wenn das für dich Provokation darstellt, ist das leider dein Problem, und da spielt es ebenso keine Rolle ob wir uns kennen oder nicht (danke für deine PN), sondern sowas fällt unter ganz normalem Meinungsaustausch wie in Foren üblich. Im übrigen habe ich auf deine Frage geantwortet, nicht mehr nicht weniger. Wenn das für dich Provokation darstellt, hast du leider nicht verstanden zu was Foren da sind.
Langsam ist mal gut.
Dann geh mit gutem Beispiel voran :)

Micha
Beiträge: 35
Registriert: 29.09.2016, 16:11

Re: Wenn die Mittschnittdienste schließen....

Beitrag von Micha » 16.01.2019, 13:34

Bernie07 hat geschrieben:
16.01.2019, 06:47
Micha hat geschrieben:
15.01.2019, 22:18

Die DVD kam bei Studio Hamburg? Nicht Aviator?
Ich habe gerade nochmals nachgeschaut. Du hast recht. Es war Aviator. Da ich schon viele Mails an verschiedene Labels geschrieben hatte, habe ich das verwechselt. Dann hatte ich damals nicht an Studio Hamburg geschrieben sondern an Aviator.
Ach schon ok, sowas kann vorkommen. Niemand ist fehlerfrei. Danke fürs nachsehen :)

Flipper
Beiträge: 27
Registriert: 30.07.2018, 10:54

Re: Wenn die Mitschnittdienste schließen....

Beitrag von Flipper » 18.01.2019, 08:43

Micha hat geschrieben:
16.01.2019, 13:32
Flipper hat geschrieben:
16.01.2019, 11:43
Micha hat geschrieben:
15.01.2019, 22:26


Dann geh mit gutem Beispiel voran :)
Das Problem hast DU offenbar.
Ist mir aber schnuppe, ganz ehrlich.
Ich würde mit gutem Beispiel vorangehen und solche Leute wie Dich blocken, ist aber offenbar leider in diesem Forum nicht möglich.
In diesem Sinne... :D

Micha
Beiträge: 35
Registriert: 29.09.2016, 16:11

Re: Wenn die Mitschnittdienste schließen....

Beitrag von Micha » 18.01.2019, 18:09

Flipper hat geschrieben:Das Problem hast DU offenbar.
Ist mir aber schnuppe, ganz ehrlich.
Ich würde mit gutem Beispiel vorangehen und solche Leute wie Dich blocken, ist aber offenbar leider in diesem Forum nicht möglich.
In diesem Sinne... :D
Würdest du endlich mal bitte aufhören rumzuzicken? Der einzige wo hier wirklich was zum Problem macht, bist du, denn du scheinst nicht damit klarzukommen wenn jemand in deinen Aussagen widersprüchliches findet und darauf hinweist. Schon gehste ab wie Zäpfchen und fühlst dich persönlich angegriffen obwohl ich nix gegen dich habe. Unreifer, gehts nicht mehr. Und das ignorieren von Mitgliedern ist durchaus möglich, kannste ruhig machen, ist mir auch schnuppe. Sag bescheid wenn du Hilfe brauchst :)

Games-Power-World
Beiträge: 133
Registriert: 02.07.2016, 11:54

Re: Wenn die Mitschnittdienste schließen....

Beitrag von Games-Power-World » 18.01.2019, 19:09

Hört doch bitte mal auf euch hier wegen nix anzumeckern?

Micha
Beiträge: 35
Registriert: 29.09.2016, 16:11

Re: Wenn die Mitschnittdienste schließen....

Beitrag von Micha » 18.01.2019, 19:59

Games-Power-World hat geschrieben:
18.01.2019, 19:09
Hört doch bitte mal auf euch hier wegen nix anzumeckern?
Eben, "wegen nix", wenn ich gewusst hätte dass sich die Sache so unnötig aufbauscht, und es war wirklich nicht provozierend gedacht (warum auch)
hätte ich mir den gut gemeinten Kommentar erspart. Vernünftige Diskussionen und wenns nur ne kurze, sachliche Unterhaltung ist, sind leider nicht mit jedem möglich, schade aber nicht zu ändern. Und ja, eigentlich hätte ich mir die letzte Antwort schon sparen können, weil man auf so ein Niveau nicht weiter eingehen sollte.

Mieze1980
Beiträge: 24
Registriert: 26.06.2018, 20:15

Re: Wenn die Mitschnittdienste schließen....

Beitrag von Mieze1980 » 18.01.2019, 21:16

Wieso "Mitschnitte bunkern"? Ich habe selber auch ein paar Mitschnitte, aber nur eine Handvoll, weil eben halt viel zu teuer, und ich würde sie nur zuuu gerne mit Leuten teilen, die es interessiert, schon damit man sich darüber austauschen kann. Aber die sind nun mal von den Sendern mit ganz strengen Copyrightauflagen versehen und wer weiß, manche Sachen sind womöglich auch mit "Fingerabdruck" versehen, so dass man rückverfolgen kann, wer genau diese bestimmte Kopie vom Sender erhalten hat. So was habe ich zumindest schon gehört. Und ich kann es mir erst recht nicht leisten, dass ich fröhlich kopiere und das dann irgendwie mal in falsche Hände gerät und hochgeladen wird oder so (man darf die DVDs ja noch nicht mal weiterverkaufen) und ich wegen Urheberrechtsverletzung belangt werde :shock: .
"Leg den Staub da wieder hin!" - Felix und Oskar (1980) :D

Flipper
Beiträge: 27
Registriert: 30.07.2018, 10:54

Re: Wenn die Mitschnittdienste schließen....

Beitrag von Flipper » 19.01.2019, 14:11

Micha hat geschrieben:
18.01.2019, 19:59
Und ja, eigentlich hätte ich mir die letzte Antwort schon sparen können, weil man auf so ein Niveau nicht weiter eingehen sollte.
Ja, das ist aber eben Dein Niveau.
Und daher werde ich Dich ab sofort auch einfach überlesen. Sowas braucht kein Mensch.

Flipper
Beiträge: 27
Registriert: 30.07.2018, 10:54

Re: Wenn die Mitschnittdienste schließen....

Beitrag von Flipper » 19.01.2019, 14:28

Griz hat geschrieben:
15.01.2019, 17:36
Bei "Spaß am (Montag) Dienstag" mit Thomas (Werner) und Zini dürfte das sehr schwer werden, da ja Unterhaltungs-Schnipsel aus mehreren Serien dort liefen, u. a. aus "Walt Disney", "The Three Stooges" und auch "Danger Mouse". DM wurde ja bekannterweise bereits separat auf 2 DVD-Boxen veröffentlicht.
Das stelle ich mir schon sehr schwer (wenn nicht unmöglich) vor, alles (noch mal) lizensieren zu lassen.

Gruß
Griz
OKay, das verstehe ich. ich habe Danger Mouse und die meisten Sachen aus der Serie ja extra gekauft, was eben im Handel ist, aber es wäre auch schön, das komplette Spaß am Dienstag mit Zini sehen zu können.
Es fehlt eben einfach das "Drumherum" ohne Zini :cry:

Micha
Beiträge: 35
Registriert: 29.09.2016, 16:11

Re: Wenn die Mitschnittdienste schließen....

Beitrag von Micha » 19.01.2019, 14:39

Flipper hat geschrieben:
19.01.2019, 14:11
Micha hat geschrieben:
18.01.2019, 19:59
Und ja, eigentlich hätte ich mir die letzte Antwort schon sparen können, weil man auf so ein Niveau nicht weiter eingehen sollte.
Und daher werde ich Dich ab sofort auch einfach überlesen.
Dann sind wir uns in dem Punkt, was man nur an dich zurückgeben kann, einig.

Flipper
Beiträge: 27
Registriert: 30.07.2018, 10:54

Re: Wenn die Mitschnittdienste schließen....

Beitrag von Flipper » 19.01.2019, 14:41

Mieze1980 hat geschrieben:
18.01.2019, 21:16
Wieso "Mitschnitte bunkern"? Ich habe selber auch ein paar Mitschnitte, aber nur eine Handvoll, weil eben halt viel zu teuer, und ich würde sie nur zuuu gerne mit Leuten teilen, die es interessiert, schon damit man sich darüber austauschen kann. Aber die sind nun mal von den Sendern mit ganz strengen Copyrightauflagen versehen und wer weiß, manche Sachen sind womöglich auch mit "Fingerabdruck" versehen, so dass man rückverfolgen kann, wer genau diese bestimmte Kopie vom Sender erhalten hat. So was habe ich zumindest schon gehört. Und ich kann es mir erst recht nicht leisten, dass ich fröhlich kopiere und das dann irgendwie mal in falsche Hände gerät und hochgeladen wird oder so (man darf die DVDs ja noch nicht mal weiterverkaufen) und ich wegen Urheberrechtsverletzung belangt werde :shock: .
Selbst wenn tauschen erlaubt wäre, würden es die alten Hasen in den Foren nicht machen, denn wie ich inzwischen erfahren durfte,
dient das Gefühl, als Einziger es sich leisten zu können, in den genuß zu kommen, diese Serien ansehen zu können, zu deren Befriedigung des Egos.
Sie könnten sich einen Porsche kaufen, aber Porsche kaufen ist eben zu einfach.
Diese alten Kinderserien zu kaufen, die wir alle so gerne wieder sehen würden, aber eben nicht können, weil wir es uns nicht leisten können, dem ZDF Tausende von Euronen zu schenken, obwohl sie die Serien ja schon öfters digitalisiert und auf DVD verkauft haben und somit es billiger sein müßte- aber nicht wird - DAS ist der neue Trend und diesen Leuten.
Nur sie alleine können sehen:
Spaß am Dienstag / Spaß am Montag
Hallo Spencer komplett
Bettkantengeschichten komplett
Sesamstraße 70er bis 1988 komplett
Achterbahn
Rappelkiste komplett
Karfunkel
800 Folgen West-Sandmännchen
Das feuerrote Speilmobil 184 Folgen
Emm wie Meikel
Lemmi und die Schmöker
200 Folgen Löwenzahn mit Peter Lustig
Siebenstein mit Adelheid
UND UND UND

UNTEREINANDER tauschen diese Männer - aber eben nur in "elitären Kreisen".
Mit Otto-Normalbürger gibt man sich da nicht ab.
Traurig, aber wahr.

Ich habe schon Sprüche gehört wie: "Es muß eben auf dieser Welt arme und reiche Menschen geben, sonst würde die Welt nicht funktionieren- und diese Serien sind eben nur für REICHE."

Verrückte Welt.

Früher kam das alles im Fernsehen und jeder konnte glücklich sein.
Hätte man das nur mal gewusst und alles fein säuberlich auf VHS aufgenommen.
Aber wer hat denn daran gedacht, dass man diesen Kinder-Sendungen mal DERART nachtrauern würde???
:cry:

Bernie07
Beiträge: 208
Registriert: 01.10.2012, 17:25

Re: Wenn die Mitschnittdienste schließen....

Beitrag von Bernie07 » 19.01.2019, 15:43

Flipper hat geschrieben:
19.01.2019, 14:41

Früher kam das alles im Fernsehen und jeder konnte glücklich sein.
Hätte man das nur mal gewusst und alles fein säuberlich auf VHS aufgenommen.
Aber wer hat denn daran gedacht, dass man diesen Kinder-Sendungen mal DERART nachtrauern würde???
:cry:
Naja, VHS hätte nichts genutzt. Ich habe ab den 90er Jahren viel auf VHS aufgenommen, u.a. Ocean girl, Achtung streng geheim usw (vorher hatten wir keinen Videorecorder). Aber alle VHS sind nicht mehr anschaubar. VHS halten nicht ewig (übrigens auch DVDs halten nicht ewig). Irgendwann habe ich sie entsorgt. Hinzu kam dass in den 90er Jahren die Unsitte von vielen Fernsehsendern (auch ARD und ZDF) eingeführt wurde entweder in den Abspann hineinzuquatschen oder ihn sogar ganz wegzulassen. Und darauf lege ich sehr großen Wert. Ich möchte Serien inklusive Vor- und Abspann genießen. Um dieser Unsitte zu umgehen, habe ich ab 2001 Premiere abonniert, aber 2004 wieder gekündigt. Seitdem setze ich auf Kauf DVDs und seit 3 Jahren auch noch auf iTunes (auch dort sind alte Serien erhältich wie z.b. Die Kinder von Alstertal, die es nicht auf DVD gibt, da sage ich wenn schon nicht auf DVD dann halt digital).

Antworten