Der Blinde Richter (Miniserie, D, 1983-1984)

Hier dreht sich alles um selten oder lange nicht mehr gesendete Serien!
Antworten
Western5
Beiträge: 236
Registriert: 19.09.2013, 11:39

Der Blinde Richter (Miniserie, D, 1983-1984)

Beitrag von Western5 » 23.06.2019, 00:00

Auch dies eine sehr unterhaltsame Miniserie, an die ich mich noch erinnern kann. Ich glaube, sie lief im Vorabendprogramm des NDR und des WDR.

Kurz zum Inhalt: Im Mittelpunkt dieser Serie steht eine historisch verbürgte Figur des 18. Jhdt., der Richter Sir John Fielding, dem zahlreiche Innovationen im Bereich der Ermittlungstechnik zugeschrieben wurden. Er war der Bruder des berühmten englischen Romanciers Henry Fielding, der ebenfalls zunächst als Jurist tätig war und seien Bruder tatkräftig unterstützte. Da Sir John blind ist, kann er sich nicht auf den Augenschein verlassen und auch nicht wirklich selbst ermitteln, sondern löst seine Fälle durch eine Mischung aus Scharfsinn, Kombinationsgabe und Vernunft, mit der er seine Umgebung immer wieder verblüfft und beeindruckt.

Die Hauptrolle spielte Manfred Steffens, in weiteren Rollen waren Dietmar Mues, Rainer Schmitt und Walter Jokisch zu sehen. Eine Veröffentlichung wäre sehr wünschenswert.

LeMartin
Beiträge: 364
Registriert: 15.11.2012, 16:38

Re: Der Blinde Richter (Miniserie, D, 1983-1984)

Beitrag von LeMartin » 02.07.2019, 20:12

Auch hier haben wir wohl den gleichen Geschmack, wobei ich die Hoffnung auf eine Veröffentlichung schon aufgegeben habe, zumal meine Anfrage bereits ein paar Jährchen zurückliegt (Wen's interessiert: viewtopic.php?t=619 ).
Aber auch in diesem Fall schließe ich mich gerne der Frage an, ob hier Hoffnung bei PIDAX besteht?
Western5 hat geschrieben:
23.06.2019, 00:00
Die Hauptrolle spielte Manfred Steffens, in weiteren Rollen waren Dietmar Mues, Rainer Schmitt und Walter Jokisch zu sehen. Eine Veröffentlichung wäre sehr wünschenswert.
P.S.: Die Hauptrolle spielt aber meines Wissens nicht Manfred Steffen, sondern Franz Josef Steffens, wobei beide ja nicht zuletzt in Hamburger Hörspielkreisen als absolute Legenden zu verzeichnen sind...
Euer - LeMartin -

Antworten