Billy (ITV / ZDF 1980)

Hier dreht sich alles um selten oder lange nicht mehr gesendete Serien!
Antworten
c.n.-tonfilm
Beiträge: 43
Registriert: 03.01.2010, 18:25

Billy (ITV / ZDF 1980)

Beitrag von c.n.-tonfilm » 17.10.2010, 13:34

Die 20-teilige Mini-Serie "Billy - Ein junger Mann auf der Suche nach seiner Identität" ("Barriers") entstand 1980 als deutsch-britische Co-Produktion und wurde wohl nur ein einziges Mal von März bis September 1982 im ZDF ausgestrahlt. Neben dem damals 20-jährigen Benedict Taylor (dt. Sprecher: Udo Wachtveitl) in der Hauptrolle und englischen Schauspielern waren hier auch zahlreiche deutsche Stars mit von der Partie: Siegried Rauch, Ursula Lingen, Brigitte Horney, Arthur Brauss, Helga Trümper, Renate Grosser, Martin Halm. Die Musik komponierte Bert Grund ("Funkstreife Isar 12", "Kommissar Freytag", "Der Nachtkurier meldet"). Angeblich soll es beim ZDF keine Bänder mehr geben aber evtl wird man ja beim deutschen Synchronstudio Film- und Fernsehsynchron München fündig.

Inhalt:
Der 17jährige Billy besucht eine angesehene englische Schule. Sein Leben scheint in Ordnung zu sein, bis seine Eltern bei einem Segelunglück ums Leben kommen. Erst jetzt erfährt Billy, daß er ein Adoptivkind ist. Fortan will der Junge seine Vergangenheit erforschen und seine richtige Familie finden. Sein Vormund, der Anwalt Whitaker, hilft ihm dabei.
http://www.kabeleins.de/serien_shows/se ... etails/383

Hier kann man sich einen Eindruck verschaffen:
http://www.youtube.com/watch?v=pFaTODjh ... re=related

und hier mit Brigitte Horney:
http://www.youtube.com/watch?v=ajxwsT-8h-w

Wär das nix?

Smarty
Site Admin
Beiträge: 1090
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Beitrag von Smarty » 17.10.2010, 15:21

Sieht nett aus! :D
Allerdings mit der Synchro... Synchronstudios heben unserer Erfahrung nach nie etwas auf, weil sie es gar nicht dürfen - die produzieren ja immer im Auftrag von anderen. Wir schauen mal - aber es kann dauern.

rasira
Beiträge: 121
Registriert: 07.08.2009, 07:14

Beitrag von rasira » 08.10.2015, 08:50

Ich möchte an dieser Stellen gerne nochmals an die Serie "Billy" erinnern. Jetzt, da Pidax praktisch im Monatsrhythmus britische Serien aus der Versenkung holt und veröffentlicht (gar neu synchronisieren lässt) steigt meine Hoffnung jedenfalls. Interessant wäre die Serie in jedem Fall, sowohl von Handlung als auch dem spielenden Personal.
Gleichzeitig möchet ich wieder mal die englischen Serien "Kim&Co" sowie "Kein Pardon für Schutzengel" ins Spiel bringen.

Antworten