Francis Durbridge: Die Puppe (The Doll)

Francis Durbridge: Die Puppe (The Doll)


12,90 EUR

inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Art.Nr.:5819334
GTIN/EAN:4260158193344
Lieferzeit:3-4 Tage

Atemberaubender Krimi-Zweiteiler von „Mr. Straßenfeger“ Francis Durbridge („Das Halstuch“, „Paul Temple“)

Der Verleger Peter Matty lernt in Genf die hübsche Phyllis du Salle kennen und verliebt sich Hals über Kopf in die attraktive Frau. Zurück in London, trifft er sie zufällig wieder und verabredet sich mit ihr. Er erfährt, dass ihr Mann Norman vor kurzer Zeit in Südfrankreich tödlich verunglückt sei und dass bei einem kurz vorher stattgefundenen Streit eine Puppe eine Rolle spielte. Matty leiht Phyllis seinen Wagen, damit sie Sir Arnold, einen Freund ihres verstorbenen Gatten, besuchen kann. Doch dann verschwindet Phyllis spurlos und für Peter beginnt ein furchtbarer Alptraum. Der Wagen taucht zwar wieder auf, aber wo immer man auch Nachforschungen nach Phyllis anstellt, sie verlaufen immer ins Leere. Niemand scheint die Dame zu kennen, auch Sir Arnold leugnet ihre Bekanntschaft. Der verliebte Peter Matty versucht alles, um die Frau seiner Träume wieder aufzustöbern. Dabei spielt die mysteriöse Puppe, die er eines Abends in seiner Badewanne findet, eine wichtige Rolle. Wer ist Phyllis du Salle wirklich? Wo ist sie? Wer ist die geheimnisvolle Tote aus der Themse? Wieso hat sie Peters Wagenschlüssel in der Hand? Warum lächelt Phyllis eines Tages von einem Foto im Schaufenster eines Fotografen? Und wie kann es sein, dass die gesuchte Herzensdame angeblich schon seit zwei Jahren tot ist? Fragen über Fragen, auf die wohl nur der Mann antworten kann, dessen Name im Verlauf der Recherche immer wieder auftaucht und dessen Gesicht niemand kennt: der große Unbekannte namens George Delta ...

Hintergrundinformationen:
Der große Francis Durbridge läuft in „Die Puppe“ zur Höchstform auf. Eine atemberaubende Achterbahnfahrt, die an jeder Ecke überraschende Wendungen bietet, falsche Spuren legt und den Zuschauer verblüfft zurück lässt. Nicht genug damit, setzt „Mr. Straßenfeger“ dem Film noch zusätzlich ein Finale auf, mit dem er sich selbst übertrifft und das völlig überraschend ist. „Die Puppe“ enthält alle Quintessenzen der Durbridge-Krimis, ja es scheint gerade so, als ob die vorangehenden Werke des Meisters der feindosierten Spannung („Das Halstuch“, „Melissa“, „Paul Temple“) nur Generalproben für diesen atemberaubenden Krimimehrteiler waren. Pidax film präsentiert diesen lange verschollenen und gesuchten Thriller nun endlich auf DVD.

Bonusmaterial:
Booklet mit umfassenden Hintergrundinformationen

Trailer:


Mitwirkende:

John Fraser, Anouska Hempel, Cyril Luckham, Geoffrey Whitehead, Derek Fowlds, Roger Milner, Sheila Keith, Olive Milbourn u.v.a.

Drehbuch und Idee: Francis Durbridge
Kamera: John Williams
Schnitt: M. A. C. Adams
Regie: David Askey

2 DVDs in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
Laufzeit: ca. 157 Minuten
Bildformat: PAL 4:3
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Sprache: Deutsch, Englisch
Ländercode: 2 (Europa)
FSK: freigegeben ab 12 Jahren

Produktion: BBC, Großbritannien 1975

Francis Durbridge: Die Puppe (The Doll)
Francis Durbridge: Die Puppe (The Doll)
Francis Durbridge: Die Puppe (The Doll)
Francis Durbridge: Die Puppe (The Doll)

Kunden kauften ebenfalls...

Artikel 392 von 796 in dieser Kategorie

Suche

Bitte geben Sie den Titel oder die EAN/Artikelnummer aus unserem Katalog ein.