Warum so wenig Deutsche Serien aus den 60er und 70er Jahre?

Antworten
Tafelspitz
Beiträge: 7
Registriert: 02.02.2012, 19:09

Warum so wenig Deutsche Serien aus den 60er und 70er Jahre?

Beitrag von Tafelspitz » 02.02.2012, 19:34

Es tut mir leid aber ich warte nicht auf ....Schokolade für den Chef ... oder.... 1:0 für das Glück (beide stammen aus 2008).
Mir wäre lieber wenn ich bei Pidax schöne ältere Serien kaufen könnte wie zb. Die Tintenfische, Adrian der Tulpendieb, Die Baumwollpflücker, Kapitän Harmsen, Yörg Predar, Luftsprünge, Lautlose Jagd oder Serien aus Amerika wie zb. Wagen 54 bitte melden, Dezernat M, Yancy Derringer, S.O.S.-Charterboot, Die Abenteuer der Seaspray, usw.

Maltese
Beiträge: 366
Registriert: 21.08.2010, 13:14

Beitrag von Maltese » 04.02.2012, 13:09

Die Baumwollpflücker gibt es meines Wissens bereits auf Dvd
in der Reihe die Grossen der Geschichte ARD Video.

Ansonsten kann ich allen anderen Serien nur zustimmen. Insbesondere Kapitän Harmsen. Im stillen hoffe ich ja, das Yancy Derringer die Western Serie ist, an der Pidax dran ist ( aber das ist mein persönlicher Wunsch, na ja vielleicht hoffen andere Leser außer mir auch noch )

Gruß Bernd
Ich arbeite um zu Leben, ich lebe nicht um zu arbeiten.

Smarty
Site Admin
Beiträge: 931
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Beitrag von Smarty » 04.02.2012, 13:52

Siehe meine Antwort hier:
viewtopic.php?t=404&start=3

Tafelspitz
Beiträge: 7
Registriert: 02.02.2012, 19:09

Beitrag von Tafelspitz » 25.02.2012, 19:29

Smarty hat geschrieben:Siehe meine Antwort hier:
viewtopic.php?t=404&start=3
Ich habe Ihre Antwort gesehen und gelesen aber...ich sehe noch immer KEINE Deutsche Klassiker = Serien aus den 60'er und 70'er Jahre. Ich bleibe weiterhin hoffen!!
Aber noch eine kleine Frage: Warum zahle ich bei Amazon.de weniger für Pidax-serien als bei Pidax ? Zum Beispiel Miss Molly Mill wird dort von Pidax zu €9.95 verkauft, Alarm in den Betgen zu €13.65 oder Kleinstadtbahhof zu €10.85

Smarty
Site Admin
Beiträge: 931
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Beitrag von Smarty » 25.02.2012, 23:15

Auf die Preise bei amazon haben wir - so unglaublich das auch klingen mag - keinerlei Einfluss.

Tafelspitz
Beiträge: 7
Registriert: 02.02.2012, 19:09

Beitrag von Tafelspitz » 27.02.2012, 21:08

Smarty hat geschrieben:Auf die Preise bei amazon haben wir - so unglaublich das auch klingen mag - keinerlei Einfluss.
Verkauft Amazon die Pidax-DVD's mit Verlust oder sind die Preise bei Pidax wesentlich höher für die eigene Produkte weil sie einen höheren Gewinn beabsichtigen ?

jomei2810
Beiträge: 143
Registriert: 22.06.2010, 12:57

Beitrag von jomei2810 » 01.03.2012, 15:42

Was man noch berücksichtigen sollte:
Bei AMAZON kommen noch 3€ Versandkosten dazu!
PIDAX hingegen liefert versandkostenfrei!

Tafelspitz
Beiträge: 7
Registriert: 02.02.2012, 19:09

Beitrag von Tafelspitz » 04.03.2012, 11:55

jomei2810 hat geschrieben:Was man noch berücksichtigen sollte:
Bei AMAZON kommen noch 3€ Versandkosten dazu!
PIDAX hingegen liefert versandkostenfrei!
Ich zalhle bei Pidax OHNE Versandkosten für zb. Miss Molly Mill
€19,90
ABER bei Amazon MIT €3 Versandkosten €12,95
Verkauft von Pidax bei Amazon !!
EUR 9,95
+ EUR 3,00Versandkosten Neu Verkäufer: pidax
http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B ... dition=new

Noch immer der KLEiNE Unterschied von €7

Antworten