Tage der Hoffnung (Miniserie in 4 Teilen; GB 1975/79)

Hier geht es um rare Einzelstücke oder auch Mehrteiler der Fernsehproduktion!
Antworten
Western5
Beiträge: 410
Registriert: 19.09.2013, 11:39

Tage der Hoffnung (Miniserie in 4 Teilen; GB 1975/79)

Beitrag von Western5 » 18.04.2021, 22:45

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich Teile dieser Miniserie damals, es muss Anfang der 80er Jahre gewesen sein, im Fernsehen gesehen habe. Ich weiß auch noch, dass es damals kaum einen Film gab, der mich so bewegt und beeindruckt hat. Regisseur war der große Ken(neth) Loach:

Kurz zum Inhalt:: Der Mehrteiler schildert die Schicksale einer britischen Arbeiterfamilie zu Beginn des 20. Jahrhunderts, genauer gesagt, im 1. Weltkrieg und kurz danach. Philipp Hargreaves verweigert zu Beginn des Krieges aus Gewissensgründen den Wehrdienst und muss daher mit der Todesstrafe rechnen. Sein Schwager Ben jedoch meldet sich freiwillig zur Armee und wird in Irland stationiert, wo er mitten in den Konflikt zwischen Briten und den um ihre Unabhängigkeit kämpfenden Iren gerät. Der Film folgt den Erlebnissen dieser beiden jungen Männer im Krieg und kurz danach ...

Ein höchst eindrucksvoller und zutiefst anrührender Mehrteiler, der unbedingt veröffentlicht gehört.

Antworten