Heinrich Heine

Heinrich Heine


12,90 EUR

inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Art.Nr.:5819081
GTIN/EAN:4260158190817
Lieferzeit:3-4 Tage

Der komplette Historien-Zweiteiler über den berühmten deutschen Schriftsteller mit Christoph Bantzer

Der 1797 in Düsseldorf geborene Schriftsteller Heinrich Heine (Christoph Bantzer) war eine der wichtigsten literarischen Persönlichkeiten des 19. Jahrhunderts. Bereits zu Lebzeiten wurde er von seinen Anhängern geliebt und von seinen Kritikern gehasst. In diesem zweiteiligen Dokumentarspiel steht jedoch nicht der Literat im Mittelpunkt, sondern der Mensch Heine mit seinen umfassenden existenziellen Problemen. Nachgezeichnet werden die Jugend- und Studienzeit als selbstbewusster Poet, die Begegnungen mit seiner Gönnerin Rahel Varnhagen (Rosemarie Fendel) und seinem Verleger Campe (Rolf Becker), das Verbot seiner Schriften in Deutschland, seine Zeit im französischen Exil, die Bekanntschaft mit George Sand (Ulla Berkewicz) und James Rothschild (Ivan Desny) und schließlich die Zeit seiner achtjährigen Krankheit, der Rückenmarksschwindsucht, die Heine, der bei geistiger Klarheit vereinsamt und verbittert, bis zum Lebensende ans Bett fesselt.

Hintergrundinformationen:
„Heinrich Heine“ ist der hervorragend gelungene Versuch, die Figur eines der größten deutschen Schriftsteller dem Publikum näher zu bringen. Regisseur Klaus Emmerich benutzt zur Darstellung der Lebensstationen des Dichters vor allem den Dialog und nähert sich in seiner Inszenierung dem Menschen Heine mit all dessen Nöten und Schwächen. Ein Film voller Tiefe und Gefühl um ein faszinierendes Dichterleben mit einer schauspielerischen Glanzleistung von Christoph Bantzer. In Nebenrollen erfreuen Ivan Desny, Rosemarie Fendel, Karl-Heinz von Hassel, Hans-Michael Rehberg und Rolf Becker.

Mitwirkende:
Christoph Bantzer, Horst-Christian Beckmann, Barbara Sukowa, Anfried Krämer, Rosemarie Fendel, Rolf Becker, Walter Rilla

Regie: Klaus Emmerich
Kamera: Frank Brühne
Musik: Franz Hummel
Drehbuch: Herbert Knopp

2 DVD im Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
Laufzeit: ca. 236 Minuten
Bildformat: 4:3 Vollbild
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Sprache: Deutsch
Ländercode: 2 (Europa)
System: PAL
FSK: freigegeben ab 6 Jahren

Produktion: Eine Produktion der Bavaria Atelier GmbH im Auftrag des ZDF. Deutschland 1977

Heinrich Heine
Heinrich Heine
Heinrich Heine

Kunden kauften ebenfalls...

Artikel 465 von 796 in dieser Kategorie

Suche

Bitte geben Sie den Titel oder die EAN/Artikelnummer aus unserem Katalog ein.