Matt Houston (USA 1982)

Hier dreht sich alles um selten oder lange nicht mehr gesendete Serien!
Antworten
santos
Beiträge: 39
Registriert: 12.01.2022, 02:25

Matt Houston (USA 1982)

Beitrag von santos » 06.08.2022, 13:56

Amerikanische Detektivserie mit 67 Episoden (Pilotfilm und 3 Staffeln).
Mit Lee Horsley, Pamela Hensley, George Wyner

Inhalt: Matt Houston, ein wohlhabender texanischer Ölmagnat, arbeitet in seiner reichlich vorhandenen Freizeit als Privatdetektiv in Los Angeles. Ihm zur Seite stehen seine Anwaltsgehilfin C.J. und sein ständig frustrierter Geschäftsführer Murray. In den meisten Episoden geht es darum, dass einer von Houstons engen Freunden ermordet wird oder in ein kriminelles Unternehmen verwickelt ist und seine Hilfe benötigen. C.J. hat Zugang zu einem Apple-III-Computer mit dem Namen "Baby", der eine Datenbank über praktisch alle lebenden und verstorbenen Personen enthält und es ihr ermöglicht, alle notwendigen Informationen zu liefern.

Eine mit reichlich Actionszenen garnierte typische 80er-Jahre-Krimiserie, die bereits in den USA auf DVD erhältlich ist. Man mag es kaum glauben, aber der wirklich schneidige Lee Horsley war erst Ende 20, als er die Rolle spielte. Dank seines Schnauzers wirkte er mindestens 10 Jahre älter. Die Serie lief ab 1984 auf PKS/SAT.1, in den 90ern auf VOX und ab 2000 ein paar Mal im Pay-TV. Also frei zu empfangen war sie zuletzt vor über 20 Jahren. Wäre schön, wenn PIDAX die Serie rausbringt.

Antworten