Rob Roy (6-teilige Miniserie, GB [BBC] 1976)

Hier dreht sich alles um selten oder lange nicht mehr gesendete Serien!
Antworten
Western5
Beiträge: 410
Registriert: 19.09.2013, 11:39

Rob Roy (6-teilige Miniserie, GB [BBC] 1976)

Beitrag von Western5 » 13.04.2021, 20:40

Ich bin ja ein großer Freund aller Arten englischer Serien, die in den meisten Fällen mit großer Liebe zum Detail inszeniert und höchst ansprechend und geschmackvoll produziert sind sowie fast immer hervorragende Schauspielerleistungen aufweisen. Eine dieser Serien, ein 6-Teiler, ist Rob Roy, die möglicherweise nur im DDR-Fernsehen lief. Hierbei handelt es sich um eine farbenprächtige Abenteuerserie, die im Schottland des 18. Jahrhunderts spielt. Sie orientiert sich wohl sehr stark an der literarischen Vorlage von Walter Scott und hat weniger mit dem gleichnamigen Kinofilm zu tun. Das macht es aber nicht weniger interessant:

Zum Inhalt: Frank Obaldistone ist der Sohn eines nordenglischen Kaufmanns nahe der Grenze zu Schottland. Da er sich weigert, in das Geschäft seines Vaters einzutreten, schickt der Vater ihn nach Schottland, um dort auf dem ursprünglichen Familiensitz bei seinem Onkel, dem Bruder seines Vaters, und seinen Cousins zu wohnen. Im Gegenzug tritt sein Cousin Rashleigh, Sohn seines Onkels, in das Geschäft von Obaldistones Vater ein. Rashleigh führt jedoch nichts Gutes im Schilde. Die Dinge spitzen sich so sehr zu, dass Frank die Hilfe des legendären Rob Roy MacGregor in Anspruch nehmen muss ...

In einer Hauptrolle ist übrigens Jane Wymark zu sehen, bekannt als Ehefrau des von John Nettles verkörperten Inspektors Barnaby.


Mit so einer englischer Abenteuerserie kann man doch gar nicht falsch liegen, oder ?😉 Man muss nur hoffen, dass die Synchro noch existiert.

Antworten