Gestehen Sie, Dr. Corda!

Gestehen Sie, Dr. Corda!


9,90 EUR

inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Art.Nr.:5819487
GTIN/EAN:4260158194877
Lieferzeit:3-4 Tage

Packender Justizkrimi mit Hardy Krüger, Siegfried Lowitz, Hans Nielsen, Rudolf Fernau und Eva Pflug

In einer dunklen Nacht wird die Krankenschwester Gabriele Montag (Eva Pflug) auf dem Nachhauseweg von einem Unbekannten attackiert und erschlagen. Gabriele hatte ein Verhältnis mit dem verheirateten Anästhesisten Dr. Corda (Hardy Krüger), der die Leiche auch findet. Aus Angst geht er nicht zur Polizei, sondern fährt nach Hause. Am nächsten Tag veranstaltet Corda mit seinen Kollegen eine Suche nach der nicht zum Dienst erschienenen Krankenschwester, bei der er sie vor den Augen eines Kollegen (Albert Bessler) findet. Inspektor Guggitz (Siegfried Lowitz) nimmt die Ermittlungen auf und hat recht bald einen Schuldigen: In seinen Augen hat Dr. Corda Gabriele umgebracht, um sich seiner Geliebten zu entledigen. Der Arzt wird festgenommen, und niemand will mehr an seine Unschuld glauben. Die recht einseitig geführten Ermittlungen führen zu einem großen Skandal, der in der Presse breit getreten wird. Die aufgepeitschte Öffentlichkeit verlangt ein Geständnis vom jungen Arzt – um jeden Preis. Während Polizei und Justiz gar keine Anstrengungen in eine andere Richtung unternehmen, läuft der wahre Mörder weiter frei herum ...

Hintergrundinformationen:
„Ein unschuldig Verurteilter ist eine Angelegenheit aller anständigen Menschen“. Mit diesem Zitat von La Bruyère beginnt dieser auf einer wahren Begebenheit basierende, packende Justizkrimi. Mit Robert A. Stemmle zeigt ein Genrespezialist als Autor verantwortlich. Er beschreibt, wie Öffentlichkeit und einseitig ermittelnde Polizei – Siegfried Lowitz als beinharter Ermittler – allein auf Basis vager Indizien und vorgefertigter Meinungen ein Urteil über einen Unschuldigen – brillant verkörpert von Hardy Krüger – fällen. Einleuchtend wird demonstriert, wie schnell man unschuldig unter Verdacht gerät und wie schwer man wieder herauskommt, wenn die Öffentlichkeit einen Sündenbock will. So geht der Kommissar gar keinen abweichenden Spuren nach, sondern versucht, mit beinahe perfiden Verhörmethoden vom Arzt Dr. Corda das von allen gewünschte Geständnis zu bekommen. Unter der Regie von Josef von Báky („Die seltsame Gräfin“) agiert in dieser Artur-Brauner-Produktion ein herausragendes Ensemble, das Hardy Krüger anführt. Neben ihm glänzen Elisabeth Müller als seine verzweifelte Ehefrau und Siegfried Lowitz als Kommissar, außerdem sind Stars wie Rudolf Fernau, Hans Nielsen, Paul Edwin Roth, Albert Bessler, Alfred Balthoff, Reinhard Kolldehoff, Harry Wüstenhagen, Fritz Tillmann und Eva Pflug mit von der Partie. Ein spannendes und fesselndes Highlight des 1950er-Jahre-Kinos!

Bonusmaterial:
Booklet mit vielen Bildern und Infos (Nachdruck der Illustrierten Film-Bühne)

Trailer:


HANS SCHAFFNER PRÄSENTIERT „Gestehen Sie, Dr. Corda!“ MIT Hardy Krüger, Elisabeth Müller, Siegfried Lowitz, Hans Nielsen, Rudolf Fernau, Fritz Tillmann, Eva Pflug, Paul Edwin Roth, Albert Bessler, Reinhard Kolldehoff, Jochen Blume, Alfred Balthoff, Lucie Mannheim, Harry Wüstenhagen 

Drehbuch: Robert A. Stemmle
Musik: Georg Haentzschel
Kamera: Göran Strindberg
Herstellungsleitung: Horst Wendlandt
Produzent: Artur Brauner
Regie: Josef von Báky

1 DVD in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
Laufzeit: ca. 97 Minuten
Bildformat: PAL 1.66:1 s/w
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Sprache: Deutsch
Ländercode: 2 (Europa)
FSK: freigegeben ab 16 Jahren

Produktion: Deutschland 1958

Gestehen Sie, Dr. Corda!
Gestehen Sie, Dr. Corda!
Gestehen Sie, Dr. Corda!
Gestehen Sie, Dr. Corda!

Kunden kauften ebenfalls...

Der Nebelmörder

Der Nebelmörder

9,90 EUR

inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Mörderspiel

Mörderspiel

7,90 EUR

inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Artikel 209 von 230 in dieser Kategorie

Suche

Bitte geben Sie den Titel oder die EAN/Artikelnummer aus unserem Katalog ein.