Diamantenwirbel (BR / 1962)

Hier geht es um rare Einzelstücke oder auch Mehrteiler der Fernsehproduktion!
Antworten
LeMartin
Beiträge: 319
Registriert: 15.11.2012, 16:38

Diamantenwirbel (BR / 1962)

Beitrag von LeMartin » 01.12.2019, 01:31

Schon das erste Türchen enthält einen Vorschlag, den man wohl nicht nur angesichts des Titels als nostalgischen Diamanten bezeichnen kann:

Inhalt
Was tut ein findiger Schlossbesitzer, wenn er sein Vermögen bzw. seine Diamanten so gut versteckt hat, dass er sie selbst nicht wieder findet? Lord Uffenham hat eine Idee: Er vermietet sein Schloss nahe London einfach weiter und schlüpft seinerseits in die Rolle des Butlers in der Hoffnung, genügend Zeit und Muße für die Suche nach den Juwelen aufbringen zu können. Soweit die Theorie. Die Praxis konfontiert den Lord jedoch mit einer Reihe weiterer Personen, die nicht sind, was sie vorgeben. Dies führt, wie man sich denken kann, zu vielfältigen turbulenten und vergnüglichen Verwicklungen.

Hintergrund
Schon die Kurzzusammenfassung lässt ein absolutes Highlight erwarten. Hinzu kommt eine m.E. erstklassige Besetzung: Unter der Regie von Trude Kolman agieren u.a. Hans Zesch-Ballot, Charlotte Witthauer, Thomas Adler, Hans Clarin, Eva Maria Meineke, Grit Böttcher, Charles Wirths, Walter Sedlmayr und Lukas Amann.

Vielleicht findet PIDAX ja einen Weg, diesen Schatz zu heben und somit auch Zuschauer aus der heutigen Zeit an diesem Diamantenwirbel teilhaben zu lassen?!

Dieser Beitrag ist Bestandteil meines großen Veröffentlichungs-Wunschs Adventskalenders 2019, d.h.: Vom 01. bis 24. Dezember 2019 poste ich täglich einen neuen Veröffentlichungswunsch. Eine Gesamtübersicht über sämtliche "Türchen" bzw. Veröffentlichungswünsche findet ihr hier viewtopic.php?f=7&t=2397
Euer - LeMartin -

Mieze1980
Beiträge: 32
Registriert: 26.06.2018, 20:15

Re: Diamantenwirbel (BR / 1962)

Beitrag von Mieze1980 » 01.12.2019, 17:46

Da schließe ich mich direkt mal an. Das klingt in der Tat nach lustigen Verwicklungen, und einen Faible für britisch Angehauchtes habe ich ohnehin. Und dann noch Hans Clarin dabei. Daumen hoch!
"Leg den Staub da wieder hin!" - Felix und Oskar (1980) :D

stanislawa
Beiträge: 70
Registriert: 14.03.2012, 12:11

Re: Diamantenwirbel (BR / 1962)

Beitrag von stanislawa » 02.12.2019, 21:05

Auch ich würde mich über eine Veröffendlichung auf DVD sehr freuen! Solche SCHMANKERL - einfach SUPER!

Antworten