Eine Zuviel in Tourlezannes (Frankreich 1966/67)

Hier dreht sich alles um selten oder lange nicht mehr gesendete Serien!
Antworten
Western5
Beiträge: 407
Registriert: 19.09.2013, 11:39

Eine Zuviel in Tourlezannes (Frankreich 1966/67)

Beitrag von Western5 » 11.06.2021, 13:52

Dies ist eine sehr sympathische französische Arztserie, die vor der wunderbaren Kulisse der Provence spielt:

Kurz zum Inhalt: Die junge Ärztin Cécilia Baudouin (gespielt von der sehr sympathischen, anziehenden Nicole Berger, die bereits im Jahr nach der Ausstrahlung der Fernsehserie bei einem tragischen Verkehrsunfall im Alter von nur 32 Jahren ums Leben kam) eröffnet eine Praxis im provencalischen Dorf Tourlezannes. Die Einheimischen begegnen ihr mit unverhohlener Skepsis, da sie erstens viel zu jung und zweitens eine Frau ist. Zudem muss sie sich mit einem Konkurrenten herumschlagen, dem Heilpraktiker Tabouriech, der ihr die Patienten abspenstig macht. Es bleibt ihr also nichts übrig, als zu versuchen, nach und nach das Vertrauen der Bevölkerung zu gewinnen ...

Antworten