Ein Schicksalsjahr mit Sarah Jessica Parker und Amanda Peterson

Hier dreht sich alles um selten oder lange nicht mehr gesendete Serien!
Danny Lennox
Beiträge: 31
Registriert: 25.07.2020, 17:58

Re: Ein Schicksalsjahr mit Sarah Jessica Parker und Amanda Peterson

Beitrag von Danny Lennox » 17.03.2021, 13:20

Smarty hat geschrieben:
17.03.2021, 13:16
Zu fernsehserien.de haben wir Kontakt aufgenommen. Aus Datenschutzgründen kann nur deren Admin Kontakt zu dem User aufnehmen. Mal sehen, ob dieser sich dann bei uns meldet. Ich halte es allerdings für wenig wahrscheinlich, da das Posting 15 Jahre her ist, aber unmöglich ist es nicht.
Die Bemühungen, über ein Synchronstudio oder gar -sprecher etwas zu finden, halte ich für völlig aussichtslos.
Vielen Dank für die Kontaktaufnahme. Ja, ich habe gerade von Ekkehardt Belle postwendend eine Nachricht erhalten über Facebook. Er hat nie etwas aufgezeichnet, von daher scheinst du Recht zu haben...

Danny Lennox
Beiträge: 31
Registriert: 25.07.2020, 17:58

Re: Ein Schicksalsjahr mit Sarah Jessica Parker und Amanda Peterson

Beitrag von Danny Lennox » 24.03.2021, 22:36

Hallo Smarty,

gab es eine Rückmeldung von fernsehserien.de, dass die Mail an Mitglied Uwe nicht zugestellt werden konnte, weil dessen Mailadresse veraltet ist ?

Wollte auch nochmal aus Neugier fragen, warum du denkst, dass eine Kontaktaufnahme mit Synchronsprechern der Serie wegen evtl. privater Aufzeichnungen der Serie oder Teilen davon aus deiner Sicht völlig aussichtslos ist? Könnte doch sein, dass ein Synchronsprecher von seinen Sprecherrollen private Aufnahmen macht, dachte ich.

Viele Grüße
Danny Lennox

Smarty
Site Admin
Beiträge: 1122
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Re: Ein Schicksalsjahr mit Sarah Jessica Parker und Amanda Peterson

Beitrag von Smarty » 25.03.2021, 16:20

Ich bin da nicht selbst dran, habe die Frage aber weitergeleitet.
Dass ich nicht glaube, über Synchronstudios etwas zu finden, beruht auf Erfahrungswerten, und es ist auch eine Rechtefrage. S.-Studios behalten normalerweise nie Material. Ok, dass evtl. ein Mitwirkender... - aber halte ich für NOCH unwahrscheinlicher. Möglich ist natürlich alles.

Danny Lennox
Beiträge: 31
Registriert: 25.07.2020, 17:58

Re: Ein Schicksalsjahr mit Sarah Jessica Parker und Amanda Peterson

Beitrag von Danny Lennox » 25.03.2021, 22:32

Smarty hat geschrieben:
25.03.2021, 16:20
Ich bin da nicht selbst dran, habe die Frage aber weitergeleitet.
Dass ich nicht glaube, über Synchronstudios etwas zu finden, beruht auf Erfahrungswerten, und es ist auch eine Rechtefrage. S.-Studios behalten normalerweise nie Material. Ok, dass evtl. ein Mitwirkender... - aber halte ich für NOCH unwahrscheinlicher. Möglich ist natürlich alles.
Hallo Smarty,

danke, dass du meine Frage weiterleitest. :)

Das mit den Synchronstudios ist ein Missverständnis: Ich dachte so herum, dass ich über Synchronstudios einen Kontakt zu einem Synchronsprecher bekomme, der es für sich privat aus dem Fernsehen vielleicht aufgezeichnet hat, nicht vom Synchronstudio bekommen hat. Und wenn eine deutsche Fassung nicht mehr auffindbar ist, ist es ja nicht das erste Mal, dass bei Privatleuten bzw. auch Fans gesucht wird...

Ich habe jetzt insgesamt 3 Synchronsprecher/innen in der Serie angeschrieben über Facebook, aber bisher nur von Ekkehardt Belle ne Rückmeldung. 2 Sprecher kommen evtl. noch in Frage, wenn ich die Kontaktdaten noch herausfinde (die von Timmo Niesner und bei Nicolas Böll muss ich noch sicher gehen, ob er David Oliver synchronisiert hat). Andere Synchronsprecher sind leider schon verstorben.

Ich schreibe als 2. Schritt bei Facebook all diejenigen bei TV Serien 80er an, die Uwe heißen. :D Danach geht es weiter zu den 2-3 anderen Foren dort.

Und die Suche bei Kassetten aus Haushaltsauflösungen bzw. Nachlässen u.ä. läuft eh parallel.

Grüße an alle !
Danny Lennox

Danny Lennox
Beiträge: 31
Registriert: 25.07.2020, 17:58

Re: Ein Schicksalsjahr mit Sarah Jessica Parker und Amanda Peterson

Beitrag von Danny Lennox » 08.04.2021, 13:19

Smarty hat geschrieben:
25.03.2021, 16:20
Ich bin da nicht selbst dran, habe die Frage aber weitergeleitet.
Hallo Smarty,
hast du etwas gehört wegen der Mail an Uwe über fernsehserien.de bzw. was hat dein Kollege gesagt ? Wenn keine Antwort vom MailerDaemon kam, müsste das eine noch aktuelle Mailadresse sein oder eine, die er nicht mehr benutzt oder selten reinschaut.

Vielen Dank !

Beste Grüße
Danny Lennox

Antworten