Der Banditendoktor

Antworten
Reiner
Beiträge: 7
Registriert: 23.01.2011, 12:53

Der Banditendoktor

Beitrag von Reiner » 17.06.2011, 22:20

An der Grenze USA-Mexiko. „Hallo Boys, kann man hier etwas Eisgekühltes zu trinken bekommen.“ „Whiskey.“ „Etwas ohne Alkohol. Habe noch ein paar Hundert Meilen zu fahren,“ meint LKW-Fahrer Wolfgang Preiss. Er will nach Mexiko, erhofft sich Reichtümer. Der andere Gast in der Bar nimmt ihm die Illusionen. Es ist die Geschichte des Banditendoktor aus der Feder des weltberühmten B. Traven in einer deutschen TV-Produktion aus 1957. Ein kleines Meisterwerk mit Wolfgang Preiss und Alexander Golling. Keine Aufnahmen in Mexiko, aber eine atmosphärisch sehr dichte Studioproduktion. Bleibt die Hoffnung, dass Pidax-Film auch noch die Veröffentlichung der WDF-Produktion eines weiteren Traven-Klassiker, „Die Baumwollpflücker“, (doch noch) hinbekommt. Dann könnten erneut Sätze wie „Man darf die Gutmüdigkeit bewaffneter Männer nicht unterschätzen“ ertönen.

Antworten