Dr. Crippen an Bord

Dr. Crippen an Bord


9,90 EUR

inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Art.Nr.:5819456
GTIN/EAN:4260158194563
Lieferzeit:3-4 Tage

Einer der besten deutschen Kriminalfilme mit Rudolf Fernau, René Deltgen, O. E. Hasse und Paul Dahlke

Februar 1928. Die ehemalige Trapezkünstlerin Cora Crippen (Gertrud Meyen), Gattin des renommierten Mediziners Frank Crippen (Rudolf Fernau), muss aufgrund einer Verletzung ihre Laufbahn beenden. Auf einer Party gibt sie dem Verwandlungskünstler Professor Morrison (O. E. Hasse) einen Korb, der sie überreden will, ihren Mann zu verlassen. Am nächsten Morgen fehlt von der jungen Ehefrau jede Spur. Crippen gibt an, dass sich seine Frau wohl nach Brasilien zu ihrem Liebhaber abgesetzt habe. Monate später taucht dort eine Todesanzeige für Cora auf. Ein Freund der Toten glaubt nicht daran, und schaltet die Polizei ein. Oberinspektor Düwell (René Deltgen) nimmt die Ermittlungen auf und hat auch bald berechtigte Zweifel daran, dass Cora in Brasilien starb. Dann findet man in Crippens Garten Leichenteile. Zu diesem Zeitpunkt ist der Arzt bereits verschwunden ...

Hintergrundinformationen:
Mit diesem packenden, auf einem authentischen Fall beruhenden Kriminalfilm präsentiert Pidax eine Perle des deutschen Kinos und einen der besten Kriminalfilme aus deutscher Produktion. Die spannend aufbereitete Geschichte zieht den Zuschauer von Beginn an in ihren Bann. In der Titelrolle brilliert der große Rudolf Fernau als diabolischer Arzt, René Deltgen ist die ideale Besetzung für den Ermittler, und Paul Dahlke gibt einen überzeugenden Part als Anwalt ab. Schließlich ist noch O. E. Hasse als Verwandlungskünstler mit dabei. Ein Film, der immer wieder zu überraschen weiß. Die Kritiken waren übereinstimmend positiv. So schreibt das Lexikon des internationalen Films: „Historischer englischer Kriminalfall um die Jahrhundertwende, in einem der besten, spannendsten und erfolgreichsten deutschen Kriminalfilme vor 1945.“

Bonusmaterial:
Booklet mit vielen Bildern und Infos (Nachdruck der Illustrierten Filmbühne)

Trailer:


HANS SCHAFFNER PRÄSENTIERT „Dr. Crippen an Bord“ MIT Rudolf Fernau, René Deltgen, Gertrud Meyen, Anja Elkoff, Paul Dahlke, Günther Hadank, Elisabeth Scherer, Max Gülstorff, Heinz Schorlemmer, Ernst Waldow, Wilhelm Bendow, Leo Peukert, Otto Eduard Hasse, Rolf Weih, Ernst Leudesdorff, Robert Bürkner, Walter Lieck 

Drehbuch: Erich Engels, Kurt E. Walter (unter Mitarbeit von Georg C. Klaren)
Nach einem Tatsachenbericht von Walter Ebert
Kamera: E. W. Fiedler
Bauten: Artur Günther, Willi Eplinius
Musik: Bernhard Eichhorn
Regie: Erich Engels

1 DVD in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
Laufzeit: ca. 86 Minuten
Bildformat: PAL 4:3 s/w
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Sprache: Deutsch
Ländercode: 2 (Europa)
FSK: freigegeben ab 6 Jahren

Produktion: Deutschland 1942

Dr. Crippen an Bord
Dr. Crippen an Bord
Dr. Crippen an Bord
Dr. Crippen an Bord

Kunden kauften ebenfalls...

Artikel 205 von 229 in dieser Kategorie

Suche

Bitte geben Sie den Titel oder die EAN/Artikelnummer aus unserem Katalog ein.