Das Ding an sich und wie man es dreht (1971)

Hier geht es um rare Einzelstücke oder auch Mehrteiler der Fernsehproduktion!
Antworten
Mieze1980
Beiträge: 44
Registriert: 26.06.2018, 20:15

Das Ding an sich und wie man es dreht (1971)

Beitrag von Mieze1980 » 26.06.2018, 20:22

Hey, ich bin neu hier, "Felix und Oskar" haben mich hergebracht :D (danke für die Veröffentlichung, ich kannte es bisher nicht, hat sich aber gelohnt!).
Und jetzt hab ich gleich einen weiteren Komödienwunsch, ich wäre sehr neugierig auf "Das Ding an sich und wie man es dreht" von 1971 mit Horst Bollmann, Friedrich G. Beckhaus, Friedrich W. Bauschulte und anderen. Es geht wohl darum, dass die beiden Erstgenannten irgendwo oben in einem Hochhaus wohnen und eine Bank im Erdgeschoss ausnehmen wollen und sich dazu irrwitzigerweise durch alle Etagen bohren mit den aberwitzigsten Erklärungen für die Bewohner. Das zumindest habe ich darüber gelesen. Es klingt so schön absurd, dass ich das gerne sehen würde :D .
https://www.imdb.com/title/tt0888014/
"Leg den Staub da wieder hin!" - Felix und Oskar (1980) :D

LeMartin
Beiträge: 369
Registriert: 15.11.2012, 16:38

Re: Das Ding an sich und wie man es dreht (1971)

Beitrag von LeMartin » 26.06.2018, 21:29

Sehr schöner Vorschlag, dem ich mich anschließen möchte.
Bisher sagt mir das Stück zwar nichts, aber die Ausführungen von Mieze1980 und natürlich auch die Super-Besetzung haben mich sehr neugierig gemacht.
Euer - LeMartin -

Mieze1980
Beiträge: 44
Registriert: 26.06.2018, 20:15

Re: Das Ding an sich und wie man es dreht (1971)

Beitrag von Mieze1980 » 26.06.2018, 21:50

Vielen Dank :D ! Ich weiß ja selber leider auch nichts darüber und habe den Inhalt nur vom Hörensagen, aber da ich gerade auf der Nostalgiewelle schwimme (noch mehr als sonst, sind so schöne Trostpflaster), reicht mir die wenige Info für die viele Neugier! Ob das jemand erhört?
"Leg den Staub da wieder hin!" - Felix und Oskar (1980) :D

Antworten