Dame, König , As, Spion am 20.10.2015 auf DVD

Toughy
Moderator
Beiträge: 583
Registriert: 27.03.2008, 15:03

Dame, König , As, Spion am 20.10.2015 auf DVD

Beitrag von Toughy » 03.08.2015, 09:37

Am 20.10.2015 wird der spannende 6-Teiler „Dame, König , As, Spion“ mit Alec Guinness nach dem Bestsellerroman von John le Carré in der Reihe Pidax Serien-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

John le Carrés berühmter Spionageroman „Dame, König, As, Spion“ (OT: Tinker, Tailor, Soldier, Spy) ist im Jahre 1979 in Co- Produktion zwischen der BBC und der Paramount für das Fernsehen bearbeitet worden. In sechs Teilen konnten die Zuschauer miterleben, wie George Smiley einen "Maulwurf" jagt, einen Agenten der Russen, der sich im "Circus", dem Zentrum des britischen Geheimdienstes, eingenistet hat. John le Carrés Buch ist in hohen Auflagen in Deutschland erschienen und George Smiley hat sich viele Freunde erworben. Sir Alec Guiness, der von der Queen geadelte englische Schauspieler, hat den Part des George Smiley übernommen und ist nach le Carrés Aussage die ideale Besetzung für diese Rolle.

Bild

Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

http://www.pidax-film.de/product_info.p ... cts_id=798
Zuletzt geändert von Toughy am 07.08.2015, 08:25, insgesamt 1-mal geändert.

Smarty
Site Admin
Beiträge: 979
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Beitrag von Smarty » 04.08.2015, 16:02

Kleine Ergänzung:

Es kommt die ungekürzte, siebenteilige Version. Die unsynchronisierten Stellen wurden deutsch untertitelt!

Western5
Beiträge: 236
Registriert: 19.09.2013, 11:39

Beitrag von Western5 » 06.08.2015, 11:59

Das ist wirklich hervorragend, dass diese außerordentlich spannende Serie ungekürzt veröffentlicht wird. Man muss allerdings auch sagen, dass es mittlerweile bei allen Labels eine Selbstverständlichkeit sein sollte, ungekürzte und meinetwegen dafür auch an Stellen untertitelte Film- und Serienversionen zu veröffentlichen und damit die vollkommen sinnentstellenden und empörend willkürlichen Kürzungen rückgängig zu machen. Ich möchte mir eigentlich nicht mehr die von irgendwelchen Banausen verstümmelten Versionen anschauen. Vielen Dank also für ungekürzte Version dieses Klassikers. Das wäre dann die nächste hochkarätige Veröffentlichung von Pidax in diesem Jahr - ich hoffe auf noch mehr.

Berry
Beiträge: 258
Registriert: 21.09.2010, 10:55

Beitrag von Berry » 10.08.2015, 16:12

Western5, deiner Meinung zu ungekürzten Versionen kann ich nur zustimmen.
Allerdings hat auch schon mal Pidax hierzu eine "Sünde" begangen, nämlich bei "Der Mann mit dem Koffer". :wink:

PrinzvonNorwegen
Beiträge: 162
Registriert: 13.08.2015, 21:33

Beitrag von PrinzvonNorwegen » 13.08.2015, 21:51

Erstmal: ich habe eine riesige Freude, dass dieser Mehrteiler endlich veröffentlicht wird. Dieses Meisterstück der englischen Fernsehgeschichte ist auf dem deutschen Dvd-Markt schon längst überfällig!!! Und natürlich wäre es wünschenswert, wenn es die Fortsetzung auch einmal geben würde.

Dass die Reihe ungekürzt erscheint, ist auf jeden Fall positiv. Hier lohnt es sich wohl, untertitelte Szenen zu bringen, da doch teilweise substantielle Szenen gekürzt wurden.

"Der Mann mit dem Koffer" - da möchte ich Pidax in Schutz nehmen. Die einstigen Kürzungen waren nicht substantiell und mal ein Satz da und einer dort. Bei Dvd-VÖ wie "Simon Templar" nervte das gewaltig, wenn drei Sekunden Untertitel waren, dann fünf Sekunden deutsch, dann wieder Untertitel und man einiges doppelt geboten kam, was man eh schon wusste. Meine Begeisterung wäre für "Dame, König, As, Spion" auch dann groß, wenn die reine deutsche Fernsehfassung käme.

Definitiv eine der besten Literaturverfilmungen dieser Art und bis in kleinste Rollen gut besetzt. Dem Kino-Remake, das die ganze Geschichte in zwei Stunden presst, so dass man keiner Figur nahe kommen kann und zudem wesentliche Elemente des Romanes auslässt (z. Bsp. kann man den bedeutsamen homosexuellen Hintergrund zweier Hauptfiguren bestenfalls erraten, kennt man den Roman nicht), ist die Fernsehfassung natürlich inhaltlich weit überlegen.

Ich freue mich!!!

Berry
Beiträge: 258
Registriert: 21.09.2010, 10:55

Beitrag von Berry » 14.08.2015, 12:06

PrinzvonNorwegen hat geschrieben: "Der Mann mit dem Koffer" - da möchte ich Pidax in Schutz nehmen. Die einstigen Kürzungen waren nicht substantiell und mal ein Satz da und einer dort.
Bei "Der Mann mit dem Koffer" sind nicht nur einzelne Sätze (im Vergleich zum Original) weg gefallen, sondern ganze Szenen. So fehlt in der Folge "Wer ist Mariocky?" die Szene in der McGills Freund, gespielt von Donald Sutherland, von den Gangstern misshandelt wird und in der Folge "Ein Toter kehrt zurück (Man from the Dead)" die Szene in der zwei US-Agenten McGill in seinem Hotelzimmer überfallen. In der Regel fehlen pro Folge ca. 4 Minuten.

Western5
Beiträge: 236
Registriert: 19.09.2013, 11:39

Beitrag von Western5 » 18.08.2015, 11:51

Berry, ich muss Dir in jedem Punkt rechtgeben. Die Kürzungen hatten ja nicht die Funktion, die Handlung zu straffen, sondern die Folgen gewaltsam in das vorgegebene Sendezeitschema zu pressen. Auf den Inhalt und die Logik hat man dabei kaum Rücksicht genommen. Wenn man sich überlegt, dass bei manchen Serien wie bei Die Leute von der Shiloh Ranch z. T. um 15 Minuten gekürzt wurde, erhält man eine gute Vorstellung davon, was damals angerichtet wurde. Man hat ja außerdem damals auch Szenen herausgeschnitten, von denen die damalige verlogene Spießermoral meinte, sie seien zu gewalttätig und hat manchmal Dialoge so verändert, dass vom Sinn kaum noch etwas übrigblieb. Mich stören kurze Wechsel in die Originalsprache also überhaupt nicht, wenn ich die Gewissheit habe, dass ich die Originalfassung vor mir habe.

HTG
Beiträge: 3
Registriert: 14.09.2015, 15:03

Endlich

Beitrag von HTG » 15.09.2015, 09:07

Nachdem ich mir vor Jahren schon die DVDs mit nur Englischem Ton (Ist eine Herausforderung) gekauft habe kommt nun endlich einer Version mit der deutschen Tonspur.

Hoffentlich kommt auch bald die Fortsetzung dieser Geschichte "Smileys Leute" mit deutscher Tonspur heraus.

Freue mich sehr darauf.

Alfred
Beiträge: 1
Registriert: 09.10.2015, 14:22

Beitrag von Alfred » 09.10.2015, 14:33

HTG, kann mich Deinem Wunsch nur anschließen. Der Nachfolgesechsteiler SMILEYS LEUTE (mit Alec Guiness und Curd Jürgens) hat meiner Meinung nach noch größere Chancen in Kultverdacht zu geraten. Außerdem schließt er die John Le Carre Trilogie ab.

Hoffentlich bald in diesem Theater

Smarty
Site Admin
Beiträge: 979
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Beitrag von Smarty » 10.10.2015, 14:50

Kommt in Bälde. :wink:

Western5
Beiträge: 236
Registriert: 19.09.2013, 11:39

Beitrag von Western5 » 10.10.2015, 18:48

Eine sehr gute Nachricht. !! :D :D :D

rolfim2007
Beiträge: 3
Registriert: 24.10.2015, 20:06

Smileys Leute

Beitrag von rolfim2007 » 24.10.2015, 20:26

Hi Smiley-Fans!

Habe vorgestern die DVDs "Dame, König, As, Spion" über Amazon bekommen. Die hatten schon vor Wochen einen "Vorbestellungsbutton", der meine JAHRElange Suche nach dieser Miniserie abschloss.
Heute genoss ich die letzten vier Folgen am Stück.
Versuchte dann meine (für jeden wirklichen Fan automatische) Frage auf der Website von pidax-film.de loszuwerden, ob denn auch "Smileys Leute" neu aufgelegt würden und falls JA, wann? Wollte nämlich auch dabei bei den "Vorbestellern" sein, sei es auch gegen "Vorkasse", damit ich den Nachfolger von Dame, König..... nicht verpasse. Suche wie gesagt seit über 10 Jahren nach beiden Miniserien und hatte nirgens Erfolg.
Habe auf der Website unter "Kontakt" alle geforderten Angaben korrekt eingegeben, bekam doch jedesmal eine Ablehnung, weil angeblich der "Sicherheitscode" nicht übereinstimmte. Hmmmm
Also, ich bin zwar Ü60, doch weder blind noch superdämlich, spätestens bei der zweiten Eingabe eines solchen Codes überprüfe ich meine Eingabe Buchstabe für Buchstabe und Zahl für Zahl, achte auf Groß/Kleinschreibung, aber das Programm wies mich jedes Mal ab!
Kann mir das bitte mal jemand erklären? Komme mir nämlich ziemlich verarsc*t vor! :evil: :twisted: :roll: :shock:
ein alter Löwe mit viereckigen Augen

Smarty
Site Admin
Beiträge: 979
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Beitrag von Smarty » 25.10.2015, 16:08

Erst den Browsercache leeren, dann den Pidax-Cookie entfernen (falls vorhanden) und dann schauen, ob Cookies von Pidax zugelassen werden (Datenschutz-Einstellungen).
Die Seite funktioniert zu 100%, wie bekommen jeden Tag Unmengen von Anfragen über das Formular.

rolfim2007
Beiträge: 3
Registriert: 24.10.2015, 20:06

Vielen Dank sagt der Löwe

Beitrag von rolfim2007 » 25.10.2015, 18:36

Vielen Dank, sagt der Löwe

Das ist mal ein prompter Admin!

Wissen Sie denn auch ein konkretes Datum für Smileys Leute. Oder zumindest welcher Monat es wohl wird, oder ob dieses Jahr noch??

Bin schwer krank, seit Jahren, ansonsten würde ich nicht so nerven, o.k.? :oops:
ein alter Löwe mit viereckigen Augen

Smarty
Site Admin
Beiträge: 979
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Beitrag von Smarty » 26.10.2015, 10:03

Im Januar. :wink:

Antworten