Café Wernicke

Café Wernicke


22,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.Nr.: 9742129
Lieferzeit: 3-4 Tage

Die komplette 20-teilige Serie

„Café Wernicke“ erzählt die Geschichte eines typischen Berliner Cafes. Mitt der 20er Jahre leidet die verwitwete Cafébesitzerin Marie unter den Folgen der Inflation. Sie heiratet ihren Konditormeister Franz Lampe, der seine gesamten Ersparnisse ins Café investieren. Ende der 20er übernimmt Bruno Matschinski das Café, der sich ebenfalls Chancen bei Marie ausgerechnet hatte. Regelmäßig trifft sich im Café die Stammtischrunde mit Journalistin Ingeborg Gruner, dem Maler Bernhard Blumenau, dem Ministerialrat a.D. von Borck und dem Lebenskünstler Fritzenstein, der sich immer wieder zur hübschen Serviererin Dolly hingezogen fühlt.

Hintergrundinformationen:
Ob Tanz-Tee, Wirtschaftskrise oder Rassengesetze, das „Café Wernicke“ zeigt von 1925 bis 1950 Sorgen und Nöte, aber auch Aufschwung und Glück eines echten Berliner Cafés. Eine nette Serie mit einem schönen Soundtrack von Peter Thomas. Regie bei allen Folgen führte Herbert Ballmann („Der Havelkaiser“) und auch das sonstige Team blieb 20 Folgen lang dasselbe.

Episodenliste:
1. Veränderungen
2. Ein neuer Chef
3. Wolken
4. Pleiten
5. Verordnete Not
6. Terror
7. Die Wende
8. Neue Ordnung
9. Intermezzo
10. Brot und Spiele
11. Swingtime
12. Blitzsieg
13. Freiwillig
14. Ostwind
15. Ausgebombt
16. Letztes Aufgebot
17. Trümmer
18. Schwarze Ware
19. Schatten des Krieges
20. Neubeginn

HANS SCHAFFNER PRÄSENTIERT "Café Wernicke" MIT Almut Eggert, Peer Schmidt, Johanna von Koczian, Stefan Behrens, Harald Juhnke, Ursula Heyer, Dieter-Thomas Heck, Franz Schafheitlin, Peter Schiff, Volkert Kraeft, Gunter Berger

Buch: Rolf Schulz
Kamera: Ingo Hamer
Schnitt: Sigrid Witt
Ton: Gerhard Birkholz
Musik: Peter Thomas
Szenenbild und Ausstattung: Jürgen Kiebach
Kostüme: Hannelore Wessel
Regie: Herbert Ballmann

3 DVDs in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
Laufzeit: ca. 511 Minuten
Bildformat: PAL 4:3
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Sprache: Deutsch
Ländercode: 2 (Europa)
FSK: freigegeben ab 6 Jahren

Produktion: Deutschland 1978-1979

Kundenbewertungen für "Café Wernicke"

Bewertung schreiben

., Donnerstag, 31. August 2017

Die Serie ist sehr spannend und spielt wenige Monate vor dem 2. Weltkrieg. Zahlreiche deutsche Schauspieler gaben sich ihr Stell-dich-ein. Die Geschichten selbst sind weder brutal noch blutig. Haupthandlungsort ist das Café Wernicke. Peer Schmidt und Ursula Heyer haben in ihrem Café gegen allerlei Widrigkeiten der Zeit zu kämpfen. Harald Juhnke als geldgieriger, teilweise auch schmieriger Geschäftsmann, der nur seinen eigenen Vorteil sucht, Stefan Behrens als jüdischer Bürger, der zu fliehen versucht. Spannend gemacht. Die Serie ist größtenteils in braun gehalten, einzelne Farbtupfer beweisen, dass es sich um eine Farbserie handelt. Das ist die zweite Veröffentlichung der Serie. In einer früheren Version lag die Soundtrack-CD mit dabei. Die Serie lohnt sich immer wieder anzusehen.


., Samstag, 16. September 2017

Sehr gute Serie. Ich mag einfach Epochen-Sagas. Auch diese. hnelt ein bisserl der Löwengrube. Nur es gibt es beide schon.

Café Wernicke
Café Wernicke
Café Wernicke
Café Wernicke

Kunden kauften ebenfalls...

Unsere Penny

Unsere Penny

16,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Koblanks

Die Koblanks

16,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 10. August 2017 in unseren Katalog aufgenommen.

Artikel 17 von 253 in dieser Kategorie

Suche

Bitte geben Sie den Titel oder die EAN/Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Neue Artikel

Bewertungen

  • Café Wernicke

    Café Wernicke

    Sehr gute Serie. Ich mag einfach Epochen-Sagas. Auch diese. hnelt ein bisserl der Löwengrube. Nu-
    r...

    Weiterlesen

    2 Bewertungen

Parse Time: 0.258s