Der Fluch des Hauses Dain (The Dain Curse)

Der Fluch des Hauses Dain (The Dain Curse)


16,90 EUR

inkl. 16 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Art.Nr.:9742757
GTIN/EAN:4260497427575
Lieferzeit:IN KÜRZE VERFÜGBAR!!!

Ab 15.01.2021 bei uns!


Der komplette Krimi-Dreiteiler mit Oscar-Preisträger James Coburn

In die Villa des Forschers Edgar Leggett wird eingebrochen, dabei verschwinden einige Diamanten. Hamilton Nash (James Coburn), ein Privatdetektiv, wird beauftragt, diese wiederzufinden. Doch dann geschehen seltsame Dinge: Leggett begeht scheinbar Selbstmord. Im Verlauf seiner Recherchen begegnet Nash die geheimnisvolle Gabrielle, auf deren Familie angeblich ein alter Fluch lastet. Dieser scheint hinter weiteren mysteriösen Todesfällen zu stecken ...

Hintergrundinformationen:
„Sauber gemacht“ schrieb TV Spielfilm über diesen spannenden dreiteiligen Krimi, der auf dem Roman von Kultautor Dashiell Hammett („Der Malteser Falke“, „Der gläserne Schlüssel“) basiert. In der Hauptrolle agiert Westernheld James Coburn als cooler Privatdetektiv. An seiner Seite ist die vielfach preisgekrönte Jean Simmons zu sehen.

HANS SCHAFFNER PRÄSENTIERT „Der Fluch des Hauses Dain“ MIT James Coburn, Jean Simmons, Paul Stewart, Beatrice Straight, Nancy Addison, Jason Miller, Martin Cassidy, Clarence Felder, Malachy McCourt, Hector Elizondo

Buch: Robert W. Lenski (nach dem gleichnamigen Roman von Dashiell Hammett)
Kamera: Andrew Laszlo
Schnitt: Murray Solomon
Musik: Charles Gross
Ausstattung: John Robert Lloyd, Gene Rudolf
Produktion: Martin Poll
Regie: E. W. Swackhamer

2 DVDs in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
Laufzeit: ca. 280 Min.
Bildformat: PAL 4:3
Sprache: Deutsch, Englisch
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Ländercode: 2 (Europa)
FSK: freigegeben ab 16 Jahren

Produktion: USA 1978

Der Fluch des Hauses Dain (The Dain Curse)
Der Fluch des Hauses Dain (The Dain Curse)
Der Fluch des Hauses Dain (The Dain Curse)
Der Fluch des Hauses Dain (The Dain Curse)

Kunden kauften ebenfalls...

Artikel 203 von 985 in dieser Kategorie