Peters Bastelstunde

Peters Bastelstunde


5,90 EUR

inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Art.Nr.:5819324
GTIN/EAN:4260158193245
Lieferzeit:3-4 Tage

Die komplette 3-teilige Comedy-Serie von und mit Entertainer Peter Frankenfeld ("Musik ist Trumpf")

Dem großen Entertainer Peter Frankenfeld gelang zu Beginn des Jahres 1973 ein großes Comeback im Samstags-Abendprogramm der ARD mit der Sendereihe „Peters Bastelstunde“. Peter Frankenfelds Spaß besteht aus einer nicht geringen Portion Schadenfreude – in diesen drei Frankenfeld-Spezial-Mischungen lacht nicht immer er zuletzt. Peter Frankenfeld, Erfinder vieler Gags und Pointen, serviert hier mit leichter Hand einige der besten, die von einem roten Faden zusammengehalten werden, der wiederum Frankenfeld selbst ist: Peter Frankenfeld als Moderator seiner eigenen Sendung auf der Suche nach seinem Büro und auf der Hetzjagd von einem Studio ins andere. Was er dabei entdeckt, geschieht so en passant, unabsichtlich und ohne Zeigefinger: die Doppelbödigkeit der Werbung, die Fragwürdigkeit von Interviews, das Allzumenschliche des Showmasters - denn Peter Frankenfeld scheut sich in dieser Sendung nicht einmal davor, nackt gemalt zu werden ...

Hintergrundinformationen:
"Peters Bastelstunde" wurde in drei Sendungen in der Zeit vom 16.10. bis 10.11.1972 in und um München von der Bavaria Atelier Gesellschaft für den WDR gedreht. Die Erstausstrahlung fand am 6.1., 27.1. und 10.2.1973 in der ARD statt. Peter Frankenfeld bringt u.a. als Komiker, Sänger und Parodist seine eigenen Ideen auf den Bildschirm. Alfred Biolek ("Die Drehscheibe", "Bäng Bäng", "Kölner Treff", "Bios Bahnhof"), der "Peters Bastelstunde" produzierte, bezeichnete dieses Frankenfeld-Format als Gagsendung im Stil der englischen Comedy-Shows. Neben Peter Frankenfeld, der u.a. schon mit "Vergißmeinnicht", "Televisitationen" und "Musik ist Trumpf" für Furore sorgte, begegnen wir außerdem in seiner "Bastelstunde" Walter Spahrbier ("1:0 für Sie", "Drei mal neun"), Kurt A. Jung ("Auf hoher See", "Der Klax", "Bei Pichler stimmt die Kasse nicht"), Wichart von Roell ("Die Söhne", "Klimbim"), Gerd Potyka ("Viola", "Liebe nicht ausgeschlossen") und Astrid Boner ("Der Mörder mit dem Seidenschal", "Die Jubilarin").

Trailer:


HANS SCHAFFNER PRÄSENTIERT "PETERS BASTELSTUNDE" MIT Peter Frankenfeld, Walter Spahrbier, Kurt A. Jung, Karin & Urda Meier, Inge Sassen-Haase, Kelle Ridl, E.F. Feist, Astrid Bohner, Wichart von Roell, Gerd Potyka u.v.a.

Buch: Peter Frankenfeld
Produzent: Alfred Biolek
Kamera: Franz Rath
Schnitt: Jean-Claude Piroué
Ton: Heinz Schürer
Kostüme: Claudia Stich
Szenenbild: Rolf Zehetbauer

1 DVD in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
Laufzeit: ca. 84 Minuten
Bildformat: PAL 4:3
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Sprache: Deutsch
Ländercode: 2 (Europa)
FSK: freigegeben ab 6 Jahren

Produktion: Deutschland 1972

Peters Bastelstunde
Peters Bastelstunde
Peters Bastelstunde
Peters Bastelstunde

Kunden kauften ebenfalls...

Artikel 272 von 297 in dieser Kategorie

Suche

Bitte geben Sie den Titel oder die EAN/Artikelnummer aus unserem Katalog ein.