Hörspiel „Das Schiff Esperanza" am 10.04.2015 auf CD

Antworten
Toughy
Moderator
Beiträge: 563
Registriert: 27.03.2008, 15:03

Hörspiel „Das Schiff Esperanza" am 10.04.2015 auf CD

Beitrag von Toughy » 25.02.2015, 10:29

Am 10.04.2015 wird das Kult-Hörspiel „Das Schiff Esperanza" in der Reihe Pidax Hörspiel-Klassiker auf CD veröffentlicht.

Das Tippen einer Schreibmaschine, Signale von Hafenschleppern, ein junger Mann, Axel, sucht eine Heuer als Leichtmatrose. Nur ein Schiff steht zur Abfahrt in Richtung USA bereit, um das sich jedoch ein dunkles Geheimnis rankt: die „Esperanza“, ein betagter, rostzerfressener Seelenverkäufer. Axel heuert trotzdem an undentdeckt, dass Grove, der Kapitän des Schiffes, sein Vater ist, den er 13 Jahre nicht mehr gesehen hat. Kapitän Grove ist inzwischen auf die schiefe Bahn geraten und versucht, dieses vor seinem Sohn zu verbergen. Bald aber stößt Axel
in einem dunklen, stickigen Raum auf sieben illegale Auswanderer: Der Kapitän habe ihnen für viel Geld versprochen , sie an der amerikanischen Küste abzusetzen. Zwischen Vater und Sohn kommt es zu einer folgenschweren Auseinandersetzung.

Das Hörspiel „Das Schiff Esperanza“ gehört zur Pflichtlektüre im Deutsch-unterricht allgemeinbildender Schulen. Es ist gemessen an der Zahl der Produktionen im In- und Ausland das bekannteste deutsche Hörspiel weltweit. Die zentralen Konflikte um illegale Einwanderung, Menschenhandel und Generationendissens sind aktueller denn je. Die vorliegende Produktion entstand 1964 im Rahmen einer Hörspielretrospektive mit Werken Fred von Hoerschelmanns des SWF Baden-Baden. Mit Fritz Schröder-Jahn übernahm einer der bedeutendsten Hörspielregisseure der frühen Bundesrepublik die Aufnahmeleitung. Der packende, realistische Stoff, die Dramatik und die akustische Umsetzung erzeugen die für „Das Schiff Esperanza“ charakteristische Spannung.

Bild

Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

http://www.pidax-film.de/product_info.p ... cts_id=713

Antworten