Schritte in der Nacht

Antworten
Reiner
Beiträge: 7
Registriert: 23.01.2011, 12:53

Schritte in der Nacht

Beitrag von Reiner » 17.06.2011, 21:56

„Darum hat er mich töten wollen,“ sagt Erik Schumann ganz zum Schluss des spannenden TV-Krimis aus 1961. Bis dahin hat der Zuschauer eine Story erlebt, die die Verfolgung des (anscheinbar?) unschuldigen Harry Benson in einer nächtlichen US-Großstadt zeigt. Grandiose Darsteller wie Erik Schumann, Dieter Eppler, Stanislav Ledinek oder Konrad Georg lassen typische 1960er-Krimispannung aufkommen. Ein erstklassiger Krimi, der von der ersten bis zur letzten Minute fesselt. Dank an Pidax-Film, diese Perle nun zugänglich zu machen.

Kollege
Beiträge: 25
Registriert: 06.08.2011, 10:09

Beitrag von Kollege » 14.08.2011, 09:36

Ich habe mir nach HOTEL DER TOTEN GÄSTE und PERRAK nun die zweite Bestellung von Pidax Filmen WALDRAUSCH und DIE LETZTEN 3 DER ALABTROSS bestellt.

Momentan bin ich am überlegen mit welchen Filmen ich weitermache. Wahrscheinlich werde ich SCHRITTE IN DER NACHT mal antesten.

Kann jemand ein bißchen mehr zum Film sagen?

Antworten