ZDF-Theaterstücke für Kinder und Junggebliebene (70er)

Hier geht es um rare Einzelstücke oder auch Mehrteiler der Fernsehproduktion!
Antworten
LeMartin
Beiträge: 364
Registriert: 15.11.2012, 16:38

ZDF-Theaterstücke für Kinder und Junggebliebene (70er)

Beitrag von LeMartin » 05.12.2019, 05:31

Einen ganzen Strauß an Veröffentlichungsvorschlägen enthält das Türchen vom Nikolausabend und standesgemäß geht es hierbei gewissermaßen auch um Kinderprogramm aus der damaligen Zeit.

Bei meinen Recherchen ist mir aufgefallen, dass das ZDF speziell in den 70er Jahren (vielleicht auch früher, vielleicht auch später) immer wieder Theater- und / oder Musical-Aufführungen für Kinder ins Programm aufgenommen hat, so z.B. - um nur mal einige Titel herauszugreifen:

1) Der König in der Kiste
und
(2) Kikerikiste (1973)
zwei Stücke aus der Feder von Sams-Autor Paul Maar und alleine schon deshalb bin ich gewiss nicht der einzige aus dieser Runde, der auf diese Stücke sehr neugierig wäre. Vielleicht würden sich diese beiden Produktionen ja sogar als Doppelpack anbieten?

3) Am 35. Mai muss der Mensch aufs Äußerste gefasst sein (u.a. mit Michael Heltau, Ursula Herking, Susi Nicoletti, Ingrid van Bergen, Cornelia Froboess, Peter Vogel)
und
4) Emil und die Detektive
Zweimal Erich Kästner und insofern ebenfalls prädestiniert für einen "Doppelpack"?

Oder last but not least auch folgende sehr interessant klingende Aufführungen
5) Ankje und das Schiff in der Flasche (1971 / u.a. mit Rainer Pigulla)
6) Die Vier vom Kuddelmuddelplatz (1973)
7) Der Bär geht auf den Försterball (1975)

Und dies sind nur einige Produktionen aus diesem Bereich, wohl gemerkt ohne jeden Anspruch auf Vollständigkeit.
Gerade PIDAX hat sich in der Vergangenheit nicht zuletzt um nostalgische Raritäten für Kinder und Junggebliebene sehr verdient gemacht; ich denke da z.B. an die zahlreichen Veröffentlichungen aus der Augsburger Puppenkiste oder die wunderbare Serie "Telemekel und Teleminchen" und aktuell natürlich die "Märchen der Welt".

Insofern bin ich fest davon überzeugt, dass auch diese Produktionen prinzipiell sehr gut ins PIDAX-Programm passen würden. Wer diese Ansicht mit mir teilt, der möge bitte die Hand heben.

Dieser Beitrag ist Bestandteil meines großen Veröffentlichungswunsch-Adventskalenders 2019, d.h.: Vom 01. bis 24. Dezember 2019 poste ich täglich einen neuen Veröffentlichungswunsch. Eine Gesamtübersicht über sämtliche "Türchen" bzw. Veröffentlichungswünsche findet ihr hier viewtopic.php?f=7&t=2397
Euer - LeMartin -

Antworten