Die Geisterbehörde - Eine Geschichte, die überall spielen könnte

Die Geisterbehörde - Eine Geschichte, die überall spielen könnte


11,90 EUR

inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Art.Nr.:9742479
GTIN/EAN:4260497424796
Lieferzeit:IN KÜRZE VERFÜGBAR!!!

Ab 06.12.19 bei uns!


Satire von Erfolgsautor Horst Pillau mit Starbesetzung

Amtmann Rudolf Stortz (Erik Ode) ist Leiter des Berliner Amts für Rationalisierung. Er und sein Mitarbeiter Waldmann (Herbert Fleischmann) haben jedoch seit Jahren nichts zu tun. Um die Zeit totzuschlagen, spielt man Schach oder Halma, löst Kreuzworträtsel oder vergnügt sich mit Tischfußball. Die Sekretärin (Barbara Schöne) tippt einstweilen die Diplomarbeit für ihren Freund (Manfred Lehmann). Als der ehrgeizige Günter Nestrick (Michael Hinz) in das Amt versetzt wird, versuchen Stortz und Co. zunächst zu verheimlichen, dass ihr Amt ohne Aufgabe ist. Es nützt jedoch nichts: Nestrick stellt eines Tages mit großem Entsetzen fest, dass er in einer Geisterbehörde gelandet ist...

Hintergrundinformationen:
Die Süddeutsche Zeitung adelte Erfolgsautor Horst Pillaus geniale Geschichte als „Bürokratiesatire, wie sie brillanter auch einem Kishon nicht hätte einfallen können“. Die Hörzu gab 5 von 5 Punkten und schrieb: „Hübsch, diese Geschichte vom Amt ohne Aufgabe. Da wieherte der Amtsschimmel zum Vergnügen des Publikums.“ Bild und Funk meinte: „Ein ironisches Märchen mit amüsanten, kritischen Aspekten. Ein Stück für Schauspieler.“ Pidax holt diese hochkarätige Produktion mit den Publikumslieblingen Erik Ode, Herbert Fleischmann, Barbara Schöne, Manfred Lehmann und Michael Hinz nach 40 Jahren endlich aus den Archiven.

Bonusmaterial:
„Auf den Spuren der Geisterbehörde“ - Exklusives Interview mit Autor Horst Pillau

HANS SCHAFFNER PRÄSENTIERT „Die Geisterbehörde“ MIT Erik Ode, Herbert Fleischmann, Michael Hinz, Barbara Schöne, Rita Engelmann, Kyra Mladeck, Manfred Lehmann, Heinz Giese, Bettina Schön, Inge Wolffberg, Jürgen Draeger, Gerd Duwner, Joachim Kerzel, Manfred Günther, Henning Gissel

Buch und Idee: Horst Pillau
Kamera: Rolf Paulerberg, Dietmar Koelzer
Ton: Egon Paschke
Schnitt: Elfi Tillack
Kostüme: Gabi Hillen-Achenbach
Szenenbild: Frank Hein
Musik: Ernst-August Quelle
Produktion: Heinrich Carle
Regie: Wilm ten Haaf

1 DVD in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
Laufzeit: ca. 86 Min.
Bildformat: PAL 4:3
Sprache: Deutsch
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Ländercode: 2 (Europa)
FSK: freigegeben ab 6 Jahren

Produktion: Deutschland 1979

Die Geisterbehörde - Eine Geschichte, die überall spielen könnte
Die Geisterbehörde - Eine Geschichte, die überall spielen könnte
Die Geisterbehörde - Eine Geschichte, die überall spielen könnte
Die Geisterbehörde - Eine Geschichte, die überall spielen könnte

Kunden kauften ebenfalls...

Der Hausgeist

Der Hausgeist

22,90 EUR

inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Stadtpark

Stadtpark

11,90 EUR

inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Artikel 6 von 226 in dieser Kategorie

Suche

Bitte geben Sie den Titel oder die EAN/Artikelnummer aus unserem Katalog ein.