Die Nylonschlinge

Die Nylonschlinge


9,90 EUR

inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Art.Nr.:5819340
GTIN/EAN:4260158193405
Lieferzeit:3-4 Tage

Spannender Thriller von Rudolf Zehetgruber mit Dietmar Schönherr, Gustav Knuth und Helga Sommerfeld

Während einer Striptease-Show in dem berüchtigtem „Nightclub Eva“ wird ein Kriminalkommissar ermordet. Die Polizei steht vor einem Rätsel, denn vom Täter fehlt jede Spur. Nur eines ist bekannt: Das Tatwerkzeug für dieses kaltblütige Verbrechen war eine Nylonschlinge. Der junge und dynamische Inspektor Harvey von Scotland Yard wird mit der Aufklärung dieses mysteriösen Verbrechens betraut. Mit Besonnenheit und Scharfsinn bemüht sich Harvey, dem geheimnisvollen Mörder auf die Spur zu kommen. Die wenigen Anhaltspunkte, die dem Kriminalinspektor zur Verfügung stehen, führen in einen undurchsichtigen Teufelskreis von Sex, Verbrechen und Grauen. Bald darauf muss Harvey erfahren, dass er dem brutalen Mörder unbequem wird. Der Täter will ihn mit der Nylonschlinge töten ...

Hintergrundinformationen:
Für diesen packenden Thriller ist es Regisseur Rudolf Zehetgruber („Das Wirtshaus von Dartmoor“) gelungen eine Riege prominenter Schauspieler zu gewinnen. Stars wie Dietmar Schönherr („Raumpatrouille Orion“, „Königliches Abenteuer“), Helga Sommerfeld („Das Haus der Schlangen“, „Apartmentzauber“), Laya Raki („Crane“, „Tennisschläger und Kanonen“), Gustav Knuth („Der Privatsekretär“, „Charleys Onkel“), Ernst Schröder („Andorra“, „Leben des Galilei“, „Die echten Sedemunds“) oder Adi Berber („Der Zigeunerbaron“, „Diamantenbilliard“) agieren in den Hauptrollen. Walter Baumgartner sorgt für die musikalische Untermalung. Mit diesem 1963 entstandenen Kriminalfilm ist dem schweizerischen Filmproduzenten Erwin C. Dietrich ein echtes Meisterwerk gelungen.

Bonusmaterial:
Booklet mit vielen Bildern und Infos

Trailer:


HANS SCHAFFNER PRÄSENTIERT „Die Nylonschlinge“ MIT Dietmar Schönherr, Helga Sommerfeld, Ernst Schröder, Gustav Knuth, Laya Raki, Christel van Loosen, Curt Beck, Alex Freihart, Adi Berber, Adrian Hoven (als Gast)

Drehbuch: Fred Ingler, Thomas Engle
Kamera: Otto Ritter
Schnitt: Anne Demmer
Musik: Walter Baumgartner
Regie: Rudolf Zehetgruber

1 DVD in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
Laufzeit: ca. 78 Minuten
Bildformat: PAL 4:3 s/w
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Sprache: Deutsch
Ländercode: 2 (Europa)
FSK: freigegeben ab 12 Jahren

Produktion: Deutschland 1963

Die Nylonschlinge
Die Nylonschlinge
Die Nylonschlinge
Die Nylonschlinge

Kunden kauften ebenfalls...

Freud

Freud

9,90 EUR

inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Pinocchio

Pinocchio

14,90 EUR

inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Artikel 272 von 807 in dieser Kategorie

Suche

Bitte geben Sie den Titel oder die EAN/Artikelnummer aus unserem Katalog ein.