Tom und die Themse

Tom und die Themse


14,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.Nr.: 9742020
Lieferzeit: 3-4 Tage

Die komplette 6-teilige Serie

Die Themse ist der große Strom, der durch London fließt und die Hafenstadt mit dem offenen Meer verbindet. An seinen Ufern reihen sich Anlegeplätze, Silos, Lagerhallen und dazwischen kleine Kneipen. Eine von ihnen: „The Doggett Arms“. Dort wohnen Tom und seine Mutter. Klar, dass die Tage am Strom nie langweilig werden. Was gibt es da doch alles zu erleben! Von einem ganz besonderen Abenteuer erzählt die Serie „Tom und die Themse“. Eigentlich fängt die Geschichte ganz harmlos an: In einem Speicher neben den Kneipen brennt nachts Licht. Tom kommt dies seltsam vor, denn das Lagerhaus steht seit langem leer und soll demnächst abgerissen werden. Wer hat sich da wohl eingenistet? Bei einem heimlichen Besuch wird er beinahe erwischt. Zusammen mit einem älteren Freund macht er einen zweiten Erkundungsgang. Sie treffen nur einen schlafenden Mann. Alles ringsum ist jedoch so unheimlich, dass die beiden die Flucht ergreifen. Wird der Fremde ihnen folgen und was hat dieser vor?

Hintergrundinformationen:
Die sechsteilige Miniserie „Tom und die Themse“ entstand 1974/75 als Gemeinschaftsproduktion mit BBC London und Sveriges Radio Stockholm. Unter der Regie von Joseph McGrath spielen Simon West, Jo Rowbottom, Harry Markham, Bryan Marshall, Christopher Coll und Mark Dightam die Hauptrollen. Der Original-Titel dieser Produktion lautet „Sam and the River“. Für die deutsche Fassung wurde der Rollenname „Sam Leigh“ in „Tom Leigh“ geändert. Die deutsche Erstausstrahlung erfolgte ab 15.06.1975 in der ARD mit großem Erfolg.

HANS SCHAFFNER PRÄSENTIERT "Tom und die Themse" MIT Simon West, Jo Rowbottom, Harry Markham, Bryan Marshall, Christopher Coll, Peter Woodthorpe, Mark Dightam, Billy Cornelius, Donald Churchill, Ben Aris, Myles Hoyle, George Mikell, June Page, Sally Horne, Diana Rayworth

Regie: Joseph McGrath
Drehbuch: Joseph McGrath, Peggy Miller
Ausführende Produzenten: Jacques de Lane Lea, Roger Watts
Produktion: Peggy Miller
Musik: Johnny Johnston, Ben Nisbet
Kamera: James Allen
Schnitt: Rusty Coppleman

1 DVD in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
Laufzeit: ca. 138 Minuten
Bildformat: PAL 4:3
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Sprache: Deutsch
Ländercode: 2 (Europa)
FSK: freigegeben ab 12 Jahren

Produktion: Großbritannien, Schweden 1975

Kundenbewertungen für "Tom und die Themse"

Bewertung schreiben

Winfried J., Freitag, 17. November 2017

na also so überschwänglich doll wie der angepriesen wird ist er ja nun nicht - an dem Bildmaterial wurde nichts gemacht (zumindest wirkt das so) - das Bild ist grad so akzeptabel eben damalige britische Fernsehkost ! Die zweite Folge auf der DVD weist erhebliche Störungen auf !


., Donnerstag, 23. November 2017

Die Serie ist doch sehr gut, Das Bild halt nicht ganz so gut, aber was soll Pidax da auch machen wenn es nix besseres an Material mehr gibt Gruß Volker

Tom und die Themse
Tom und die Themse
Tom und die Themse
Tom und die Themse

Kunden kauften ebenfalls...

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 17. Mai 2017 in unseren Katalog aufgenommen.

Artikel 50 von 264 in dieser Kategorie

Suche

Bitte geben Sie den Titel oder die EAN/Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Neue Artikel

Bewertungen

Parse Time: 0.242s